Posts by printi

    Das bliebe noch zu sagen:
    Ich habe eine Regelung im Forum kritisiert und der Ball wurde richtigerweise an mich zurück gespielt: red nicht bloss, sondern bring einen Vorschlag zur Verbesserung. Meine Hausaufgaben habe ich gemacht. Dass die Namen meiner Freunde im Schreiben nicht erwähnt wurden hat einzig den Grund, dass ich sie so schnell nicht erreichen konnte um ihre Einwilligung einzuholen. Unterdessen habe ich bis auf einen alle telefonisch erreicht. Sie sind mit der Veröffentlichung ihrer Namen einverstanden - im Gegensatz zu gewissen Schreibern in diesem Forum. Was ich nicht begreife. Jeder Stern hat einen Namen und seine Koordinaten. Du nicht? Ich schon. Abgesehen davon geht es ja um meinen Vorschlag. Ich zeichne dafür verantwortlich. Reicht das nicht? Komisch...
    Es ist mir klar, dass ich hier als Stänkerer und Querschläger aufgetreten bin. Böse wars nicht gemeint, wirklich nicht. Der Hinweis, dass der Ist-Zustand ja toll ist lasse ich aber nicht gelten. Würde die Menschheit so funktionieren, sässen wir immer noch auf den Bäumen (ohne Teleskop!) Wer Erich Kästner kennt, der weiss, wovon ich spreche.
    Einigen von euch gelingt es ganz einfach nicht über die Tatsache zu springen, dass es nicht um mein Bild geht, sondern um die Sache an sich. die Homepage von meinem Astroklub wurde ja unterdessen rege von euch besucht und damit sind meine Bilder ja auch in der Diskussion - was viele private mails an mich bestätigen.
    Um nicht den Eindruck zu erwecken, dass ich all den Wirbel nur gemacht habe um meine 10 Beiträge zu erhalten, verabschiede ich mich hiermit von euch. Ohne Groll. Ich werde aber weiterhin in eurem Forum lesen. Und wer weiss: vielleicht melde ich mich mal wieder. Wie gesagt, Deutschland ist meine zweite Heimat und ich mag Land und Leute wirklich gern. Zusammengerechnet habe ich mehrere Jahre in Norddeutschland (Brake, Elsfleth, Bremen) gelebt. Ich fuhr einige Zeit zur See und habe eure Nordsee erlebt (war nicht immer lustig!) und habe manchmal auch ein wenig Heimweh nach eurem verfluchten Nieselregen dort oben.


    Mit den besten Wünschen für alle im Astrotreff un einem Riesenkompliment an die Administratoren: ich kenne kein Forum, in welchem die Administratoren so schnell und kompetent reagieren wie bei euch!


    Balthasar

    Ist ok. Vielleicht die Namen der Anderen heraushalten - wenn möglich. Ich habe sie nicht gefragt, ob sie mit Namen und Beruf veröffentlicht werden wollen. Es ging mir ja mehr um Inputs als um Stellungsnahmen. Wenns aber zuviel Aufwand macht, dann veröffentlicht das so, wie ihr es erhalten habt. Ich übernehme die Verantwortung. Ich möchte nicht nochmal alle 6 Leute heute mit meinem Anliegen "belästigen". Aber wie gesagt: wenns nicht anders geht auch in der ursprünglichen Version.


