Anfängerworkshop im Planetarium Hamburg

  • Moin allerseits

    Zum zweiten Mal findet der Anfängerworkshop der GvA nach langer Unterbrechung wieder im PLANETARIUM HAMBURG statt.
    Für alle, die den Workshop noch nicht kennen, hier mal ein paar Antworten auf die wesentlichen Fragen:


    WORUM DREHT SICH DER WORKSHOP? Selber praktische astronomische Beobachtungen anstellen, Umgang mit Fernrohren und Feldstechern, aktuelle Himmelsereignisse. Themen, die Teilnehmern auf den Nägeln brennen (hilfe, ich komme mit meinem Teleskop nicht klar!), werden spontan aufgegriffen und zum Thema des Workshops erklärt. Mehr hier.
    Kosmologie, Leben im Weltall, Schwarze Löcher und Urknall sind keine Kernthemen bei diesem Workshop.


    KANN MAN JEDERZEIT EINSTEIGEN?: JA

    WANN: nächster Termin: Do. 11.4.2024, 19:30. Mehr Termine auf unserer Webseite.

    WO: Planetarium Hamburg, Seminarraum PLUTO LAB

    KOSTET DAS WAS?: NEIN! Der Workshop ist gratis.
    KOMMT MAN ÜBER DEN WORKSHOP GRATIS IN ANDERERE PLANETARIUMSVERANSTALTUNGEN HINEIN: NEIN. Ihr könnt natürlich gerne vorher eine Planetariumsshow gucken, müsst dafür aber natürlich ein Ticket erwerben

    KÖNNEN AUCH NICHTMITGLIEDER KOMMEN?: JA, genau dafür ist der Anfängerworkshop da.

    WIE KOMMT MAN HIN?: U-Bahn Borgweg, S-Bahn Alte Wöhr oder Parkplätze am Linnering

    KANN ICH MEINE FERNROHRPATIENTEN MITBRINGEN?: GERNE, Vom Parkplatz Linnering kann man dazu zu Be-und Entladen mit dem Auto vorfahren und dann wieder zum Parkplatz zurückkehren. Am besten vorher bescheidsagen, damit Euch die Schranke geöffnet wird.

    Man sieht sich am Donnerstag im Planetarium


    Hartwig

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!