Neue Portal- und Forensoftware für den Astrotreff

  • Liebe Freunde des Astrotreff,


    der Astrotreff, das wahrscheinlich nachhaltigste Forum der Welt, hat seine Forensoftware seit ca. 20 Jahren nicht weggeworfen. [:D]
    Nun, in Lockdown-Zeiten wie diesen, hatte ich Gelegenheit, nach einer neuen Software-Lösung für den Astrotreff zu suchen und erste Tests zu machen.
    Wir werden den Astrotreff im Frühjahr 2021 auf eine neue Portal- und Forensoftware umstellen.



    Was müsst Ihr beachten?


    Haltet Eure E-Mail Adressen hier aktuell, siehe:
    http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=258325



    Welche Daten werden übernommen?


    Forenstruktur mit allen Foren
    Alle Beiträge mit eingebetteten Links, Bildern etc.
    Hochgeladene Bilder
    Benutzer mit Namen, Status, Mailadresse



    Das heisst, euch sind weiterhin sämtliche Beiträge zugeordnet und ihr könnt nach der Umstellung einfach alte Themen weiterdiskutieren oder neue Themen aufmachen.



    Welche Daten werden nicht übernommen?


    Benutzerprofildaten, wie Passwort, Signatur etc.
    (Das Passwort könnt Ihr neu setzen, siehe http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=258325)
    Danach solltet Ihr auch Euer Benutzerprofil anpassen.


    Galeriedaten
    wir übernehmen zwar alle Bilder, um sie weiterhin in Beiträgen sichtbar zu halten, aber die neue Galerie mit Alben pro User, Tags, Likes, Kommentaren pro Bild uvm lässt sich mit den alten Einträgen nur ungenügend füllen.
    Ihr könnt natürlich einfach Eure bisherigen Beiträge mit Euren Bildern auflisten lassen und die Schönsten dann mit allen Metadaten sauber in die neue Galerie übernehmen.



    Noch Fragen?
    Einfach hier anhängen.



    liebe Gruesse


    matss

  • Hallo matss,


    gibt es mittlerweile eine genauere Zeitplanung?
    Und möchtest Du verraten, auf welche neue Software wir wechseln?


    Bis dann:
    Marcus

    16" f/4 Dobson, 6" f/5 Dobson, C8, 80/560 ED, 70/700 PST-Mod "Sunlux"


    Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle

  • Hi Marcus,


    es gibt einen Ablaufplan, weil es Abhängigkeiten gibt - aber es ist nicht ganz sicher, wie lange es dauert.
    Schön wäre eine Umstellung um das Forenjubiläum Anfang April herum.


    Die Auswahl des neuen Forensoftware-Herstelllers ist noch nicht ganz abgeschlossen.
    Es könnte ein deutscher Anbieter werden, der für uns leichter erreichbar sein sollte, mal schauen ...


    lg matss

  • Hallo Matss,


    erst einmal ein dickes Dankeschön für diese Arbeit, da steckt unheimlich viel Aufwand und Zeit dahinter, die hinterher keiner sieht, wenn es einfach nur gut läuft wie bisher.


    Beste Grüße


    Dietmar

    "It´s not doing, it´s sharing"

  • Hallo Matts,


    wird das Forum dann auch auf https umgestellt. Manche Browser (Firefox z.B.) blocken nicht sichere Webseiten mittlerweile ab.


    Gruß Michael

  • Hallo Matts,


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">
    der Astrotreff, das wahrscheinlich nachhaltigste Forum der Welt, hat seine Forensoftware seit ca. 20 Jahren nicht weggeworfen. [:D]
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Das nehm ich mal als Gelegenheit, zu gratulieren und Dir und allen Moderatoren für ihre Arbeit zu danken.


    (Fun-Fact, war mir gar nicht bewusst, dass der Astrotreff gleich um die Ecke gehostet wird [:o)])


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">
    Noch Fragen?
    Einfach hier anhängen.
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Ja. Ich bin gerade dran, zu einem Thema etwas zusammenzustellen, das sich in keinem textbasierten Forum darstellen lässt (mathematische Formeln, ev. Diagramme, Exceltabelle als Arbeitsmittel).
    In LaTeX gesetzt (oder meinetwegen in Word [B)] zusammengepfriemelt) und als PDF exportiert wäre fast alles in Butter. Nur die Exceldatei müsste noch gesondert beigefügt werden.


