Motorset für RA/DEC Achse an Bresser Exos-2

Fragen zum neuen Astrotreff =>

· FAQ - Liste häufig gestellter Fragen · FAQ - Forum und Diskussionen ·

Hinweis ausblenden =>

  • Hallo und wunderschönen guten Tag :)


    Letzte Woche habe ich mir ein kompatibles Motorset für RA/DEC Achse mit ST4 Port besorgt und auch schon an meine Exos-2 montiert. Jetzt habe ich allerdings folgende Situation.


    Das Motorset passt gut, die Motoren drehen sich und übertragen die Bewegung auf meine Beiden Achsen. Allerdings habe ich optisch keine Bewegung meiner Achsen..?


    Wenn ich die Motoren wieder entferne kann ich die Achsen manuell drehen und sehe auch optisch eine Bewegung.


    Wenn ich allerdings die Achsen manuell so langsam drehe wie die motorisierte Nachführung, also so langsam wie die Nachführgeschwindigkeit, sehe ich auch hier keine optische Bewegung der Achsen.


    Ich versteh die Welt nicht mehr ;) Was mache ich falsch? Wo ist der Fehler?


    Wäre für Hilfe sehr Dankbar.


    Viele Grüße
    andreas

  • Hallo Andreas,


    die Bewegung ist so langsam (ca. 24 Std. pro Umdrehung), daß man das nicht sofort sieht. Stelle den RA-Teilkreis auf "0" und laß den Motor einige Minuten laufen, dann sieht man, daß die Achse sich bewegt.


    Die Deklinationsachse bewegt sich nicht kontinuierlich.


    Gruß Gerd

    Es schaute mich an - und ich schaute Es an.
    Und errötend wich Es zurück - das Universum.


    Bresser 102/460 | Tasco 76/1200 | Tasco 60/1200 | Tasco 60/900 | Tasco 60/700 | Tasco 50/600 | Minolta Bino 10x42 | Kasai s'Gucki 2.3x40

  • Hallo Gerd,


    danke für die schnelle Antwort.


    Wow.. Du hast Recht :) Dankeschön :) Ich dachte wirklich, dass wenn man die Achsen per Handsteuerbox manuell auf 16x fährt das optisch wahrnehmen kann.. Dem ist aber nicht so! Man sieht es wirklich erst auf dem RA-Teilkreis oder nach ein paar Minuten.


    Vielen Dank Gerd


    Viele Grüße
    andreas

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!