Statistik
Besucher jetzt online : 129
Benutzer registriert : 20300
Gesamtanzahl Postings : 1001005
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Sonne
 Sonne 03.+ 04.+ 05.+ 06.+ 07.+ 08.09.2017 mit C5
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2358 Beiträge

Erstellt am: 03.09.2017 :  17:46:31 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo

03.09.2017:

Heute riss gegen Mittag die Wolkendecke auf. Die Zeit reichte aber leider nur für die beiden Hauptgruppen.

Geräte:
127mm SCT, Zeiss-Abbe-Barlow, ASI 1600MMC, Baader Astro Solar fotografisch, Baader 500nm Bandpass (VG 6).









--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
04.09.2017:

Heute leider Störung durch Wolken und Cirren. Die allerdings bescherten mir eine Nebensonne mit Zirkumzentialbogen und einen halben Horizontalkreis (mein erster).
In Cirrenphase gab es auch konstante Bedeckungsmomente ohne bzw. mit wenig Wolkenvorbeizug und gutem Seeing.
Für die AR 2674 musste ich für die gleiche Darstellungsbreite wie oben das Bild auf 79% verkleinern, die AR 2673 ist im Aufnahmemaßstab.
Die Übersicht habe ich mit meinem 76mm-Refraktor, Abbe-Barlow und ASI1600MMC aufgenommen.








--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
05.09.2017:

Eigentlich hatte ich ja gemeint, dass Schluss sei für diese Woche, aber tatsächlich gab es gegen Mittag wieder die gewünschten Wolkenlücken mit gutem Seeing.
Die Einzeldarstellung der AR 2673 ist im Originalmaßstab (100%-Ausschnitt), alle anderen in verkleinerten Darstellungen abgebildet.
Die drei großen Fleckengebiete waren heute eindeutig mit bloßem Auge durch eine Brille mit Filterfolie sichtbar!













--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
06.09.2017:

Heute wieder Lücken gegen Mittag und am Nachmittag. Die AR 2673 sah wild aus, auch visuell binokular im kleinen Refraktor.
Ich habe diesmal beide Gruppen im Originalmaßstab belassen.
Das etwas schlechtere Seeing gegenüber den Vortagen ließ sich mit Herabsetzung der Belichtung bei Erhöhung des Gains und des Rauschens phasenweise in den Griff kriegen.

Edit: AR 2673 10:11 UT:


AR 2673, 12:14 UT:








--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
07.09.2017:
Spät erst ergaben sich ein paar Wolkenlücken mit nur mäßigem Seeing. Am Abend dann noch die Gelegenheit in Ruhe die Gesamtsonne aufzunehmen. AR 2673 in Originalgröße, AR 2674 auf 83% verkleinert.
Der linke Bereich von AR 2673 erinnert an ein lächelndes Gesicht!









--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
08.09.2017:
Heute mäßig bis brauchbare Bedingungen und vermutlich die letzte Gelegenheit.
AR 2674 auf 80% verkleinert.










Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: TorstenHansen am: 08.09.2017 19:14:57 Uhr

adenosin
Meister im Astrotreff

Deutschland
358 Beiträge

Erstellt  am: 03.09.2017 :  18:07:45 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Torsten,

exzellente Bilder sind Dir da gelungen, wirklich super, speziell Bild 1 hat es mir angetan. Bei mir heute doch leider alles dicht.

Viele Grüße
Michael

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Eric
Meister im Astrotreff

Deutschland
997 Beiträge

Erstellt  am: 03.09.2017 :  18:36:32 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Eric's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Torsten,

das sieht richtig gut aus mit den 5".
Klasse!

Gruß Eric

Salmei, Dalmei, Adomei
http://www.hellenot.org/
Lichd aus!(Der Schuh des Manitu)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2358 Beiträge

Erstellt  am: 04.09.2017 :  21:33:40 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Michael und Eric,

herzlichen Dank für Eurer Lob!

Viele Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Eric
Meister im Astrotreff

Deutschland
997 Beiträge

Erstellt  am: 04.09.2017 :  23:08:34 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Eric's Homepage  Antwort mit Zitat
Klasse Update, Torsten!

Salmei, Dalmei, Adomei
http://www.hellenot.org/
Lichd aus!(Der Schuh des Manitu)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Philaster
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2310 Beiträge

Erstellt  am: 04.09.2017 :  23:18:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Torsten,

excellente Aufnahmen,vor allem AR 2674 ist Dir mit dem 5"-er ausgzeichnet gelungen !

Viele Grüße,

Harald

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2358 Beiträge

Erstellt  am: 05.09.2017 :  18:29:04 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Eric, hallo Harald,

vielen Dank!


Viele GRüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Eric
Meister im Astrotreff

Deutschland
997 Beiträge

Erstellt  am: 05.09.2017 :  19:44:25 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Eric's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Torsten,

ich habe mal eine Frage:
Wieviele Bilder stackst Du normal für WL?

