Posts by ChristianR6

    War wirklich ein Schreibfehler. Hatte aber die Null vergessen zu tippen.
    Vielen Dank für Eure Tipps. Bin ja schon mal beruhigt, dass meine Wahl scheinbar doch eine Gute war.


    Ich habe mich jetzt mal auf folgende Reihenfolge der zusätzlichen Anschaffungen festgelegt (ist ja auch ne Budget Frage):


    1. 2" 32 mm Okular (wahrscheinlich das TS WA 32mm mit 67° Gesichtsfeld, oder das Antares Erfle 2" mit 70°).
    2. Einen Lasersucher (welchen könnt Ihr empfehlen???)
    3. Einen Justierlaser (welchen könnt Ihr empfehlen??)
    4. entweder das Speer Waler Zoom oder noch ein 5 mm Okular, bloß welches?
    5. Dann vielleicht eine Barrow Linse
    Bei der Literatur habe ich mich für "Stars am Nachthimmel" entschieden, wobei ich noch aus dem Kosmos Verlag "Astronomie für Einsteiger" und das "Astro-Teleskop für Einsteiger" holen werde.
    Eure Meinung?????


    Christian

    Hallo,


    mein Name ist Christian und ich bin 35 Jahre. Ich habe mir vergangenes Wochenende endlich einen lang ersehnten Traum erfüllt und habe mit dem Hobbie Astronomie begonnen.
    Nach durchforsten des WWW habe ich mich für ein 8" Dobson von GSO/TS entschieden. Und zwar den GSO 200 mit 1200mm Brennweite.
    Ich denke, dass ich mit einem Dobson einen guten Einstieg habe, der halt ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis bietet. Das Maede DAS 2114 kam auch in Frage, aber nachdem mir viele Händler abgeraten hatten, habe ich die Finger davon gelassen.
    Später wird dann ein "motorgetriebenes" Newton folgen.
    Im Paket gabs vom Händler noch 2 TS Objektive mit 66° Blickfeld dazu.
    Somit habe ich jetzt ein 9mm, ein 15mm und ein TS Plössl 25mm (Standard).
    Welches weitere Zubehör würdet Ihr denn noch empfehlen?
    Soll ich eine Barrow Linse nehmen, oder doch lieber in ein 2" 3mm Okular? Ich bin für jeden Tipp dankbar.


    Und welche Literatur würdet Ihr denn einem Einsteiger (Astronomie Grundkurs vorhanden) empfehlen?


    Christian