Posts from ChristophP in thread „Völlig platt“

    Ja,
    gestern war es noch besser, eigentlich richtig gut. Wir hatten unseren Beobachtungsabend an der Sternwarte in Kiel Kronshagen mit einer Reihe an Besuchern. Nahezu alle (auch die Freaks) hatten den Kometen noch nicht gesehen. Als es nahezu dunkel war, fiel denn trotz Stadtnaehe der Komet mit blossem Auge sofort auf. Wir haben ihn dann auch mit verschiedenem Geraet beobachtet. Und meine DigiCam musste auch wieder her. Die Bildchen sind recht gut, was ich so auf den ersten Blick so sehe. Wenn sie denn fertig sind, erscheint auch mal eines hier.
    Gruss Christoph


    Christoph Petermann
    http://www.df9cy.de

    Moin Freunde,
    da brachte ich gestern Abend die Kinder ins Bett und danach ein kurzer Blick durchs Dachfenster: Es ist total klar. Das 10*50 her und schon hatte ich "the comet". Haette nicht gedacht, dass er so hell und so gross ist. Nach kurzer Gewoehnungsphase war dan der Schweif auch ohne Sehhilfe zu beobachten. Dann schnell nach draussen, Stativ und Digitalcamera drauf. Und schon waren Wolken da. Na, immerhin gab noch ein paar Lücken, und ein paar Aufnahmen sind gelungen. In der Tat ist der Komet Ikeya Zhang mit Schweif auf den Bildern zu erkennen. (Kamera Canon G1) Auffaellig bei dem Kometen ist der scharf begrenzte Kern, finde ich. Leider war der Mond schon ziemlich hell, sonst haette das noch mehr hergegeben.


    Man muss die Lücken hier im Norden an der Ostsee nutzen, wer weiss, wann das wieder geht.
    Gruss Christoph



    Christoph Petermann
    http://www.df9cy.de