Statistik
Besucher jetzt online : 355
Benutzer registriert : 22455
Gesamtanzahl Postings : 1108619
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Wissenschaft
 Astronom. Medien, Literatur, Karten, Rezensionen
 Buchrezension "Kauf-Ratgeber Teleskope"
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Sternli
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
1589 Beiträge

Erstellt am: 08.09.2011 :  21:26:43 Uhr  Profil anzeigen
Kauf-Ratgeber Teleskope
in 4 Schritten
1. Auflage (2010)

Autor: Ronald Stoyan, Bern Gährken
Verlag: Oculum
160 Seiten
Preis: 16.90€
ISBN: 978-3938469-38-5

Amazon


© Oculum Verlag
Mit freundlicher Unterstützung
des Verlages

Klappentext:

Oculum Astroeinstieg
Ronald Stoyan, Bernd Gährken
Kauf-Ratgeber Teleskope in 4 Schritten

mit 159 Grafiken und Fotos, 10 Tabellen
Notwendige Vorkenntnisse: keine
Instrumentelle Vorraussetzungen: keine

Dieser verständliche und ehrliche Ratgeber gibt Antworten auf die typischen Fragen vor einer Kaufentscheidung: Refraktor oder Reflektor? Azimutal oder
Parallaktisch? Transportabel oder fest aufgestellt? Ausführlich werden die einzelnen Fernrohrtypen mit ihren Vor- und Nachteilen erklärt, sinnvolle Auswahlkriterien besprochen, nützliches Zubehör vorgestellt und erläutert, wie man die Qualität eines Fernrohrs schnell beurteilt. Einzigartig ist die ausführlich Besprechung von zahlreichen aktuellen Teleskopmodellen mit allen Vor- und Nachteilen. Dieser Ratgeber führt durch den Dschungel des Angebots im Fachhandel und im Internet.


Rezension:

Einsteiger, die sich für Astronomie interessieren und den Wunsch nach einem eigenen Teleskop verspüren, stehen oft vor der Qual der Wahl: Welches Teleskop ist das richtige für mich?

Dieser Ratgeber bringt Licht ins Dunkel und verschafft einen Überblick über die vielen Möglichkeiten.
Unterteilt ist das Buch, ganz Oculum-Like, in 4 Themenbereiche:

-- Vorwissen
-- Typen
-- Auswahl
-- Modelle

Im Themenbereich Vorwissen werden Grundlagen zum Thema Teleskop und Zubehör erklärt. Man erfährt die wichtigsten Grundbegriffe und was sich dahinter verbirgt. Von Anfang an wird dem Laien aber auch klar gemacht, was ein Teleskop kann und was nicht. Wichtige Themen sind hier: farbige Astrofotografien, Lichtverschmutzung, unerreichbare Beobachtungsziele und das Budget.
Der Schwerpunkt im Kapitel „Typen“ liegt vor allem, wie der Titel schon andeutet, auf der Erklärung der verschiedenen Teleskoptypen. Diese werden nicht bis ins letzte Detail vorgestellt, aber so, dass der Laie die Unterschiede eindeutig erkennt. Für jede Teleskopart werden die Vorzüge und Nachteile herausgestellt; am Ende des Unterkapitels werden zu den einzelnen Teleskoptypen die Fakten noch einmal tabellarisch dargestellt. Diese Übersichten sind sehr übersichtlich und man kann direkt die einzelnen Systeme vergleichen.
Auch zu den Montierungen und dem weiteren Zubehör gibt es ausführliche Beschreibungen und Vergleichstabellen.

Dann geht es auch schon fast los. Im Kapitel „Auswahl“ werden dem Laien nun Fragen und Anregungen an die Hand gegeben, um für sich die beste Auswahl zu treffen. Dabei wird auf die verschiedenen Kriterien, wie z.B. Öffnung, Nachführung, Transportabilität und Ausstattung, eingegangen. Man bekommt viele Tipps, worauf man achten sollte.
Das Thema Werbung wird in diesem Kapitel detailliert behandelt, denn häufig sind die Werbeanzeigen zwar verlockend, aber masslos überzogen. Hier bekommt der Laie erste Hinweise, woran man eine solche unseriöse Anzeige erkennt.

Im letzten Bereich geht es nun um die Modelle. Hier werden zu jedem Teleskoptyp, zu Montierungen, Okularen usw. viele verschiedene Modelle, in verschiedenen Grössen und Ausführungen vorgestellt. Sehr schön ist hier vor allem die reichhaltige Auswahl: jeder Hersteller ist vertreten. Man kann die Teleskope direkt miteinander vergleichen und bekommt auch Aussagen über Alternativen mit den gleichen Daten, welche es vielleicht von anderen Herstellern gibt.

Den Abschluss des Buches bilden Verzeichnis zu Astrohändlern, Herstellern und Literaturhinweisen, so dass man sich auch nach der Lektüre weiter informieren kann.
Dies sollte auch unbedingt geschehen. Wie der Autor in seinem Buch deutlich schreibt, kann die Lektüre eines solchen Buches nur der erste Schritt der Vorbereitung sein. Das Besuchen einer Astronomie-Messe und das Ausprobieren des Wunschteleskops (der Wunschteleskope) wird dringend empfohlen.

Zum Stil kann man sagen, dass das Buch sehr einfach und anfängerfreundlich geschrieben ist. Fachworte lassen sich im Zusammenhang mit Teleskopkunde nicht vermeiden, werden aber immer gut erklärt. Der Autor nimmt zwar manchmal ein paar Aussagen aus anderen Kapitel vorweg, so dass sie sich später wiederholen, dies ist aber zum jeweiligen Zeitpunkt für das Verständnis der Sachverhalte wichtig und von Vorteil.

Die reiche Bebilderung des Buches macht jenes sehr abwechslungsreich und gibt einem einen tollen Überblick über die verschiedenen Teleskope, die es auf dem Markt gibt. Einige Bilder sind beschriftet, diese Beschriftung ist exakt und trägt sehr zum Verständnis der Technik bei.

Fazit:
Eigentlich sollte man jedem Einsteiger dieses Buch als obligatorische Lektüre zukommen lassen, denn es wird vielen einen realistischeren Eindruck vermitteln, als sie bis dato haben (vor allem was die Erwartungshaltung an das Teleskop und die Budgetvorstellung angeht). Das Buch liesst sich sehr flüssig und das Konzept ist schön aufgebaut: die Themen sind klar gegliedert, die Kapitel strukturiert und die Textabschnitte wechseln sich mit vielen Bildern ab. Eine stilvolle und sehr hilfreiche Lektüre für alle, die noch auf der Suche nach einem Teleskop sind.

Bearbeitet von: am:
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.32 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?