ZWO SEESTAR S50 SMART-Teleskop

  • Etwas farbiger dürfte es nach meinem Geschmack sein.
    Ist das mit dem LP Filter gemacht?

    Hallo Zusammen,


    ich denke, das ist alles nur eine Frage der Bearbeitung, das Bild zeigt eine starke Grün-Dominanz, aber die Farbinformation ist definitiv da.


    Es ist natürlich immer schwierig, ein schon bearbeitetes Bild nochmal zu bearbeiten - zumal es sich auch noch um ein jpg handelt.

    Ich habe einfach mal versucht, etwas Farbe aus der M33 herauszukitzeln. Jojosky : ich hoffe, das ist ok für Dich - falls nicht, lösche ich das Bild sofort wieder:


    1699910904587-AP_neub.jpg


    Ich habe die Bearbeitung überwiegend in Photoshop gemacht. Dazu habe ich das Bild entsternt und dann beim entsternten Bild an den Reglern gedreht.

    Die hellen Sterne haben bei der "Nachbearbeitung der Nachbearbeitung" leider etwas gelitten und es wäre mit dem Rohmaterial sicher noch mehr Rot

    herauszuholen gewesen.


    Ausserdem fällt mir am Originalbild auf, dass die hellen Sterne einen Spike haben.

    Ich hatte das auch schonmal (Reflexion?) und kann dazu sagen, dass ich die Spikes durch Stack der Einzelframes mit Sigma-Clipping problemlos wegbekommen haben.


    Gruß, Jochen

  • Es wäre interessant, ein Foto von M33 zunächst durch den LP-Filter zu versuchen, wo die H-Alpha-Formationen hervorstechen, und dann ohne den Filter

    Das wäre auch meine Idee. Ich habe selber auch schon M33 fotografiert - teilweise eben auch mit einer astromodifizierten Kamera., damit die H alph Strukruren sichtbar werden (DSLR). Mit dem Seestar kann ich mir eine Mischung mit/ohne LP-Filter sehr gut vorstellen.
    Aber wann gibt es schon mal eine Wolkenlücke .....

    Mit Gruß aus Gö
    Ralph

  • Jojosky : ich hoffe, das ist ok für Dich - falls nicht, lösche ich das Bild sofort wieder:

    Kein Thema Jochen, mit den hochgeladenen Bildern kann gerne getestet werden. Über den Spike hatte ich mich auch gewundert, hier ums Grundstück haben wir leider massig Licht, mehr Strassenlaternen als am Wiesbadener Hauptbahnhof, kein Joke. Da werde ich den Seestar besser abschirmen müssen.


    Grüsse Jojo

  • Über den Spike hatte ich mich auch gewundert, hier ums Grundstück haben wir leider massig Licht

    Moin jojo,


    der Spike tritt wie gesagt gelegentlich auch bei mir (dunkler Landhimmel, keine Fremdlicht-Quellen) auf. Da der nur bei den helleren Sternen auftritt, würde ich vermuten, dass es die Sterne selbst sind, die zu der Reflexion führen. Aber wie gesagt: der tritt nur im Seestar-eigenen Stack auf - wenn Du die Einzelframes in einer Software stackst, die Sigma-Clipping beherrscht, dann ist der weg. AstroPixelProcessor macht das sehr gut, der kostenlose Deepsky-Stacker kann das m.E. auch. Siril bestimmt auch.


    Gruß, Jochen

  • Das wäre auch meine Idee. Ich habe selber auch schon M33 fotografiert - teilweise eben auch mit einer astromodifizierten Kamera., damit die H alph Strukruren sichtbar werden (DSLR). Mit dem Seestar kann ich mir eine Mischung mit/ohne LP-Filter sehr gut vorstellen.
    Aber wann gibt es schon mal eine Wolkenlücke .....

    Mit Gruß aus Gö
    Ralph

    Ich möchte nun die Bilder mit dem H-Alpha-Filter ausprobieren.

