Posts from elythomaslumber in thread „ZWO SEESTAR S50 SMART-Teleskop“

    Ja, aber nur bei den Early birds. Bei späteren Käufen muß der wohl für für 49,-€ dazugekauft werden.

    Auf dem Karton ist es nicht als Bestandteil aufgelistet.


    Das ist für das gebotene Plastikteil doch ziemlich happig. Denke, da wirds in Zukunft in der 3D-Drucker-Szene DIY-Ersatz geben. Muß man halt nur an die Folie kommen.

    Das Bild ist übrigens nicht orange nachgefärbt durch mich. Solange man die Sonne sucht (es gibt einen extra Button dafür), wird offensichtlich intern eine Filter davorgeschoben.

    Das Bild ist während der Suche dunkel-orange. Kommt dann die Sonne in die Optike bzw. aufs Smartphone, dann wirds halt hell-orange.


    Für das nächste FW-Release ist ein Auto-Such-Button für die Sonne geplant. Da soll es reichen, das Teleskop nur grob irgendwo in Sonnenrichtung aufzustellen bzw. diese grob anzufahren.

    Ich habe mir da mit einem Sonnensucher geholfen, den ich während der Suche auf dem Teleskop festgehalten habe.


    Grüße

    Hartmut

    Also für mich ist das absolut ok zumal ich kein ausgesprochener Sonnenbeobachter bin oder einen einen Anspruch an erstklassige Aufnahmen habe.

    Es ist ein automatisches 399$ Teleskop...

    Die Aufnahme ist ein Single-Shot, also nicht gestackt.

    Habs heute Nachmittag auch noch mal 30min die Sonne tracken lassen. Ich konnte kein wandern feststellen, auch dann nicht, als sie so langsam hinter den Bäumen verschwand.


    Grüße

    Hartmut

    So, die Sonne konnte ich nicht finden und bevor mir die Sicherungen in der Hitze durchbrennen (und das Seestar meldete, es wird ihm zu warm,... hatte noch einen Ladeakku angeschlossen), bin ich mal auf die schattige Nordseite.

    Der Autofokus klappt sehr gut. Man kann den POI mit einem Rechteck auf dem Screen (APP) dahin ziehen, wo man es fokussiert haben möchte.

    Übrigens ist der erstmalige Anmeldeprozess sehr merkwürdig. Der kleine spricht am Anfang nur chinesisch, aber die APP zeigt, wo es lang geht. Dann gabs plötzlich einen FW Update und dann sprach er Englisch. Warum sich die APP dann plötzlich verbunden hat, weiß ich nicht, aber mit einigen Resets und rumprobieren habe ich beim ersten mal so 10min gebraucht.

    Ich bin mal gespannt, wie es euch dabei ergeht.


       

    Heute um 10:30 eingetroffen ohne weitere Vorwarnung. Paket übergeben, Unterschrift, sonst bisher nix wg. Zoll, etc,...


    Bin gerade am konfigurieren, FW-Update. Zumindest kann ich jetzt die ersten Brocken Chinesisch. Nach dem Update spricht sie Englisch.

    Der Connecting Prozess war sehr merkwürdig, plötzlich gehts. Ich muß jetzt mal in die Sonne.


           astrotreff.de/index.php?attachment/56647/

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    :drooling_face: :drooling_face: :drooling_face:

    Bin gespannt, was das Zauberkästchen so kann bzw. was da drin ist. 149,-$ finde ich absolut ok, wobei es auf dem deutschen Markt incl. EInfuhrumsatzsteuer / MWSt. wohl auf knapp 200,-€ hinauslaufen wird. Sollte es dann in die Regelproduktion bzw. -verkauf gehen, dürften die 250,-€ erreicht werden.

    Ein Angriff auf SEESTAR50 ist es meines Erachtens nach auch nicht, aber das Marktsegment will man wohl nicht unbeackert lassen, zumal man ja einen guten Namen hat.


    Eine Televorsatzlinse habe ich auch mal unangefordert geschenkt bekommen incl. einer Fischaugenlinse. Leider ist das aufsetzen bzw. befestigen am Smartphone eine Fummelei und den Bereich zu erwischen, ohne dass es zu einer Abschattung kommt schon fast ein Glückspiel. Bei der Telelinse muß natürlich das Smartphone irgendwie stabil und verwackelungsfrei positioniert werden und zum auslösen darf es auch nicht berührt werden. DIe Bilder sind gut, aber wegen der anderen Gründe bei mir leider ein absoluter Staubfänger. ;)


    Grüße

    Hartmut

    Bildbearbeitung von SEESTAR 50 Files (Beta-Version):


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Ich denke, dass sieht ganz gut aus für einen Automaten.


    Grüße

    Hartmut

    Wie im DWARF-Thread schon angedeutet, hat ZWO nun tatsächlich ein eigenes Smart-Teleskop herausgebracht.


    ZWO Astronomy Cameras
    ZWO Astronomy Cameras, 江苏省 苏州市. Gefällt 31.735 Mal · 1.995 Personen sprechen darüber. The place for ZWO product owners to show off images, ask questions, and…
    www.facebook.com


    External Content twitter.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Leider läßt sich vom abgebildeten Plakat nicht wirklich was Verwertbares hinsichtlich der Daten ablesen.


    Grüße

    Hartmut