Posts from AnJo in thread „ZWO SEESTAR S50 SMART-Teleskop“

    ...

    . Ich habe noch keine Seestar, aber in Nina gibt es ein Exoplaneten Plugin, was ich installiert habe, aber bisher noch auf seinen ersten Einsatz wartet. ...

    Danke für den Hinweis! Ich kannte dieses Plugin bislang nicht. Ich habe hier ein englischsprachiges YT Video gefunden, das das Plugin vorstellt. Vielleicht ist dieses Video ja für den Ein oder Anderen ebenfalls interessant.


    VG, Thomas

    ...

    Hätte vielleicht jemand von den Seestar-Besitzern Lust und Laune, sein Seestar am 9.10.2023 zwischen ca. 23:00 und 1:30 auf M27 zu richten und dann eben 10 sek Einzelaufnahmen zu machen? Der Grund ist folgender: Neben M27 befindet sich der Stern V452 Vulpeculae und dieser wird von einem Exoplaneten umrundet. Termine für dieses Ereignis voraussagen lassen: link

    Hallo Christoph,


    warum willst Du den Transit mit einem Seestar nachweisen? Ich frage nur interessenhalber, habe weder ein Seestar noch bin ich Veränderlichenbeobachter. Hast Du selbst kein Teleskop für so etwas? Und wird nicht meist bei Exoplanetenphotometrie ein V Filter eingesetzt, ginge das beim Seestar?


    Generell fände ich es sehr interessant, ein Smartteleskop nicht nur für schöne Bilder einzusetzen (wobei die hier gezeigten Bilder tlw. wirklich überzeugend sind, Chapeau an Alle, die hier Bilder zeigen).


    VG, Thomas