M13 und M57 mit dem ETX-70 am 10.05.01

  • Beobachtungsbericht vom 10.05.01


    Teleskop: Meade ETX-70AT
    Uhrzeit: 23.30 Uhr MESZ


    Da es so schön sternenklar war bin ich doch lange aufgeblieben um draussen die Sterne zu beobachten obwohl ich um 5.00 Uhr früh aufstehen musste. Mich haben vor allem die Sommerobjekte rausgelockt.


    Als erstes nahm ich den Kugelsternhaufen M13 im Herkules ins Visier. Bei 14facher Vergrösserung war schon ein deutlicher Nebelfleck inmitten von vielen Sternen zu sehen. 35fach brachte aber auch nicht viel mehr Detail was den Kugelsternhaufen anging. Als ich dann aber das Nagler 4.8mm (72,9fach) hernahm sah alles schon anders aus. Der Sternhaufen war sehr gross zu sehen, im Zentrum sehr hell und eine Art Granulierung war zu erahnen. Zum Rande hin wurde der Nebel immer schwächer wobei keine Einzelsterne sichtbar waren. Aber für 70mm Öffnung war ich sehr zufrieden mit dem was ich da sah.


    Das nächste Objekte das ich anschaute war, obwohl es noch nicht sehr hoch am Himmel stand, der Ringnebel in der Leier M57. Bei 14fach war an der Stelle an der sich der Ringnebel befindet ein sehr schwacher Stern zu sehen. Aber schon bei 35fach hat man erkennen können, dass es sich um ein Objekt mit gewissen Durchmesser handelt und eine Art Nebel ist. Im Nagler war der Nebel in seiner vollen Pracht zu sehen: wunderschön hob er sich vom Hintergrund hervor. Ganz deutlich war er als zarter rauchiger Ring zu sehen. Und die ovale Form war auch klar erkennbar.


    Zum Schluss habe ich kurz die Milchstrasse bei 14fach durchmustert. Ein Sternenmeer ohnegleichen. Bei Epsilon Lyrae funkelten die zwei Sterne wie Diamanten - WOW. Hier kann das ETX-70 seine Stärken als kleiner Rich-Field-Refraktor voll ausspielen. Ich freue mich schon auf den Sommer wenn die Milchstrasse hoch steht und ich dann im Sternenmeer eintauchen kann dank des riesigen Gesichtsfeldes mit dem Plössl 25mm.


    Grüsse,
    Klaus.


    ------------------------
    http://www.amateur-astronom.de


    newton114mm(==>)lowitz.de
    -------------------------

  • Danke Klaus,
    Deine Berichte habe ich schon vermißt.
    Hoffentlich hält das Wette hie im Rheinland noch ein wenig durch, damit ich auch mal wieder was anderes sehen kann, als Wolken von unten.


    CS und ...


    <font size=1><font color=orange><b>Zur Hölle mit den Wolken!</b></font id=orange></font id=size1>
    <font size=2><b>Rainer Nothdurft</b></font id=size2>
    <font size=1>für die deutschen ETX-Seiten</font id=size1>

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!