    Gruss Balthasar

    Hallo Freunde aus dem Norden!
    Hallo Administratoren!!
    Also einige wenige Sachen muss ich noch klarstellen:
    Ich bin nie davon ausgegangen, dass ich gleich alle Rechte haben kann. Aber: wenn ich in einem Forum einen Beitrag veröffentlichen will, so möchte ich gleich von Anfang an mitreden können. Da Astronomie nun zu einem guten Teil aus Bildern besteht, so fände ich es richtig, dass nicht nur verbale Beiträge (Klasse, finde ich ganz toll - oder na ja, das könnte man besser machen) erwünscht sind. Bilder sagen oft mehr als tausend Worte.
    Dass es Foren gibt, welche andere (meines Erachtens bessere) Filter benutzen, ist wohl jedem versierten Internetbenutzrer klar. Sollte sich ein Administrator dafür interessieren - meine Töchter und deren Freunde sind gerne bereit, entsprechende Beispiele zu nennen.
    Ausserdem geht ihr lieben Administratoren davon aus, dass ich in Sachen Hosting keine Ahnung habe. Falsch. Deutschland ist meine zweite Heimat (ich kenne die Gegend im Norden ziemlich gut) und ich war bei nordwest.net im chat eine ganze Weile als Operator dabei. (Die Nordwest Zeitung kennen ja wohl einige von euch). Also erzählt mir bitte nicht was möglich und was unmöglich ist. Gerade diese Belehrungen (wir müssen uns vor unanständigen Beiträgen schützen) sind es, die mich stinksauer machen. Wer behauptet, der Astrotreff würde nur noch bestehen, weil dieser 10-Beiträge-Filter besteht, der ist entweder mit der Materie des Internets nicht vertraut oder hat noch nicht herausgefunden, wie man eine solche Seite hostet... Sorry, das ist direkt, aber aus Erfahrung gesprochen.


    Das war nun eigentlich alles für die Administrtoren. Dabei ist vergessen gegangen, dass im Atrotreff ganz tolle Leute zu finden sind. Danke für die mails, welche ich privat bekommen habe. Ich habe das Gefühl, das bei euch echt gute Spezialisten zu finden sind, welche der Astrowelt noch vieles mitzuteilen haben - vor allem auch mir als realtiv unerfahrenem Astrofotograf.


    Balthasar

    Also, da habt ihr mich ja wirklich aus dem Busch geklopft! Eines sei richtig gesteltt: Ich war zwar ein wenig frustriert wegen der 10 Beiträge, aber beleidigt war ich nicht.
    Meine Motivation, ein Bild ins Forum zu stellen, hatte einen relativ einfachen Grund. Ich habe sehr viele Top-Bilder gesehen, welche kaum zu übertreffen sind. Allerdings auch einige, welche nicht so gut waren. Da nicht jedermann (wie ich auch nicht) über einen 12 oder 14 Zöller verfügt, habe ich mir gedacht, dass es wichtig und richtig sei auch einmal ein gutes Bild zu veröffentlichen, welches mit einem bezahlbaren Teleskop gemacht wurde.
    Thomas und Heinz danke ich für die Korrektur, welche meine dumme und oberflächliche Angabe zum Astroclub Solaris betriftt. Da habe ich mir selbst eine 2 auf den Rücken gemalt. Allerdings sollte man (frau) sich darüber im klaren sein, dass Astrologie und Astronomie die gleichen Wurzeln haben. Alle Astronomen bis weit ins 17. Jahrhundert hinein waren auch überzeugte Astrologen! (Waren die alle einfach abergläubisch und dumm...?)
    Was die Regelung der 10 Beiträge betrifft, so bleibe ich dabei: ich finde es eine unglückliche "Filterung". Aber ich kann durchaus damit leben, auch wenn ich wohl kaum in nächster Zeit die restlichen Beiträge schreiben werde, welche mich dazu berechtigen würden, ein Bild in Euer Forum zu stellen. Noch einmal, und ich meine es ehrlich, alles Gute.
    Balthasar

    hm...
    ihr seid mich also los... und 10 x Stuss zu erzählen ist auch nicht so schlimm...
    Ich glaub, ich war hier wirklich am falschen Ort. Alles Gute.
    Balthasar

    Na ja, dann halt eben nicht. Ich begreife zwar die Vorsichtsmassnahmen, um aber ein Bild in euer Forum stellen zu können weigere ich mich, einfach 10 x blabla zu erzählen. Ich werde mich wieder auf unser Astro-Solaris Homepage zurückziehen.
    Mit freundlichem Gruss
    Balthasar

    Hallo liebe Astrofreunde aus dem Norden!
    Ich habe mit grossem Interesse Eure Bilder vom Mars im Forum angeschaut und erlaube mir, noch eines beizufügen. Aufgenommen mit Maksutov 140mm von Orion am 15. Oktober um Mitternacht, 4-fach Barlow und ToUcam Pro. Bearbeitet mit Registax, ca. 540 Bilder.
    Es grüsst aus der Schweiz Balthasar (Printi)