  • Ja, das Video hab ich auch gesehen und war schon drauf und dran, den Halter zu bestellen. Ich habs dann gelassen, weil der aus England kommt. Ich hab entschieden, nichts mehr von dort zu bestellen, seit dem Brexit habe ich keine guten Erfahrungen damit gemacht. Aber berichte mal, wie der Prozess bei Dir lief, vielleicht bestelle ich dann doch. Wieviel Versand hast Du bezahlt? Ich glaube, der Versand ist fast teurer als der Halter selbst. :D <X :evil1:


    LG Olaf

  • Mit ETSY selbst habe ich gute Erfahrungen gemacht.

    Hab da eine Elektronik für die Modellbahn gekauft.

    Entwickelt durch Hobbiisten in Australien, umgesetzt in Österreich, hergestellt in China, bezahlt habe ich in US$ und gekommen ist es dann aus Österreich, wobei mir der Entwickler dort noch ein 2. voll funktionsfähiges Engineering-Sample mit in den Karton gelegt hat. :thumbup:


    Grüße

    Hartmut

    EQ6R-PRO | OMEGON PUSH+ | SW Allview | Unistellar eQuinox | Seestar S50 |  ASKAR FMA 135

    SW 200PDS/1000 | SVBONY 503 80/560 (448) | SkyMax 102/1300 MAK | TS 61EDPH II

    ASI 120MC-S & MM-Mini | veTEC533c / 571c | N.I.N.A.

    METEORCAM (RPi4) (https://globalmeteornetwork.org/weblog/DE/index.html) DE000Q

  • Wieviel Versand hast Du bezahlt? Ich glaube, der Versand ist fast teurer als der Halter selbst. :D <X :evil1:

    Moin Olaf,


    Artikel: 17,92€

    Versand: 5,98€

    Steuer: 4,54€

    -------------------

    = 28,44€

    ===========


    Gruß, Jochen

  • Wenn jetzt noch der Versand über den Kanal fluppt

    Das ist eigentlich trotz Brexit kein Problem, ich bekomme häufiger Pakete aus England - das geht fast schneller als andersherum... ;)


    Gruß, Jochen

  • Die FW-Version 1.11.0 ist raus für Android und iPAD/iPHONE. Sie läßt sich im Playstore runterladen.

    Per APK ist sie hier verfügbar:

    Download | ZWO


    👉 New Features
    - Added Time-lapse mode in Lunar & Scenery Mode.
    - Support sharing the current screen image and adding watermarks in Solar Mode, Lunar Mode, and Scenery Mode.
    - Improve the stack efficiency of image enhancement in Stargazing mode.
    - Allow switching to a new target during image enhancement in Stargazing mode.
    - Add speed option for moving joystick.
    - Added version update tips.
    - Text content can be pasted when the log is submitted.

    👉 Optimizations
    - Optimized text and UI.
    - Fixed known bugs.


    Es muß die FW auf 1.83 upgedatet werden.


    Grüße

    Hartmut

    EQ6R-PRO | OMEGON PUSH+ | SW Allview | Unistellar eQuinox | Seestar S50 |  ASKAR FMA 135

    SW 200PDS/1000 | SVBONY 503 80/560 (448) | SkyMax 102/1300 MAK | TS 61EDPH II

    ASI 120MC-S & MM-Mini | veTEC533c / 571c | N.I.N.A.

    METEORCAM (RPi4) (https://globalmeteornetwork.org/weblog/DE/index.html) DE000Q

  • Die FAST/SLOW Umschaltung gefällt mit schon mal im Scenery-Mode. Bisher hatte ich im Mond/Sonnen-Modus immer Probleme, diese automatisiert zufinden.

    Habe sie dann manuell gesucht, aber mit dem virtuellen Joystick raste der immer durch durchs Bild. Das sollte nun wesentlich feinfühliger gehen.

    Leider ist der Mond immer gerade nicht da, wenn man ihn braucht (oder umgekehrt). Von der Sonne rede ich erst mal gar nicht... :rolleyes:

    EQ6R-PRO | OMEGON PUSH+ | SW Allview | Unistellar eQuinox | Seestar S50 |  ASKAR FMA 135

    SW 200PDS/1000 | SVBONY 503 80/560 (448) | SkyMax 102/1300 MAK | TS 61EDPH II

    ASI 120MC-S & MM-Mini | veTEC533c / 571c | N.I.N.A.

