NLC - Alarm

Fragen zum neuen Astrotreff =>

· FAQ - Liste häufig gestellter Fragen · FAQ - Forum und Diskussionen ·

Hinweis ausblenden =>

  • Hallo.


    Gerade eben ein großes und helles Feld am Nord- Westhimmel, das jetzt wieder
    verblasst ist.
    Eventuell ist eine weitere Sichtung in der zweiten Nachthälfte am Nord-
    Osthimmel in der einsetzenden Dämmerung möglich.


    Eventuell noch sichtbar in der kommenden Nacht.


    Bilder gibt es in den nächsten Tagen auf meiner HP.

  • Hallo Gerd,


    ähnlichen Beitrag wollte ich auch gerade schreiben. Eigentlich wollte ich ins Bett da ich nun seit 36 Stunden auf den Beinen bin, aber die Wolken am Himmel ließen die Müdigkeit im Nu verfliegen.


    Ausgeprägtes Feld in Richtung Nord-Nordwest, feine Stukturen sind auszumachen, Höhe ca. 10°, Bilder sind massig gemacht wurden.


    Das wird wohl doch noch ne recht lange Nacht für mich [:)]


    Gruß
    Marco

  • Guten Morgen!


    Ich habe mich aufgrund der Aussagen bei AKM und dem OSWIN-Bild wieder auf den Weg zum Kupferteich gemacht und endlich hat es genau gepasst. Windstill, NLCs im richtigen Bereich und somit eine perfekte Spiegelung auf der Wasseroberfläche!


    Das hat sich mal richtig gelohnt diese Nacht.


    Bis dann,


    Michael

  • Hallo.


    Wunderbar, das ihr die Wolken auch gesehen habt.
    In der einsetzenden Morgendämmerung waren die Wolken wieder zu sehen, sie waren aber nicht so hell und das
    Feld nicht so groß wie in der Abenddämmerung, aber wieder sehr auffallend.

  • So, jetzt habe ich auch die Fotos von gestern Abend fertig. Aufnahmezeit war 23: 31.



    dann 23:37



    und 23:40



    Anschließend zog es mich nach Hause, weil die Wolken auch langsam verblassten und ich noch fast 45 Minuten Fahrzeit vor mir hatte.


    Bis dann,


    Michael

  • Moin ,
    ich habe Gestern auch das erste mal welche wargenommen und mit einer Canon 1100d , 50mm einfach mal draufgehalten .
    Ich muss sagen , ein wunderschönes Naturspektakel. Von der grösse und Helligkeit gestern war ich echt überrascht.
    Aufgenommen wurde in Lübeck vom Balkon Richtung NNW .
    Ich hätte mal schnell raus gehen sollen um ein schönes Hintergrundmotiv zu bekommen .
    Grüsse
    Karsten




  • Hallo allerseits,


    sehr schöne Fotos die ihr hier zeigt. Die gestrige Sichtung war meine erste für dieses Jahr und erst die zweite überhaupt seitdem ich mich mit der Astronomie beschäftige. Hier nun meine ersten Versuche NLCs zu fotografieren.




    Gerd schrieb, dass auch heute früh welche zu sehen waren. Das kann ich bestätigen - nicht so kräftig wie gestern Abend, aber durchaus gut zu sehen (inkl. Mond und M45 [:)])




    Gruß
    Marco

  • Moin zusammen,


    uns hatte es am gestrigen Abend auf der Jagd nach NLCs zur Fehmarnsundbrücke verschlagen.
    Dabei entstanden diese Bilder:




    und


    Grüße von Stefan Bruns und mir
    Marco

  • Hallo.


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: Schicko</i>
    <br />Servus Gerd,


    danke für den Tip - hier in ER ist nix zu sehen
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Dann hast du wahrscheinlich zur falschen Zeit geschaut, denn ich war
    nur 5 Kilometer südlich von Erlangen, als ich die NLC entdeckte.

  • Servus Gerd,


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: CorCaroli</i>
    Dann hast du wahrscheinlich zur falschen Zeit geschaut, denn ich war
    nur 5 Kilometer südlich von Erlangen, als ich die NLC entdeckte.
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">
    Märt - dann war ich wohl zu spät dran.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!