Posts by oreoluna

    Hallo Thomas.
    WOW........ ich fiel fast vom Stuhl. KLASSE Dein AR in WL. Ob der nun bisschen Picklig ist, schwamm drüber. Granula, Penumbra und Umbra alles schön dargestellt.
    Saubere Arbeit. Hat sich gelohnt und sowas von vorzeigbar. Danke

    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">
    kleines,aber feines Daumenkino [;)]!
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    hallo Harald,
    ist zwar jetzt etwas ruckelig dafür grösser [:D]

    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">
    sehr beeindruckend!


    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">
    Hallo Dirk,
    na Du bist aber zackig drauf! Herzlichen Dank, schade nur, dass ich die Ani nicht grösser reingepackt kriege [:(!]

    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">will ich natürlich nicht abstinken [;)] <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">
    Im Gegenteil Michael....... einfach SUUUUUPER Deine Zeichnung. Sehr detailreich und wie mir scheint, das ganze Feld 1:1 perfekt wiedergegeben.
    GRATULIERE

    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">deshalb denke ich, dass sich die Sache lohnt anzuschauen.
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Hallo Harald,
    das war eher rhetorisch gemeint oder? [:D] Das ist jenseits was Du erreichst! Super Auflösung und Schärfe,feine Grauabstufungen in dem Bild, ist einfach vom feinsten. Ich bin stets begeistert die Details der Sonne so Augengerecht serviert zu bekommen. Was mich hier wieder verblüfft ist, dass es kaum sichtbare Übergänge in dem "Härchen" gibt durch das zusammenfügen der Bilder.......

    Hallo Nachbar im hohen Norden[:D]
    Gratuliere zum X1 Flare.... zu dieser Zeit schlief ich noch tief und fest. Erst ab kurz nach Mittag wurde ich munter und die Sonne schien am blauem Himmel. Ein Traum tag mit saumässigem Seeing. Bin gerade damit beschäftigt die AVI auszuwerten, die ich am Nachmittag gezogen habe, und das bei der Arbeit. Habe Nachtdienst........
    Deine WL Nr.1 ist der Hammer. Sag mal. mit was stukst Du die H-Bilder? Avistak? Zum Teil scheinen mir diese wie gedoppelt, also wie zwei Bilder übereinandergelegt aber nicht ganz exakt ausgerichtet.... sieht man gut am 3. Bild.


    "Schön war die FilaProm im Osten - auch schon seit einigen Tagen als Protuberanz sichtbar:" die ist Klasse, gratuliere.
    [:p]

    Hallo Zusammen.
    Ich hatte mir vorgenommen, diese Regio, da äusserst aktiv, mal über längeren Zeitraum aufzunehmen, um zu sehen was da so alles Vorsicht geht. Die Animation besteht aus 16 Einzelbildern, ursprünglich wären es 75 gewesen. Ich musste Abstriche machen, sonst hätte ich das Ding nicht hochladen können. Ich denke, das trotzdem genug zu sehen ist. Ich kann Euch sagen, dass die Originale version atemberaubend ist...... hat aber 620MB
    Aufnahmen wurden zwischen 14.26h - 15.44h erstellt.





    UPDATE: Protuberanz vom gleichen Tag im NW.
    Ich nenne diese Sphinx [:o)]



    Hallo Zusammen.
    (==&gt;)Alle: Herzlichen Dank für die begeisterten Feedbacks.


    Der Morgen bot hier wie üblich im Herbst reichlich Nebel, der sich erst kurz vor 13.00h verzog. Das war das Startzeichen für mich. Es herrschte für gut eine 1/2 Std ein Seeing, das ich so noch nie antraf. Danach wurde es wieder schwierig, was auch die Ani bezeugt. Klare Sequenzen durchmischt mit Geschmiere. Anbei noch eine Sammlung der Einzelbilder.


    (==&gt;)Roland: das freut mich besonders, wenn ich Dir, einen Flare so lebendig nahe bringen konnte. Aufnahme-Daten siehe unten.


    AR2186



    Fast im Zentrum nach Osten verlaufendes Filament.



    AR2187



    AR2192. Diese wird uns bestimmt noch viele Ereignisse bieten.



    Und die Protuben.......



    Aufnahmen entstanden am: FH 120f8, Quark CH, Skyris445m.
    Aufnahme Programm: FireCapture T.Edelmann.
    Bearbeitet mit: Registax6 und PS5
    Animationen erstelle ich ebenfalls im PS5

    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Auf astronomie.de sind ja sehr viele Bilder von dir zu sehen[;)].
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Da hast Du mich aber erwischt[:D] nein: Eigentlich bin oder besser war ich in A.CH aktiv. In dem Ganzen Jahr, seit Oktober 2013 als ich nach längerer Astronomiepause wieder begonnen habe, hatte ich dort zwei mal einen kleinen Austausch mit den Kollegen, was ich persönlich nicht befriedigend fand. Im A.De sind ja mehr aktive und sehr gute Sonnenfreunde unterwegs, was mich persönlich wieder sehr viel weiter brachte. Warum nicht alle Portale nützen? wen man viel lernen und sich austauschen kann.


