Orion CT12 geteilter Tubus ??

  • Hallo Beisammen,


    Bei der Webseite von Orion UK sieht es so aus, als ob die Tuben der größeren Newtons aus der 'CT' Serie eine 'Naht' in der Mitte haben. Das geht bei der 12Zoll Version los und ist dann für alle größeren Tuben so. Sind die aus zwei Teilen zusammengesetzt? Wenn ja, wie ist dieVerbindung und wie stabil ist das Ganze? Hat da jemand eigene Erfahrungen / Tests?


    Hier die Seite vom Orion CT12 als Beispiel.

    CT12 - Orion Optics
    If you are looking for a larger instrument than a 250mm model, our CT12 or CT12L are probably exactly what will satisfy your needs. With approaching 50% more…
    www.orionoptics.co.uk


    Clear Skies,

    Gert

  • Schönen Guten Abend

    Ich hab deine Frage heute gesehen und hab mich im WWW. versucht schlau zumachen. das was ich darüber gefunden habe ist das ein Stück ohne Demontage.


    hier ein Link ↓

    Teleskop-Express: Orion UK Carbon Newton CT12 - 300mm Öffnung F/4 - Deluxe version


    grüsst

    Ale

    PS: ich verwende einen SC 8 Zoll auf einer Exotischen Montierung. bei "exoten" können die wenigsten Helfen.

    Name: Ale

    C8EHD, Guider Asi 120MM-S 60/240 Steuerung über den Eagle 3 auf der Avalon M-UNO

    Kamera Nikon Z6, Hyperion 8/10/36 und Celestron 40 mm Okular

  • Hallo,


    Falls es noch jemanded interessiert, die Info von TS bestätigt, dass es eine Naht der Carbonlagen bei der Herstellung ist. Also keine Tubus-Teilung. Und auch keine Einbuße der Stabilität.

    Clear Skies,

    Gert

  • Schönen guten Abend Gerd

    Danke für die Info. das hab ich mir schon fast gedacht. kein zweiteiliger Tubus. :saint: :) :thumbup:


    grüsst

    Ale


    PS: auf meinen Exoten passt der Tubus nicht :S

    Name: Ale

    C8EHD, Guider Asi 120MM-S 60/240 Steuerung über den Eagle 3 auf der Avalon M-UNO

    Kamera Nikon Z6, Hyperion 8/10/36 und Celestron 40 mm Okular

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!