Berger Farbe nicht mehr erhältlich?

Fragen zum neuen Astrotreff =>

· FAQ - Liste häufig gestellter Fragen · FAQ - Forum und Diskussionen ·

Hinweis ausblenden =>

  • Hallo Jörg,


    z.B. hier https://www.cloudynights.com/t…hl=protostar#entry8926891
    Oder hier: https://www.cloudynights.com/t…hl=protostar#entry9184685


    Ich selbst hatte bei denen vor ein paar Jahren einen Fangspiegel bestellt und per Paypal bezahlt. Nach vier Wochen ohne irgendein Lebenszeichen habe ich den Käuferschutz von PP in Anspruch genommen und mir mein Geld zurück geholt...


    Traurig aber wahr.


    VG
    Andreas

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: Marcus_S</i>
    <br />Moin Jörg!
    Da das Zeug etwas pampig ist, kann man es auch tupfen und bekommt dann eine etwas hubbelige Struktur. Und wenn es noch rauher sein soll, irgendein griesartiges Pulver mit einrühren. Nur nicht auf Gewinde aufbringen, die Farbe trägt viel zu sehr auf, dann klemmt's.
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Der Thread ist zwar schon 100 Jahre alt, aber ich antworte dennoch mal.


    Ich habe viele Farben versucht. Das günstigste ist und bleibt: einfache Voll u. Abtönfarbe aus´m Baumarkt. Haftet selbst auf glatten Kunststoff, mattschwarz. Wer es "rauher" mag..., hilft eine Beimischung von Grieß oder Mehl. ;-)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!