    Es wäre also mMn. ausserordentlich hilfreich, wenn es ähnlich wie bei Bildern möglich wäre, PDF Dateien hochzuladen und zu verlinken.
    Vielleicht bietet die neue Forensoftware aber auch LaTeX Style Formelformatierung (ähnlich wie bei Wikipedia), das wäre eine Alternative ohne Umweg über verlinkte Dokumente.


    Herzliche Grüsse Robert

    Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. (Albert Einstein)

  • Hi Robert,


    ab Start wird die neue Forensoftware keine Darstellung von LATeX Formatierungen beherrschen.


    Allerdings ist der Dateiupload recht offen - denn man kann per default auch zip Dateien hochladen:


    Direkt beim Verfassen des Beitrages den Anhang hochladen (und ggf. auch gleich im Beitragstext verlinken:


    Zack, das wars:


    Du könntest also zB einfach Screenshots von Formeln als Bild in den Beitrag reinstellen und excels etc als zip Archiv dann als Anhang anbieten.


    lg matss


    PS: Nun besteht das Internet leider nicht nur aus guten Menschen, ich muss noch schauen, wie ich den zip-upload nur ausgewählten Benutzern zur Verfügung stellen kann ... andernfalls finden wir hier vielleicht seltsame hochgeladene Archive ...

  • Ach ... und ...<blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: Robert Ganter</i>
    ... mir gar nicht bewusst, dass der Astrotreff gleich um die Ecke gehostet wird [:o)]...
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">stimmt ... Du könntest die Dateien auch hier aufm Stick vorbeibringen [:D]

  • Hallo matss,


    besten Dank für Deine Antwort.


    Ich sehe schon, das ganze wird so oder so ein Catch 22:
    Entweder sehr benutzerfreundlich, dann wird es nicht lange gehen und das Forum wird mit Müll geflutet oder sicher, dann werden gewisse Klippen bleiben.


    Das mit den ZIP Dateien ist so ein Beispiel. Da kannst Du natürlich wunderbar alles mögliche reinpacken und anderen zur Verfügung stellen. Aber auch alles unmögliche [:(!] (wie war das damals mit der ZIP Bombe?)


    Aus diesem Grund wären PDF Dateien auch interessant. Die werden selten als Transportvehikel für Viren und anderen Schmonzes missbraucht.


    Vielleicht müssen ZIPs, wie jetzt bei den Bildern, nach Vorkontrolle jeweils freigeschaltet werden.


    Auf jeden Fall fände ich das super, dann kann man sich im Forentext auf "Text" beschränken und aufwändigeres als PDF und/oder ZIP verlinken.


    Herzliche Grüsse


    Robert

    Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. (Albert Einstein)

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: matss</i>
    <br />Ach ... und ...<blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: Robert Ganter</i>
    ... mir gar nicht bewusst, dass der Astrotreff gleich um die Ecke gehostet wird [:o)]...
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">stimmt ... Du könntest die Dateien auch hier aufm Stick vorbeibringen [:D]
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Au ja [:D] So konspirativ mit Caches (wie wärs mit dem km-0 Stein im Bahnhof Olten? [:o)]


    So, genug geblödelt...


    Herzliche Grüsse


    Robert

    Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. (Albert Einstein)

  • "wird das Forum dann auch auf https umgestellt. Manche Browser (Firefox z.B.) blocken nicht sichere Webseiten mittlerweile ab."
    Das Blockieren lässt sich umgehen. Eigentlich blockiert der Firefox nur dann, wenn du auf eine https Seite zugreifen möchtest oder diese eine htaccess-Datei enthält, die eine Weiterleitung enthölt, wo es keine gibt.


    Zum Thema ZIP-Dateien: Du könntest jedem das Recht zum Hochladen einräumen, der mehr als 100 Beiträge verfasst hat. Oder aber eine Art Freischaltungsantrag via PM. Mittlerweile gibt es viele Online-Lösungen, was das Hochladen von ZIP-Dateien eigentlich überflüssig macht.

  • Servus matss,


    nur ned hudle, lieber gründlich als schnell [:D]


    Eine Frage zu dem Bild weiter oben (Test zipfile einfügen), da ist unten eine ganze Latte von "sozial media Diensten" zu sehen. Sind die im "neuen" Astrotreff fest eingebaut bzw. wenn ja, kann man als User diese auch in den eigenen Beiträgen (Einstellung über das Profil?) abschalten?


    Ein "Gefällt mir" Button nur forenintern wäre mir wesentlich sympathischer als Likes, die Beiträge dann in die sozialmedia-Wüste schicken.


