Einnorden mit der Astro 5?

  • Hi,ich habe bisher meist nur visuell beobachtet,möchte nun aber mit der Fotografie anfangen erstmal nur Parallelfotografie.Dafür hab ich mir nun eine Astro 5 Montierung gekauft,komme allerdings mit dem Polsucher nicht klar.
    Wahrscheinlich bin ich zu dumm denn aus der beiliegenden Anleitung mit Datumseinstellung und so weiter werde ich nicht wirklich schlau.
    Falls also jemand Erfahrung einem solchen Polsucher hat dem wäre ich für ein wenig Hilfe dankbar.


    Gruß,Ronny.[:I]

  • Hallo Ronny,
    Ich hatte anfangs auch so meine Probleme mit dem Polsucher,
    musste dazu noch im Polsucher das Plättchen wo der Polarstern abgebildet ist ohne Schrauben justieren. (das war ein Akt)


    Hab mal bissel geGooglet und dir die nach meiner Meinung besten Seiten rausgesucht,


    http://www.dirk-walther.de/html/polachsenjustage.html
    http://berg.heim.at/almwiesen/…olarsternkalibrierung.htm
    http://www.strickling.net/aufstell.htm


    hoffe das du damit weiterkommst.


    Grüsse aus Sachsen
    Silvio

  • Ich hab heut den ganzen Tag darüber gebrütet aber komme immer noch nicht damit klar.Das Justieren ist nicht das Problem der wurde bereits justiert.Das Problem ist wenn ich jetzt den Polsucher einstelle und anschliesend mit der Sternenkarte vergleiche liegt der Pol im Sucher auf der gegenüberliegenden Seite,sprich in diesem Moment (Mittw.07.06.)liegt der Pol laut Sternenkarte rechts oberhalb von Polaris, im Sucher allerdings links unterhalb.Ich finde allerdings keinen Fehler in der Einstellung.Aber irgendwo muss ich ja einen Fehler haben.

  • Der Polefinder ist wirklich nützlich,den hab ich mir gleich gezogen.Danke für den Tip.Laut dem Polefinder ist der Pol rechts oberhalb von Polaris.Wollte ich jetzt den korrekten Pol einstellen müsste ich entweder die Zeit um 12 Stunden verändern oder das Kreuz auf Polaris richten,dann wäre der Markierungskreis in dem eigentlich Polaris stehen müsste der Pol.Da aber das Kreuz parallel als Mittelpunkt eingestellt ist funzt das nicht.


    Bis hier war ich schon dan hats geklingelt.Danke Jürgen für den Tip.
    Ich hätte mir die ganze Aktion sparen können wenn ich nur mal richtig wie ein Astronom gedacht hätte,nämlich gespiegelt.Peinlich ,jetzt komme ich mir richtig dämlich vor.Keine Sternkarte zeigt den Himmel wie man ihn im Teleskop/Sucher sieht.Danke Leute für Eure Mühe.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!