PANSTARRS am 26.3. - Morgenhimmel

Fragen zum neuen Astrotreff =>

· FAQ - Liste häufig gestellter Fragen · FAQ - Forum und Diskussionen ·

Hinweis ausblenden =>

  • Vorhin habe ich mal vom Balkon aus PANSTARRS am Morgenhimmel beobachtet - er steht noch sehr niedrig, und ein Baum war auch im Weg.



    Daten: Pentax 75/500 und 1000Da, unbearbeitetes Rohbild


    Hartwig

  • So, jetzt hab ich mal den Morgenhimmel-Baum-PANSTARRS ein wenig addiert und gedreht.



    Naja, die Bäume hauen eben rein.
    Wenn der Komet bei M31 ist, hab ich aber ein Sichtfenster ohne Bäume von meinem Balkonstandort aus.


    Hartwig

  • Hallo Hartwig,


    dein Panstarrs sieht trotzdem gelungen aus. So etwa habe ich ihn vor etwa einer Woche abends in der Dämmerung aus dem fünften Stock behelfsmäßig nur mit 9x50 Sucher gesehen.


    Sternklare Grüße
    Alko

  • Hallo Hartwig,


    deine Aufnahme hat durch das Bokeh der Bäume einen ganz besonderen Reiz, es passt gut zur Struktur des Kometen.


    Gruß,
    Manfred

  • Hallo Hartwig,



    trotz allem gefällt mir dein Komet sehr gut, gratuliere.
    Sterne nebeneinander: wahrscheinlich eine Kombination
    Nachführung und Belichtungszeit.



    Gruss

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!