Posts by KometC8

    Hi,

    dass der Gain im Sequenzer eingestellt werden kann ist schon klar,

    auch die Framing-Geschichte mit Koordinaten aus Stellarium ist mir bekannt,


    es geht darum wenn ich in der nautischen Dämmerung rumfahre

    a) mit dem Gain rumzuspielen, da wenn ich den Dual-Narrowband drin habe und es eben noch nicht ganz dunkel ist das Platesolving immer ganz andere Werte braucht wie nachher die Aufnahmen und

    b) ich ja oben beschrieben habe wie ich das mit dem "Framing" gewohnt bin


    Aber ich hab ja unter #3 geschrieben dass ich denke eine Lösung für mein Problem zu haben :thumbup: (Bleibt halt noch der reale Test abzuwarten)


    CS

    Chris

    ???

    Wo kann ich im Framing-Assi auf "manuell solven" gehen?

    Ich habe dort nur zum

    -Ziel schwenken

    -zur Sequenz hinzufügen


    Ahh,

    aber ich glaube ich habe eine Lösung

    -ich mache ein Bild (von der falschen Positon)

    -lade dies im Framing-Assi

    -schiebe dort meinen Sensorrahmen so dass gewünschtes Target in der Mitte ist

    -und gehe dann auf schwenken + zentrieren


    Muss mal kucken wieviel langsamer & unkmfortabler ist wie APT + Stellarium


    CS

    Chris

    Hi,

    ich habe die SW ja schon ewig installiert,

    hatte die aber eigentlich noch nie richtig im Einsatz.

    Seit dem advanced Sequenzer seh ich das aber anderst, jetzt hat die SW alles was ich benötige.


    2 Fragen hät ich da aber noch:


    a) (eher unwichtig)

    Kann man den Gain der Kamera wirklich nur im Kamera-Tab editieren?

    Warum geht den das unter "Aufnahmen" nicht?


    b) (essenziell)

    Wie klappt das mit dem Framing und Stellarium?

    Also ich meine jetzt nicht Framing für's Ziel einer Sequenz, das ist klar.

    Ich bin gewohnt unter APT & Stellarium folgendermaßen vorzugehen:

    Ich fahre in Stellarium mit STRG+1 einen Stern an,

    mache dann in APT ein Bild und solve dieses, dort drücke ich dann auf SYNC und sehe somit sofort die wahre Position (die am Anfang immer etwas abweicht)

    und meinen Sensor-Rahmen wo er wirklich ist.

    Dann erneut ein Strg+1 in Stellarium und nochmals Bild/solven/sync,

    dann stimmt es zu 99%, mach ich es dann nochmal ist die Position 100%.


    Ich weiß das N.i.n.a das im Sequenzer türlich alles vollautomatisch macht,

    aber ich brauche diese Funktion unbedingt weil ich das Targeting weiterhin händisch in der nautischen Dämmerung machen möchte.


    CS

    Chris

    Zu den Motoren,

    ich habe letztes Jahr 3 Stück für meine CEM25P bei JKONGMOTOR zum Kurs von 83,50$ geordert,

    Ioptron wollte glaub ich das 3fache, mußt denen halt genau schreiben was Du willst 8o


    CS

    Chris

    Sehr schöner Vergleich, DANKE :thumbup:

    Nur schade dass das mit PI nicht geklappt hat ?(

    Also mit PI (WBPP) hatte ich eigentlich nur Probleme mit sehr vielen Lights (1200 x 300s bei M82),

    seit ich jedoch beim Defender die xisf-Endung zu den Ausnahmen hinzugefügt habe läuft es stabil :nerd_face:


    Siril trau ich nicht,

    vom Gefühl her macht mir das die Aufgabe zu schnell :face_with_monocle:


    MfG

    Chris

    Hi Hartmut,

    Deine Lösung(en) gefalllen mir nicht da:

    a) das Teil auch zum Lights machen dicht sein muss da ich im Hintergrund ne Scheibe vom Nachbarn habe wo die ganze Nacht das TV läuft und ich

    b) keinen Bock habe da immer was runterpfriemeln zu müssen wenn ich an die Schublade dran will und

    c) die Cam schön am Scope verbleibt weil ich

    1. meine Flats sehr lange nutze und

    2. ich zuviel Schiss hätte mir da irgend ne Verkippung oder falschen Abstand einzuarbeiten beim Kamera abnehmen,

    die bleibt bei mir meistens angeschraubt bis die nächste Kamera gekauft ist :star_struck:


    CS

    Chris

    Hi Chris,


    AnyDesk ist doch zur privaten Nutzung kostenlos oder hat sich das geändert? Ich verwende 6.0 und bin noch nie an eine Lizenz erinnert worden.


    CS - Oliver

    Hi Oliver,

    ich nutzte bis heute die aktuelle Version, erst kam "wir haben letzten Monat mehr als 70 Verbindungen festgestellt, nutzen Sie Anydesk kommerziell?",

    das blieb dann immer für 15sek aufm Screen.

    Dann hab ich mich bei denen auf eine Whitelist setzten lassen, dann hat es wieder geklappt.

    Heut morgen hab ich dann auf die 7.16 upgedatet (7.14 füllte das Ereignisprotokoll mit Massen an Fehlern),

    jetzt kommt oben ne rote Banderole Kostenlose Lizenz Testlizenz anfordern oder kaufen,

    obwohl ich die Testlizenz geordert habe bleibt das und die Settings vom Screen bleiben nicht erhalten sondern sind 800x600 Minifenster und man muss sich das jedesmal einstellen.


    Daher hab ich jetzt mal RPD aktiviert und komm bisher gut damit klar,

    ThightVNC ist auch mal auf der HDD abgespeichert :thumbup:


    Danke Leute für die Tipps :partying_face:

    CS

    Chris

    Danke Stefan,

    ich nutze 2 x Win10Pro,

    aber meldet mir da RPD nicht immer den Host-Computer ab?

    Ist das nicht umständlich?

    Ich meine das ist ja dann nicht wie bei Anydesk wo man dann das Fenster in die Taskleiste minimieren kann und an diesem PC normal weiterarbeiten kann?


    CS

    Chris

    Und vor allem wie zufrieden seid ihr damit?


    Hi,

    Hintergrund ist dass Anydesk mittlerweile sehr penetrant wird in Bezug man solle sich jetzt doch endlich eine Lizenz zulegen.

    Spricht auch eigentlich nichts dagegen, ausser der Preis, der ist mir too much.

    Bitte nicht falsch verstehen, die Software ist Top und wäre eigentlich auch den Preis wert,

    aber "nur" um ab und an remote auf den Rechner draußen zuzugreifen ist es mir dann eben doch zuviel.


    Was nutzt ihr denn?

    Welche Alternativen gibt es?

    Nutzt jemand zufriedenstellend den Remote-Desktop von Windows 10?


    CS

    Chris

    Tja, dann macht man halt im nächsten Leben einfach Sternhaufen daraus :nerd_face:

    Hoffentlich kommt jetzt keiner auf die Idee einen Nebel-Thread zu eröffnen der dann irgendwann in H-Alpha OIII Dunkel usw. etc. gesplittet wird :disguised_face:


    CS

    Chris

    Ja verd.... <X

    Hab grade gesehen dass es zum Thema Sternhaufen ja 2 Threads gibt,

    wer läßt sich den sowas beknacktes einfallen?


    Tja, meine "offenen" sind ja hier demnach falsch, kann man das noch löschen?


    Hab's gelöscht und schiebe es jetzt in "offene" Sternhaufen


    CS

    Chris