    Lobenden Gruß an den Forenhäuptling schickend
    Stefan

  • Hallo Stefan,


    alle Likes und weitere Feedbacks werden Forenintern sein.
    Zum Beispiel ist der Mitgliederstatus (zB Meister im Astrotreff) nicht mehr nur von der Anzahl der Beiträge abhängig, sondern auch von erhaltene Reaktionen (likes), Galeriebildern, Rezensionen uvm.


    Die unten sichtbaren social media Buttons dienen lediglich dazu, Beiträge, die im Astrotreff zu sehen sind, nach aussen zu verbreiten, also zu sharen. Damit auch dort hin und wieder was gescheites zu lesen ist [:D]


    lg matss

  • Hallo allerseits,


    wir entscheiden am Mittwoch (übermorgen), ob wir Ende dieser Woche (20.03.2021) auf die neue Software umschalten können.


    Haltet bitte Eure E-Mail Adresse im Benutzerprofil aktuell, damit Ihr auf dem neuen Astrotreff Portal ein neues Passwort anfordern könnt.


    lg matss


  • Hallo Matss,


    Verhindert die neue Software ein nachträgliches editieren oder löschen der Beiträge oder bleibt das so wie es derzeit ist?
    Meiner Meinung nach wäre es wirklich gut wenn geschriebene Beiträge, um eine willkürliche Zeit zu nennen, nach einer halben Stunde nach dem absenden nicht mehr geändert werden können.


    Viele Grüße
    Gerd

    Beobachtung der Sonne, Mond, Planeten und Kometen, Nebel, Sternhaufen und Galaxien.

  • Hallo Gerd,


    die neue Software erlaubt Fehlerkorrektur innerhalb 5 min.
    Spätere Änderungen werden in einer Historie pro Beitrag gespeichert.
    Es wird eine Liste angezeigt, wer den Beitrag wann aus welchem Grund geändert hat.


    Es ist genau wie bei Wikipedia, man kann jederzeit sehen, ob und welche Änderungen es an einem Beitrag gab.


    lg matss

  • Hallo Matss,


    Das ist schon mal etwas gutes. Derzeit ist es eben so das bei manchen Beiträge durch nachträgliche Änderungen nicht mehr nachvollzogen werden kann was ursprünglich gemeint und geschrieben wurde.
    Das gesamte Löschen eines schon geschriebenen Beitrags, siehe das öfters vorkommende Thema "Beitragslöschung" wird dadurch auch unterbunden?


    Gibt es auch wieder eine Version für das Smartphone bzw. ein responsives Design für kleinere Ausgabe Geräte wie Tablets oder Smartphones?


    Viele Grüße
    Gerd

    Beobachtung der Sonne, Mond, Planeten und Kometen, Nebel, Sternhaufen und Galaxien.

  • Hallo Matss,


    Vielen Dank für die Infos und das sieht schon mal ganz gut aus.


    Viele Grüße
    Gerd

    Beobachtung der Sonne, Mond, Planeten und Kometen, Nebel, Sternhaufen und Galaxien.

  • Hallo allerseits,


    nun stehen genauere Zeiten fest.




    Am Freitag, 19.03.2021 22:00 Uhr wird der alte Astrotreff abgeschaltet.




    Es werden folgende Daten in den neuen Astrotreff übernommen:
    Forenstruktur
    Beiträge
    Bilder
    Benutzerprofile




    Am Samstag, 20.03.2021 vormittags wird der neue Astrotreff in Betrieb genommen.




    Vor dem ersten Anmelden müsst Ihr mit der "Kennwort vergessen" Funktion beim User Logon Eurer Passwort neu setzen.
    Wie das geht, steht hier:
    http://www.astrotreff.de/AstrotreffPasswordNew.pdf


    Beachtet bitte, dass Ihr nur entweder Euren Benutzernamen ODER Eure Mailadresse eingebt.
    Beides zusammen geht nicht.


    Bei unseren Tests dauerte die Zustellung der Betätigungsmail zwischen wenigen Sekunden bis über 15 min.
    Es hängt vom Provider ab, GMX war am langsamsten.


    Ich hoffe, wir sehen uns hinter dem Ereignishorizont wieder ;)


    lg matss

  • Hallo matss,


    Frage, funktionieren denn in der neuen Version noch die alten Links von Extern auf Beiträge im alten astrotreff ? Oder muß ich die alle neu setzen ? Beispiel auf dieser Seite, gehen diese Links dann noch automatisch auf meine astrotreff-Beiträge



    diese Links


    Bitte um Aufklärung und viel Erfolg bei der Umstellung ... und DANKE !

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!