Posts from KlausB in thread „ZWO SEESTAR S50 SMART-Teleskop“

    Hallo Jochen,

    das sind klasse Bilder.


    Würdest du bitte zum Vergleich ein jpg-Bild von NGC4565 veröffentlichen, was der Seestar selbst generiert?


    Ich würde gerne wissen, was mir durch die Bildbearbeitung entgeht.


    CS

    Klaus

    Hallo,

    gestern Nacht hatte mein Seestar sein zweites Licht gesehen.

    In der Stadt kann ich 2 Kastensterne des kleinen Wagens immer sehen, dieses Mal aber wegen dünnen hohen Wolken und Dunst nur knapp. Kein Spechtelwetter bis Mitternacht und ich würde normalerweise mir den Weg aufs Dach sparen.

    Nicht so mit dem Seestar. Meine Erwartungen an das Gerät sind voll erfüllt.


    Zunächst waren die bekannten Standards an der Reihe.

    Was ich nicht erwartet hatte: Ringnebel Struktur und Farbe, Hantelnebel beginnende Farbe, Herkuleshaufen hohe Sternauflösung, Andromeda Galaxie starker Kern.

    Jupiter kann er nicht gut darstellen, 3 Monde konnte ich erkennen. Die runde Reflexion könne auf eine betaute Linse hinweisen.

    Etwas holperig war jeweils der Wechsel vom Skyatlas zum Stargazing.


    Benutzt habe ich ein Samsung Tablet A7.

    Es war mir bisher zu groß.

    Mit Alternative Remi9C konnte ich die Geräte nicht im Wifi direkten Modus verbinden.


    Erstes Resümee: Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden.


    Uns allen einen klaren Himmel wünscht

    klaus

    Eine gute Idee, das Crowd Funding, Nobert Nobbi.


    Ich freue mich schon auf Gerds Berichte.

    Für dich als Starter halte ich eine Ersteinlage von 50€ für angemessen.

    Weitere Funder können aus dem bisherigen Beiträgen empfohlen werden.


    Viele Grüße

    Klaus