NGC 2403 Resteverwertung 14.1.2018

  • Hi Astrofreunde


    Ist jetzt nichts besonderes, aber ich wollte halt die einzig klare Nacht seit gefühlten Lichtjahren ausnutzen die es bei uns am Sonntag gab.
    Aufgenommen habe ich die schöne Spiralgalaxie NGC 2403 weil die, die ganze Nacht hindurch fotografiert werden konnte.
    Leider musste ich von den ursprünglich 59 Bildern die ich im Kasten hatte, 13 davon wegen Fehlfokussierung entsorgen.
    Ach ja, bei der Astrofotografie brauchts halt des öfteren ein gehöriges Maß an Frustrationstoleranz.
    Mit der Helligkeit und den Farben bin ich mir total unschlüssig weil ein neues Notebook vorhanden ist und da wirken die Bilder viel
    dunkler und farbgesättigter als im Vergleich zu meinem alten Schlepptop. An den Farben wurde nichts verändert.


    NGC 2403 Spiralgalaxie, 14 Jan. 2018
    Bel.Zeit: 46 x 6 - 8min iso 800, 30 Flats, 30 Bias

    In Originalauflösung https://img1.picload.org/image…al/ngc2403_pretty_big.jpg


    Datenreduzierung mit Theli, weitere Bearbeitung mit Fitswork und Photoshop.


    Aufnahmegerät:
    Skywatcher 150/750 PDS auf Vixen GP GoTo, Canon EOS 450Da, GPU Koma Korrektor, Mini-Leitrohr Guiding mit MGEN


    Grüße und C.S Udo

  • Hallo Udo,
    Ein schönes Bild zeigst Du da. Knackige Sterne, feine Details, gleichmäßiger Hintergrund. NGC 2403 hatte ich auch schon mal gemacht, ist nicht das leichteste Objekt. Für meinen Geschmack könntest du die Farbsättigung noch ein klein wenig höher ziehen.
    Viele Grüße
    Jürgen

  • Hi Udo mir gefällt dein Bild auch wirklich sehr gut, an dem Input von Jürgen ist was dran ein bissl mehr Farbe würde sicher nicht Schaden aber wie so oft ist das Geschmackssache.


    Und von Resteverwertung bei ca 5h Belichtungzeit zu sprechen... Du Scherzkeks xD

  • Hallo Udo,
    dein Bild besticht durch eine sehr saubere und ganz "ehrliche" Bildbearbeitung. Rauschen und Farben gefallen mir super.
    Mir ist schon klar, dass andere das (meistens sogar, z.B. Farben s.o.) anders sehen, aber es gibt eben auch hier den Zurückhaltenden und es gibt den Schreihals (damit meine ich aber nicht die Jungs oben) und eben ganz, ganz viele irgendwo dazwischen. Ich selber bearbeite gerade ein SW-Bild, vielleicht gefallen mir deshalb deine "visuellen Farben" besonders gut.
    Viele Grüße,
    ralf

  • Hallo Leute, ich freu mich das euch meine Aufnahme gefällt.
    Jürgen und Simon, an mein neues Notebook bzw. am Bildschirm muss ich mich erst noch gewöhnen.
    Hätte jetzt nicht gedacht, das da die Helligkeits/Farbunterschiede so unterschiedlich sind
    und wollte wahrscheinlich deshalb mit der Farbe auf Nummer sicher gehen.
    Habe aber eine neue Version mit einem anderen Farbkatalog (Nomad statt zuerst SDSS) gemacht und die Farbsättigung,
    vor allem in der Galaxie selbst ein bisschen erhöht.
    Und na ja, die 5 1/4 Stunden Belichtungszeit sind zwar schon was, aber bei der DSLR kannst du eigentlich nie genug BZ haben.
    Seeing war am Anfang auch recht gut, hatte sich aber dann in der Nacht verschlechtert.


    Ralf, danke auch dir für die kompetente Einschätzung.
    Den Hintergrund ein bisschen rauschen zu lassen, anstatt ohne Ende glatt zu Bügeln, macht nichts.
    Hab da auch nur ganz leicht in PS entrauscht.
    Von den Farben her bin ich halt eher ein bisschen zurückhaltend, soll aber nicht heißen das mir deswegen z.B Hubble Farben
    oder allgemein Aufnahmen mit kräftigen Farben überhaupt nicht gefallen. Es sollte halt einfach immer dazu passen.


    NGC 2403 mit ein bisschen mehr und anderer Farbe


    Servus Udo

  • Moin Udo,


    ich hatte NGC 2403 auch mal mit "alter" CCD LRGB Technik im Fokus, ich erinner mich auch noch an die überweigend blauen Strukturen dieser Galaxie. Der HII Anteil (rot, rötlich) ist auf jeden Fall geringer, dass solltest Du auch in Deinen Rohbildern auch sehen können. Du liegst mit Deiner Bildbearbeitung auf jeden Fall richtig! Mir gefällt ebenso Deine moderate Form der Bearbeitung, die nicht überzogen wirkt.

  • Hi Peter, auch dir ein herzliches Dankeschön von mir.
    Simon, ja ich denke auch das es jetzt so passt.
    Zum krönenden Abschluss hätte ich noch ne Version mit DSS 2x Drizzle gestackte und die Farbe vom Theli Bild genommene Version anzubieten.
    Ist natürlich stark bearbeitet.


    NGC 2403 2xDrizzle Crop


    bis denn Udo

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!