Posts from gerhard_dangl in thread „Bolide um 1:41 MESZ!“

    Hallo,


    damit ist auch mir nun klar, was beim Aufnehmen von Mars der tatsächliche Grund für diese Leuchterscheinung war. Ich sah kurz vom Notebookschirm in Richtung Südhimmel auf, als ich dabei zufällig eine starke Himmelsaufhellung wie bei einem Wetterleuchten bemerkte. Da es relativ warm war, dachte ich dabei wirklich an eine Blitzentladung in einiger Entfernung und wunderte mich noch über das verrückte Wetter.


    Leider war ich scheinbar schon zu müde um da richtig zu kombinieren. Und habe daher auch nicht den weiteren Himmel betrachtet sondern weitergearbeitet. Auf die Uhr habe ich natürlich auch nicht gesehen. Aber die Zeit um etwa 01h41 MESZ passt sehr gut.


    So kann ich diese Erscheinung zumindest bestätigen aber leider nur die Koordinaten von meinem Standort beitragen:
    N 48 47 13.5 (WGS84)
    E 15 14 08.2 (WGS84)
    A: 552m