Goldener Vortrag am Mittwoch

  • Am Mittwoch begrüßen wir mal wieder einen externen Vortragenden aus der Fachastronomie:


    WANN ? Mittwoch 28.2.2024, 19:30

    WO ? Institut für Pflanzenwissenschaften und Mikrobiologie, kleiner Hörsaal, Ohnhorststr. 18, 22609 Hamburg. Zufahrt Parkplatz Heesten


    WER? Andreas Bauswein, GSI Helmholtz-Zentrum für Schwerionenforschung, Darmstadt:
    THEMA: Wie Neutronensterne und Schwarze Löcher Gold formen


    Seit Jahrzehnten ist theoretisch verstanden, wie schwere Elemente wie Gold und Uran durch den schnellen Neutroneneinfang-Prozess entstehen. Allerdings war bis vor wenigen Jahren unbekannt, in welchen astrophysikalischen Objekten diese Prozesse ablaufen. Mit der ersten eindeutigen Beobachtung einer Neutronensternverschmelzung im Sommer 2017 ist nun klar, dass diese Objekte für die Entstehung der Hälfte aller schweren Elemente verantwortlich sind.

    Man sieht sich am Mittwoch in Flottbek


    Hartwig

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!