Der Hintergrund:
Ich vertrete die Ansicht, bei WL möglichst mit wenig Gain rauscharm
aufzunehmen und nur wenige Bilder (10-20) zu stacken.
Damit habe ich meine besten Ergebnisse erzielt.


Gruß Eric

Salmei, Dalmei, Adomei
http://www.hellenot.org/
Lichd aus!(Der Schuh des Manitu)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2358 Beiträge

Erstellt  am: 05.09.2017 :  20:01:49 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Eric,

Zitat:
Original erstellt von: Eric

...

ich habe mal eine Frage:
Wieviele Bilder stackst Du normal für WL?

Der Hintergrund:
Ich vertrete die Ansicht, bei WL möglichst mit wenig Gain rauscharm
aufzunehmen und nur wenige Bilder (10-20) zu stacken.
Damit habe ich meine besten Ergebnisse erzielt.
...


Ich lasse immer 10-, 15-, 20-, 30- und 5%-Einzelbilder überlagern und verwende in der Regel die 20-Einzelbilder-Version.

Aufnahme erfolgt bei mir derzeit bei Gain 0 bis höchstens 100. Mit der ASI1600 nehme ich dann sowohl in 8 Bit als auch in 16 Bit auf; hängt ganz von der Tagesform des Rechners ab.
Nach irgend einem Update läuft die Aufzeichnung leider nicht mehr rund, d.h. ich habe nach dem ersten Video extrem viele Dropped Frames.
Ich kann den Grund dafür leider nicht nachvollziehen und habe schon überlegt, den Rechner neu aufzusetzen.


Viele Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Eric
Meister im Astrotreff

Deutschland
997 Beiträge

Erstellt  am: 05.09.2017 :  20:25:49 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Eric's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Torsten,

Danke für Deine schnelle Antwort.
Du verwendest auch i.d.R. wenige Bilder für den Stack.

Das deckt sich absolut mit meinen Erfahrungen.
Thomas (tommy177) nimmt ja inzwischen auch meist 10 Bilder.

Gruß Eric

Salmei, Dalmei, Adomei
http://www.hellenot.org/
Lichd aus!(Der Schuh des Manitu)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

K.Heinz
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1964 Beiträge

Erstellt  am: 06.09.2017 :  14:23:22 Uhr  Profil anzeigen  Besuche K.Heinz's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Torsten,
komme est jetzt dazu wieder hier aktiv reinzuschauen, super Aufnahmen hast Du da wieder gemacht!
Leider habe ich hier bei mir keine Cance auf Sonne, umso mehr freue ich mich über Deinen Beitrag...
Danke fürs Zeigen und Teilen
K.Heinz

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2358 Beiträge

Erstellt  am: 06.09.2017 :  19:36:26 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo K.Heinz,

vielen Dank für Deine Rückmeldung. Auch heute hatte ich Glück mit dem Wetter, allerdings bei nicht ganz so guter Luftruhe.

Viele Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: TorstenHansen am: 06.09.2017 22:29:34 Uhr
Zum Anfang der Seite

oreoluna
Meister im Astrotreff

Schweiz
966 Beiträge

Erstellt  am: 06.09.2017 :  23:27:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Torsten.
Super Aufnahmen von Heute! Verblüffend nur, da Du ja eigentlich zur richtigen Zeit am Fleck warst (X-Flare), sind da keine Lichtbögen in der Umbra zu sehen.
In H-Alpha war das nur ein BLENDER sondergleichen ;-)

Schöne Grüsse Jozef

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Eric
Meister im Astrotreff

Deutschland
997 Beiträge

Erstellt  am: 06.09.2017 :  23:29:20 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Eric's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Torsten,

danke fürs Update.

Gruß Eric

Salmei, Dalmei, Adomei
http://www.hellenot.org/
Lichd aus!(Der Schuh des Manitu)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2358 Beiträge

Erstellt  am: 07.09.2017 :  01:27:58 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Jozef und Eric,

danke Euch! Bin gespannt, ob heute noch was geht.

Jozef, ich finde es auch schade, dass im WL nichts zu sehen war. Ich hatte kürzlich von einem Flare im 19. Jh. gehört, bei dem visuell eine Aufhellung zu sehen gewesen sein soll.
Kürzlich hatten wir am Rand einen Flare, wo man im Visuellen deutlich aufgehellte Fackeln sehen konnte.


Viele Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Eric
Meister im Astrotreff

Deutschland
997 Beiträge

Erstellt  am: 07.09.2017 :  06:22:54 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Eric's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Torsten,

ich habe mal Anfang der 2000er auch ein Mal einen Weißlichtflare gesehen,
als wir einige Jahre öfter Polarlichter auch um den 50.Breitengrad sehen konnten.
Es lohnt sich, es bei einem Flare auch in WL zu versuchen.

Gruß Eric

Salmei, Dalmei, Adomei
http://www.hellenot.org/
Lichd aus!(Der Schuh des Manitu)

Bearbeitet von: Eric am: 07.09.2017 21:24:24 Uhr
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.27 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?