Statistik
Besucher jetzt online : 152
Benutzer registriert : 22117
Gesamtanzahl Postings : 1091115
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Wissenschaft
 Neues aus der Astronomie (Astronews)
 Der Stern S2 bestätigt gravitationelle Rotverssch.
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

HWS
Meister im Astrotreff

United Kingdom
497 Beiträge

Erstellt am: 25.07.2019 :  22:41:32 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Einer der zwei nächsten Sterne, die Sgr A* umkreisen, wurde 2018 in nächster Nähe am SL, ca 120 AE, vermessen und bestätigt Einsteins gravitationelle Rotverschiebung.

https://www.space.com/supermassive-black-hole-gravity-einstein-relativity.html?utm_source=notification

HWS

Bearbeitet von: am:

mag16
Meister im Astrotreff

Deutschland
335 Beiträge

Erstellt  am: 26.07.2019 :  16:53:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
...und noch ein weiterer Artikel zu dem Thema:

https://www.spektrum.de/news/stern-bestaetigt-erneut-einstein/1662348

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

janhenrikbauer
hat Urlaub


43 Beiträge

Erstellt  am: 04.09.2019 :  16:01:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
ein stern bestätigt die rotverschiebung? ja genau. nicht etwa die messung, nein, der stern selbst sagt "ja, stimmt". der stern spricht sich damit gegen einstein himself aus, der schwarze löcher für unmöglich hielt, und gegen hubble, der die rotverschiebung zur entfernungsmessung nicht geeignet hielt. anders als "moderne kosmologen" kannten die beiden vielleicht die compton-streuung, die bei allen möglichen objekten das licht abbremst.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AS-Fan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3513 Beiträge

Erstellt  am: 04.09.2019 :  21:39:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: janhenrikbauer

ein stern bestätigt die rotverschiebung? ja genau. nicht etwa die messung, nein, der stern selbst sagt "ja, stimmt". der stern spricht sich damit gegen einstein himself aus, der schwarze löcher für unmöglich hielt, und gegen hubble, der die rotverschiebung zur entfernungsmessung nicht geeignet hielt. anders als "moderne kosmologen" kannten die beiden vielleicht die compton-streuung, die bei allen möglichen objekten das licht abbremst.



Gibts für deine Märchen auch noch nen Lutscher dazu?

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

janhenrikbauer
hat Urlaub


43 Beiträge

Erstellt  am: 07.09.2019 :  21:43:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
ich könnte auch für deine mehrfachen beleidigungen und verunglimpfungen die admins zum einschreiten herbeirufen, sir AS

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AS-Fan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3513 Beiträge

Erstellt  am: 07.09.2019 :  22:11:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: janhenrikbauer

ich könnte auch für deine mehrfachen beleidigungen und verunglimpfungen die admins zum einschreiten herbeirufen, sir AS



Tu das!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17322 Beiträge

Erstellt  am: 07.09.2019 :  23:13:17 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: janhenrikbauer

ich könnte auch für deine mehrfachen beleidigungen und verunglimpfungen die admins zum einschreiten herbeirufen, sir AS

ich habe so eher das Gefühl, das du um einen dringenden Urlaub hier bettelst. Beleidungen kommen nur von dir

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

janhenrikbauer
hat Urlaub


43 Beiträge

Erstellt  am: 07.09.2019 :  23:59:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: stefan-h

Zitat:
Original erstellt von: janhenrikbauer

ich könnte auch für deine mehrfachen beleidigungen und verunglimpfungen die admins zum einschreiten herbeirufen, sir AS

ich habe so eher das Gefühl, das du um einen dringenden Urlaub hier bettelst. Beleidungen kommen nur von dir



weis mal bitte nach, daß ich hier beleidigend war , und daß märchen und lutscher nicht beleidigend waren.

(ich war sachlich - die compton-streuung wolltet ihr nich kommentieren, das wär wieder zuviel wissenschaftliche debatte gewesen, gell?)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

HWS
Meister im Astrotreff

United Kingdom
497 Beiträge

Erstellt  am: 08.09.2019 :  20:14:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Wie gesagt:
Beleidigungen gehören nicht hier her.
Ironie ist OK.
SelbstIronie ist bestenst.

HWS

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

janhenrikbauer
hat Urlaub


43 Beiträge

Erstellt  am: 08.09.2019 :  20:25:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: HWS

Wie gesagt:
Beleidigungen gehören nicht hier her.
Ironie ist OK.
SelbstIronie ist bestenst.



okay. und wenn mich hier leute seitenlang beleidigen, was passiert dann? garnix?

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

janhenrikbauer
hat Urlaub


43 Beiträge

Erstellt  am: 08.09.2019 :  20:49:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
wie wärs denn eigentlich, wenn man persönliche angriffe untersagen würde? wenn mich hier schon ne moderatorin als troll und crackpot beleidigt, obwohl sie selbst ein crackpot-thema gepostet hat, nimmt das hier gewisse zustände an, oder?

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AS-Fan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3513 Beiträge

Erstellt  am: 08.09.2019 :  20:56:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: janhenrikbauer

wie wärs denn eigentlich, wenn man persönliche angriffe untersagen würde? wenn mich hier schon ne moderatorin als troll und crackpot beleidigt, obwohl sie selbst ein crackpot-thema gepostet hat, nimmt das hier gewisse zustände an, oder?



Wie wärs, wenn du in ein Esoterikforum wechselst? Du beleidigst UNS mit deinem unausgegorenen, selbstdarstellerischen Geschwätz!
Mit dem elektrischen Blödsinn kannst du Kamele in der Wüste verar...en, aber nicht uns!

Bearbeitet von: AS-Fan am: 08.09.2019 21:02:21 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.37 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?