    Herzlichen Dank für Deine Erläuterung zu dem Plasma.


    Die Skyris habe ich mir angeschafft, da ich Dein Erfahrungsbericht bei Baader las. Ich suchte nach einer effektiveren Cam, und wenn ein so erfahrenen Sonnenbildner wie Du diese schon so gut vorstellt! Ich bin begeistert von der Skyris. Übrigens löste diese meine DMK41 ab.


    Viele Grüsse Jozef

    Ich hatte am 02.10.14, da noch einigermassen gutes Wetter herrschte, die AR2172 erneut aufgesucht. Diese Region bot ja über die ganze sichtbare Phase spektakuläre Anblicke. Nun ganz am Rand, konnte ich innerhalb weniger Minuten diese schöne Protuberanz filmen,



    die sich 10min später auflöste.



    Die Animationen sind hochgestellt, korrekt wäre SW. Zur Betrachtung finde ich es persönlich schöner diese jeweils zu drehen. Das gilt auch für den "Superloop" der korrekterweise im SO anzusiedeln wäre.


    Aufnahmen entstanden am: FH 120f8, Quark CH, Skyris445m.
    Aufnahme Programm: FireCapture T.Edelmann.
    Bearbeitet mit: Registax6 und PS5
    Animationen erstelle ich ebenfalls im PS5


    Viele Grüsse Jozef.

    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">
    Also entschuldigen musst du dich wirklich nicht!
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">
    Hallo Dirk.
    Nun, ich weiss noch nicht viel über die Phenomene der Sonne, und so hätte es sehr gut sein können, dass es einen Begriff wie den "Superloop" geben könnte. Ich bin da noch ein Noubi, beschäftige mich erst seit 1Jahr mit der Sonne und der Sonnenfotografie/filmerei. Kannst Du vielleicht gleich was zu dem Bogen von 01.10.14 sagen. Das sieht so flüssig aus, und Du sprichst im ersten Posting von Plasma. (?)


    Vile Grüsse Jozef

    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Mehr davon ist willkommen :)
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">
    Hallo K.Heinz.
    Wenn sowas alle Tage vorkäme kein Problem[8D] Ich hatte das Glück am 01.10.14 ein, für mich auch sehr aufregendes Ereignis, festzuhalten. Die AR2172 war kurz vor dem Westrand als dieser P-Bogen da ausbrach. Es dauerte gerade mal 10min. bis das Spektakel vorbei war.



    Viele Grüsse Jozef

    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">
    Für einen SUPER-Loop fehlt den Bögen m. E. etwas mehr an Plasma,
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Hallo Dirk.
    Entschuldigung, wenn ich den Loop in ein eventuellen Fachbegriff packte, der da fehl am Platzt wäre: ich bezeichnete diesen wegen seiner immensen Grösse/Höhe so.


    VG in den hohen Norden. Jozef

    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">
    eindrucksvolle Animation! Danke für's zeigen....
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Hallo Albert, das Kompliment kann ich gleich an Dich zurück geben. Einfach super Deine Ani.
    Gruss Jozef


    P.S. ich hatte durch die Dunstschicht die Avi ziehen "dürfen"..... klaren Himmel gab es bei mir gar nicht. Zu welchem Zeitpunkt war das Spektakel zu Ende? Ich habe den Loop zuletzt so gegen 13.00h noch erahnen können, aber wie gesagt durch den Dunst!

    Guten morgen Sonnenfreunde.
    Ich bedanke mich herzlich für die vielen positiven Feedback. Bedauere es sehr für die einzelnen hier, so schlechtes Wetter gehabt zu haben, und den Super Loop nicht gesehen zu haben.
    Es war ein Wahnsinns Erlebnis diesen zu beobachten. Mir waren auch nur wenige Minuten gegönnt, aber es reichte zum Glück.
    Viele Grüsse Jozef

    Hallo Zusammen.
    (==&gt;)Dirk: herzlichen Dank für Dein Feedback. Das Quark ist SUUUUPER. Du hast doch auch so eines, meinte ich gelesen zu haben. Hast Du dieses noch nie für AVI Gewinnung verwendet?


    (==&gt;)harald: Auch an Dich ein Dankeschön für das Feedback.


    Gruss jozef

    Hallo Zusammen.
    Heute sah es gar nicht nach Sonnenschein aus: am Morgen Regen, danach dicke Bewölkung und dann........[:D]


    AR2171 im Osten natürlich. Ist um 90° gedreht. Am Horizont gut zu erkennen, kündigt sich die Grosse Ar 2172 schon an!




    Protuben im Osten: habe grade gemerkt, dass ich diese etwas durcheinander zusammen stellte, somit: Links NO, Mitte SO und Rechts O



    und im Westen



    Sonnige Grüsse Jozef