Statistik
Besucher jetzt online : 245
Benutzer registriert : 22992
Gesamtanzahl Postings : 1127786
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Wissenschaft
 Neues aus der Astronomie (Astronews)
 Grav. Rotverschiebung gemessen in 2 SterneSystem
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

HWS
Meister im Astrotreff

United Kingdom
637 Beiträge

Erstellt am: 27.10.2020 :  19:03:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
"Die Gravitationsrotverschiebung, ein von Albert Einstein vorhergesagter Effekt, der für die Aufrechterhaltung des Global Positioning System (GPS) auf der Erde von entscheidender Bedeutung ist, wurde in einem Sternensystem in unserer Galaxie beobachtet.
Während Wissenschaftler in unserem Sonnensystem absolute Beweise für diesen Effekt gefunden haben, haben sie in der Ferne weniger Beweise gefunden, weil die Beobachtungen schwieriger zu machen sind. In einer neuen Studie haben Forscher nun eine Rotverschiebung der Gravitation in einem Zwei-Sterne-System entdeckt, das satte 29.000 Lichtjahre (200.000 Billionen Meilen oder 321868800000000 Kilometer) entfernt ist und 4U 1916-053 heißt."
 
https://www.space.com/einstein-gravitational-redshift-observed-double-star-system.html?utm_source=notification

HWS

Bearbeitet von: am:
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.32 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?