Statistik
Besucher jetzt online : 156
Benutzer registriert : 21961
Gesamtanzahl Postings : 1082089
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Saturn im 8" f/6?
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

ValentinJakob
auf eigenen Wunsch deaktiviert

Deutschland
149 Beiträge

Erstellt am: 04.03.2010 :  22:01:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo
Ich habe neulich mal den Saturn in meinem 8"er gehabt, also ich bin mir fast ganz sicher, dass es Saturn was, und habe mit meiner mm Goldlinie mal versucht was zu erkannen.

Ergebniss: Ich hab nur nen gelblichen Punkt gesehen.

Kann es sein, dass ich einfach nur das falsche angestarrt habe oder ist das einfach momentan nix für mein Teleskop?

CS
Gruß Valentin

Mein Hauptinstrument:
2 Augen im Kopf

Bearbeitet von: am:

Karsten
Meister im Astrotreff

Deutschland
264 Beiträge

Erstellt  am: 04.03.2010 :  22:28:56 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Valentin

Also im 8" (ich hab auch einen) ist Saturn eindeutig als Saturn zu erkennen, was hattes du denn für eine Vergrößerung?
Egal klein oder Groß Saturn bleibt Saturn. Außerdem sind auch einige seiner Monde im 8" zu erkennen.
Also ich denke du hast irgendetwas gesehen aber nicht Saturn. Der steht links unterhalb im Sternbild Löwe, da sind eigendlich gar
keine hellen Sterne mit denen er verwechselt werden kann.
Also nochmal raus und versuchen, irgend wann hast du ihn siehst seine ringe und denkst Wow

Gruß und CS Karsten

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ValentinJakob
auf eigenen Wunsch deaktiviert

Deutschland
149 Beiträge

Erstellt  am: 04.03.2010 :  22:36:49 Uhr  Profil anzeigen
Aha ok Danke Karsten
Die 9 von der Goldlinie ist dann wohl grad verschwunden :-). Ich hatte dann bei dem ernüchtenden Ergebniss keine Lust mehr auf die 6mm
Eigentlich (zumindest nach Stellariim) ist der Saturn grad in der Jungfrau.

Ahja bevor du dich aufs 9mm Goldlinien beziehst:
Morgen kommt, endlich!, das 5-8mm Speers Waler und dann kann mich warscheinlich keiner mehr von Mars und Satunrn mehr trennen!

Ich denke ich habe einfach was anderes im Teleskop gehabt, aber den zu beobachten werden sich schon noch ein paar Möglichkeiten bieten.

CS
Valentin

Mein Hauptinstrument:
2 Augen im Kopf

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Karsten
Meister im Astrotreff

Deutschland
264 Beiträge

Erstellt  am: 04.03.2010 :  23:07:54 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Valentin

Natürlich hast du recht mit der Jungfrau aber ide Gegend gibt für mich als Berliner nicht wirklich viel her, da orientiere ich
mich nur an Sternen heller als 2mag weniger geht hier kaum.
Saturn ist in meinem 8" mit einer 20mm Plössl einwandfrei zu erkennen, hast du ein Übersichtsokular 25mm oder noch mehr?
Wenn ja erst mal damit Saturn einfangen und dan vergrößern.

Viel Spass

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Jogi
Anbieter

Deutschland
3669 Beiträge

Erstellt  am: 05.03.2010 :  08:14:30 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Jogi's Homepage
Also mit dem 9mm Okular muss man Saturn eindeutig erkennen, Hattest du vielleicht Mars im Visier?


Gruß Jogi

www.modellbau-kessler.de
Meine Ausstattung:
Celestron 150/750 Auf EQ6, und 200/1200 Einarmeigenbaudobson
Russentonne ( the one and only Weitwurftonne) 10/1000
Canon EOS 400D
12" F5 Dobson.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mintaka
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
14714 Beiträge

Erstellt  am: 05.03.2010 :  11:14:30 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Valentin,

ich habe gestern Saturn im 80/400'er Achromaten und 30 mm Okular, also bei 13-facher Vergrösserung, als Saturn erkannt. Der Ring war zu sehen, auch wenn sich derzeit noch ziemlich in Kantenlage befindet.
Dazu braucht es aber etwas Beobachtungserfahrung, eine gute Fokussierung und ich musste erst mal etwas länger hinsehen.
Mit einem 200/1200'er Newton und 9 mm Okular sollte der Ring aber sofort, auch bei üblen Bedingungen, zu sehen sein.

Gruss Heinz

Bearbeitet von: mintaka am: 05.03.2010 11:26:48 Uhr
Zum Anfang der Seite

BennyH
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1863 Beiträge

Erstellt  am: 05.03.2010 :  11:20:02 Uhr  Profil anzeigen  Besuche BennyH's Homepage
Hallo ich denke du hattest eindeutig NICHT Saturn sondern Mars im Okular

Da ich auch nicht wusste wo wer steht ist mir das selbe passiert , Saturn war dann aber schon bei 20x im 4"er ganz klar als solcher zu erkennen.

Viele grüße Benny


Bearbeitet von: BennyH am: 05.03.2010 11:38:50 Uhr
Zum Anfang der Seite

ValentinJakob
auf eigenen Wunsch deaktiviert

Deutschland
149 Beiträge

Erstellt  am: 05.03.2010 :  14:57:05 Uhr  Profil anzeigen
Hallo
Danke an alle die mir geantwortet haben
Eins kann ich sagen es war eindeutig nicht der Mars!
Der war nämlich kurz davor drann
auf dem erkenn ich mit dem gelb-grün filter ganz gut Polkappen, Dunkelgebiete und den Rest
Ich hab zwei übersichtokulare in 38mm und in 28mm beide mit ~70°
Ich werde mir einfach bei der nächsten Gelegenheit noch mal den Saturn zu Gemüte führen und diesmal den richtigen

Mein Hauptinstrument:
2 Augen im Kopf

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ValentinJakob
auf eigenen Wunsch deaktiviert

Deutschland
149 Beiträge

Erstellt  am: 06.03.2010 :  00:12:03 Uhr  Profil anzeigen
Ok
Ich hab den Saturn vor ca. 3 Stunden mit dem Speers Waler Zoom (endlich da!) ngeschaut und von da an war klar das ich einfach nur das Falsche neulich angestarrt habe

Mein Hauptinstrument:
2 Augen im Kopf

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.38 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?