Montierung aus den 70'ern oder 80'ern?

  • Hallo Forum,


    ich bin im Besitz einer nostalgischen, parallaktischen Montierung. Das Teil hat einmal einen Refraktor 110/1650er Zeiss Jena Linse in Leichtbauweise :) getragen. Funktionierte bei Mond -und Planetenbeobachtung erstaunlich gut. Ich erhielt das Set aus dem Nachlass eines älteren Herren, der auch gute Referenzen im ehemaligen Ost-Deutschland hatte.
    Meine Frage an die Fachleute unter euch: Kann mir jemand Informationen über Hersteller, Typenbezeichnung und evtl. Baujahr geben?
    Eine Idee zur weiteren Recherche wäre mir auf willkommen. Danke vorab!


    LG
    Xeniasworld



  • Hallo,


    das ist eine Montierung von einem Unitron Refraktor, die kann aus den 60er, 70er Jahren stammen oder evtl. neuer. Ich weiß nicht, wie lange die gebaut wurden.


    Gruß Coyote

    Es schaute mich an - und ich schaute Es an.
    Und errötend wich Es zurück - das Universum.


    Bresser 102/460 | Tasco 76/1200 | Tasco 60/1200 | Tasco 60/900 | Tasco 60/700 | Tasco 50/600 | Minolta Bino 10x42 | Kasai s'Gucki 2.3x40

  • Hallo,
    nachdem die Herkunft des Teiles dankenswerterweise geklärt ist, ergibt sich die Frage, wie kam die schöne Montierung zu der Zeit in den Osten?
    Gruesse
    Andreas

  • Hallo,


    vielen Dank für die Infos. Hätte nicht gedacht das die Montierung schon so alt ist. Möglicherweise war die Montierung niemals im Osten, sondern nur der Herr von dem ich sie erhalten habe.
    Und jetzt das Beste: Ich stelle die Montierung zum Verkauf, weil ich keine Verwendung mehr dafür habe. Natürlich samt allem Zubehör (Wellen, Gegengewicht)und einem Holzstativ. Ich werde noch detailliertere Fotos reinstellen. Der geneigte Interessent möge sich in den Privat-Angebote Bereich begeben. Dort erscheint mein Angebot in Kürze. Ich freue mich auf eure Gebote!


    LG
    xeniasworld

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!