Statistik
Besucher jetzt online : 132
Benutzer registriert : 23146
Gesamtanzahl Postings : 1132832
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Sonne
 Große Protuberanz am Sonnenrand
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

CorCaroli
Altmeister im Astrotreff


4821 Beiträge

Erstellt am: 22.10.2020 :  11:04:11 Uhr  Profil anzeigen  Besuche CorCaroli's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Sonnenbeobachter,

Derzeit (22.10.2020 - 11Uhr) steht eine sehr große Protuberanz am Sonnenrand.

Viel Spaß beim Beobachten
Gerd





Deep Sky, Planeten- und Sonnenbeobachtung.
Meine Website: corcaroli.de

Bearbeitet von: am:

Unigraph
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2893 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2020 :  13:15:46 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Unigraph's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,
.... ich habe sie!

cs Harald
www.unigraph.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Copernicus
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
6525 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2020 :  13:30:32 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Bingo - wirklich beeindruckend !

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stardust3
Altmeister im Astrotreff


3907 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2020 :  13:58:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Schade, ich werde es nicht rechtzeitig nach Hause schaffen, Bewölkungslücken schließen sich auch.

Hab mal auf GONG geschaut, nicht übel die Säule, das GF bei GONG reicht dafür nicht aus. Wie weit hinaus geht es denn noch? Falls einer von Euch, Zeugen des Geschehens, mal auf GONG geht. (Oder gibt es Fotos demnächst :-9?)

CS,
Walter

LLAP

Bearbeitet von: stardust3 am: 22.10.2020 13:59:12 Uhr
Zum Anfang der Seite

K.Heinz
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2366 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2020 :  14:18:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Gerd und alle anderen Sonnenanbeter,
danke für den Hinweis, ich konnte nur kurz mit dem PST diese schöne Protuberanz sehen,
ein Aufbauen von größerem Gerät machte keinen Sinn, es ist alles wieder zu.....
Das könnte euch auch interessieren:

https://www.faz.net/aktuell/wissen/weltraum/ein-blick-auf-die-sonnenaktivitaet-der-naechsten-elf-jahre-17003444.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

beste Grüße
K.Heinz

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrodirk
Altmeister im Astrotreff


3170 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2020 :  14:34:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo
Die Protuberanz steht da schon seit dem 19. Oktober (als ich sie zum ersten Mal vor den Chip bekam) und wird durch die Sonnenrotation immer größer, weil sich die aktive Region, die für die fette Protuberanz verantwortlich ist, sich immer weiter in Richtung Sonnenrand schiebt. Ich bin ja gespannt, was da in den nächsten Tagen herumrotiert.
Das Wetter soll bei mir im Nordwesten eher zum Wochenende wieder besser werden.
Viele Grüße
Dirk

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

CorCaroli
Altmeister im Astrotreff


4821 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2020 :  16:26:15 Uhr  Profil anzeigen  Besuche CorCaroli's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

Zitat:
Die Protuberanz steht da schon seit dem 19. Oktober..


Am 18. Oktober habe ich diese Protuberanz in meinem Aufzeichnungen beschrieben. Ich bin sehr neugierig was sich in den nächsten Tagen am Sonnenrand tut.

Viele Grüße
Gerd





Deep Sky, Planeten- und Sonnenbeobachtung.
Meine Website: corcaroli.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.53 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?