Welche Motorkabel Skywatcher EQ3-2 Motorset (mit der roten Handbox)?

  • Hallo,


    nach längerer Zeit wieder unsere alte EQ3-2 hervorgeholt, die als Nachführung das Skywatcher EQ3-2 Motorset mit ST4-Autoguider Interface verwendet (das mit der roten Handbox und ST4-Interface).


    Leider finden wir die originalen Motorkabel nicht (Also die Flachkabel von Handbox zu den Motoren). Weiss jemand, was das genau für Kabel sind?

    Offensichtlich Westernstecker (RJ9/RJ10?) auf beiden Seiten, aber welche und wie belegt?


    Hat jemand eine Anleitung/ Kabelbelegung oder kann hat die selbe Nachführung und könnte einfach Fotos hochladen von den beiden Anschlussteckern?


    Danke.


    Gruß Oliver

  • Moin Oliver,


    da es noch keine Hinweise gibt, rate ich mal den Bildern nach:
    RJ11 zu RJ11. Also Telefonkabel. Ob im Set spezielle Kabel mit größeren Querschnitten verwendet werden ist natürlich nicht ersichtlich. Auch nicht ob 1:1 kontaktiert ist, wovon ich aber ausgehe.
    (Ein Händler wird sicher auskunft geben können.)


    Nicht zu teuer z.B. hier:

    GOOBAY Telefon-Anschlusskabel, 6P4C, weiß, 3 m online kaufen | Pollin.de
    3 m – weiß - Kupferkaschierter Aluminiumleiter (CCA), RJ11-Stecker (6P4C) > RJ11-Stecker (6P4C)
    www.pollin.de

    Telefon-Anschlusskabel, 6P4C, weiß, 5 m online kaufen | Pollin.de
    weiß, Länge 5 m, RJ11, Kabel U/UTP, flexibel, Querschnitt 2x2x0,13mm².
    www.pollin.de


    Imho möglichst kurz. (Von den Bsp. oben wirkt die 5m Version wertiger.)

    Unter 3m habe ich auf die Schnelle nicht gesehen.


    Notfalls kann man die Stecker einzeln erwerben und selber (auch ohne Crimpzange) Kontaktieren, was aber etwas fummelig ist.


    CS

    Harold

  • RJ11 kann es nicht sein, auf der Seite der Handbox ist es vierpolig und schmaler als RJ11, dort passte mein Autoguiding-Kabel mit RJ11 nicht rein. Deswegen vermute ich RJ9.

    @Harold Hast Du so eine Nachführung und könntest mal ein Foto der Stecker machen bzw sie auf ein Lineal legen?

  • An der Box ist es ein vierpoliger Westernstecker mit vier Kontakten, also wohl RJ9/RJ10 4P4C.

    An den Motoren ist es ein sechspoliger Westernstecker, bei dem die mittleren vier Pole Kontakte haben, also wohl RJ11 6P4C.


    Nur weiss keiner, ob 1:1 durchkontaktiert oder nicht :(

  • Hallo,


    nachdem das Schwarmwissen zu den Motorkabeln leider nicht zur Lösung geführt hat, möchte ich hier meine Erkenntnisse posten.

    Ich habe mittlerweile die richtigen Kabel gefunden:


    -Die Kabel für RA und DEC sind gleich

    -4-polig, 1:1 verdrahtet

    -seitens Handsteuerbox Westernstecker 4-polig, 4-polig belegt (RJ10)

    -seitens Motoren Westernstecker 6-polig, 4-polig belegt (mittlere vier Kontakte)


    Fotos anbei.


    Kabel gibt es käuflich entweder bei den üblichen Astro-Anbietern, kosten dort 10-12 EUR.

    Alternativ im Elektronikversand für 1-2 EUR.


    (Notfalls gehen auch 4-polige Telefonhörerkabel mit RJ10 auf beiden Seiten)





Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!