Justageprobleme

  • Hi!
    Könnt ihr mir sagen ob ich mein Scope,ein 10"Dobson, auch ohne Mittelmarkierung justieren kann?
    Ich möchte nämlich sehr ungern den Spiegel ausbauen und irgedetwas draufkleben.
    Kann man das irgendwo machen lassen falls man ohne Markierung nicht justieren kann?



    Mfg Florian

  • Hi Florian,


    schwierig!


    Also ich kenne keine einfache Kollimationsmethode, bei denen Du keine Mittenmarkierung benötigst.


    Jeder Astrohändler kann dir die Mittenmarkierung auf den HS machen.
    Aber auch erfahrene Leute in deiner Gegend können dir dabei helfen!


    Es muß doch Leute in Solingen geben, die dir da helfen können!!

  • Kannst einen Laser mit holographischem Mustererzeuger verwenden, wie z.b. der hier: http://www.oemlasers.com/tlcadapter.html
    Eine Mittenmarkierung ist allerdings billiger und kann man sehr einfach selbst anbringen. Ich hab mir z.b. mit einem CAD Programm eine Schablone ausgedruckt und damit die Mitte bestimmt. Wenn Du einen normalen Justierlaser verwenden willst muß die Mittenmarkierung so exakt wie möglich sein.


    Grüße,
    Cord

  • Hallo Florian,
    Ist alles halb so wild mit dem Lochkreis setzen.
    Tubus mit Spiegel nach oben hinstellen, die 6 Schrauben heraus drehen, Spiegelhalterung mit samt Spiegel herausheben, vorgefertigte Schablone an vier Seiten so einschneiden das man den Spiegel nicht aus seiner halterung entfernen muss. Es reicht auch vollkommen aus nur einen Punkt mit einem Wasserfesten Filzschreiber zu setzen, den Lochkreis habe ich bei mir weggelassen, das reicht!!! und den Eddingpunkt kann man wenn man unbedingt möchte mit einer Alkohollösung wieder wegbekommen. Vorsicht ist dennoch geboten: alles wieder so zusammen setzen wie es war (im Zweifelsfall Markierungen machen), nirgends anecken beim Zusammenbau und für saubere Finger und Arbeitsplatz im Vorfeld sorgen, glaube mir alles halb so wild.


    Viel Erfolg Thomas

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!