    METEORCAM (RPi4) (https://globalmeteornetwork.org/weblog/DE/index.html) DE000Q

  • Kannst damit jede Wolkenlücke nutzen, mehr ist ja zurzeit gar nicht drin... ||

    EQ6R-PRO | OMEGON PUSH+ | SW Allview | Unistellar eQuinox | Seestar S50 |  ASKAR FMA 135

    SW 200PDS/1000 | SVBONY 503 80/560 (448) | SkyMax 102/1300 MAK | TS 61EDPH II

    ASI 120MC-S & MM-Mini | veTEC533c / 571c | N.I.N.A.

    METEORCAM (RPi4) (https://globalmeteornetwork.org/weblog/DE/index.html) DE000Q

  • mehr ist ja zurzeit gar nicht drin... ||

    Das ist der Punkt. Ohne Seestar ginge z.Zt. gar nichts. ;)

  • Sorry Leute. Ich bin Schuld. Ich hatte mir vor einer Woche den Seestar gekauft.

    Bekanntlich ist dann ja nach Kauf von neuem Astrozeug 2-3 Wochen schlechtes Wetter.

    Ich entschuldige mich aufrichtig bei allen Beobachtern für meinen Fehler. Ich frage das nächste Mal besser vorher nach, ob jemand beobachten will......


    Tino

  • Ich kann zwar auch der Schuldige sein... seit ich meins habe war zweimal gutes Wetter - als ich mir mein erstes Teleskop Ende August 2020 gekauft habe, war auch ewig nachts nur bewölkt und beim Zweiten wars auch nicht viel besser


    LG & CS !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Wolfgang

  • Ich weiß jetzt warum es dauerhaft bewölkt und regnet =O, die ganzen Leute die im Radio hören "demnächst gibts ein Spektakel Ereignis bzgl. Kometen ect." Die sind wie bescheuert am kaufen und am Ende rumheulen ich sehe nix! was hat der mir da verkauft !? :D. Das muss es sein :|

  • Ich hatte direkt bei ZWO Seestar bestellt. Und keine Mail bekommen, aber irgendwann eine SMS-Nachricht von DHL. Bei Bestellung wurde noch FedEx genannt .. da aber alle anderen Angaben stimmten, habe ich Steuern/Zoll per Paypal bezahlt und bekam dann Mails dazu umd letztlich wieder eine SMS - alles von DHL. Status bei ZWO war dabei: "noch nicht geliefert". Aber es ist jetzt bei mir und funktioniert nur im Scenen Modus - immer mit der Nachricht - zu wenig Sterne sichtbar. Jupiter und Monde reichen offenbar nicht zum scharfstellen oder plate solving - nachvollziehbar, da auch Jupiter durch die Luftfeucht/Wolken sehr ausgebrannt ist .... bei einer Miniwoökenlücke hat ein Einzelbild allwrdings mal funktioniert ... Also

    W A R T E N ...... =O

  • Ich hatte direkt bei ZWO Seestar bestellt. Und keine Mail bekommen, aber irgendwann eine SMS-Nachricht von DHL. Bei Bestellung wurde noch FedEx genannt .. da aber alle anderen Angaben stimmten, habe ich Steuern/Zoll per Paypal bezahlt und bekam dann Mails dazu umd letztlich wieder eine SMS - alles von DHL. Status bei ZWO war dabei: "noch nicht geliefert". Aber es ist jetzt bei mir und funktioniert nur im Scenen Modus - immer mit der Nachricht - zu wenig Sterne sichtbar. Jupiter und Monde reichen offenbar nicht zum scharfstellen oder plate solving - nachvollziehbar, da auch Jupiter durch die Luftfeucht/Wolken sehr ausgebrannt ist .... bei einer Miniwoökenlücke hat ein Einzelbild allwrdings mal funktioniert ... Also

    W A R T E N ...... =O

    Hallo,

    wann hast du deine Bestellung direkt bei Zwo in China aufgegeben?


    Gruß, Stefan

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!