Skywatcher EQ8 Info

  • Hallo Thomas,
    Danke Dir. Jetzt habe ich eine ungefähre Vorstellung.
    Der erste Kunde muss mir dann halt mal den Stativkopf zuschicken.
    Ich nehme ja kaum an, das einer der Vertreiber mir eine Zeichnung zuschickt.

  • Hallo lieber Tommy,


    lese Dir bitte noch einmal meine Aussage zum Thema durch.
    In keinster Weise habe ich die Marke Skywatcher schlecht geredet[:(!]
    Desweiteren tue ich auch nicht bei meinen Kunden absahnen.


    Ich verkaufe seit vielen Jahren diese Marke und habe einen sehr guten Kontakt zu OVL und pflege ein freundschaftliches Verhältnis zu Ihnen.
    Ich finde es sogar lobenswert und Vorbildlich wenn eine Marke das Produkt erst dann freigibt wenn die Serienreife gegeben ist.


    Ich bleibe auch weiterhin bei meiner Aussage das die Geräuschkulisse der ersten Version deutlich höher war als bei der Version vom Mai bei der ATT2013. Dort lief die Montierung meinem Stand gegenüber den ganzen Tag auf Augenhöhe. Dieses sollten auch andere Forenmitglieder hier bestätigen können die im Mai am Skywatcher-Stand waren.


    Interessant dann ist also also die EQ-8 ein Östereicher.
    Ist doch schön das soviel gutes aus der Alpenrepublik kommt [}:)]


    saluti Gio

  • lieber Gio und alle Mitleser,


    du kannst dir ja vorstellen dass unsere Kunden hier auch fleissig mitlesen, und mir daher sofort die Tür einrennen wenn du schreibst:


    "Alle bereits veröffentlichten Erfahrungsberichten und Infos sind mit Vorsicht zu genießen da diese noch mit den alten Motoren SetUP ausgestattet waren. Da gehören auch die EQ-8 vom Lajos zu."


    und:


    "Fakt ist das die neuen Monties neue Motoren bekommen.
    Fakt ist das die vorab rausgehauenen EQ-8 Monties diese noch nicht hatten.
    Fakt ist das die Monties irgendwann im September kommen.
    Fragt doch bitte bei Skywatcher bzw OVL an"


    "Zweitens den Aussagen vom Skywatcher-Chef und der OVL"


    Ich habe daher genau bei Mr.David Shen von Synta Suzhou angefragt, ob in den an uns gelieferten EQ8 derselbe Motor verbaut ist wie in jene die in Zukunft an OVL geliefert werden, und darf hier aus der Antwort zitieren - offizielles statement:


    <font color="red">The factory confirms that the EQ8 mount supplied to all our customers has the same mechanism and quality.


    The situation can be explained this way : The initial sample which we provided to OVL was complained with too much noise. For improvement, factory added a damping device which increases the motor height a little bit as a result, but the motor itself remains unchanged in its performance. OVL might have misunderstood that only the EQ8 mount for OVL is improved. As a matter of fact, the EQ8 mount to all customers is the improved unit added with a damping device.


    I hope the above explanation clears up your question and confusion.</font id="red">


    Damit - so hoffe ich wie Synta auch - haben sich diese Behauptungen dass Synta schlechte Motoren verbaut erledigt, unsere Kunden können beruhigt sein und auch eure zukünftigen Kunden können sich meine Tests anschauen. Die erfolgten mit einer frisch aus dem flightcase ausgepackten EQ8 ohne jedes Tuning. Feine Sache!


    saluti bzw. viele Grüsse
    Tommy

  • Salve Tommy und alle Mitleser,


    unterstell mir doch bitte nicht immer das ich der Firma Skywatcher
    an den Karren pinkeln möchte und Ihnen unterstelle das diese schlechte Motoren verbauen [:(!] laß es doch bitte sein.


    Ich wiederhole mich nun ein letztes mal.
    Das was ich schrieb entsprach der Wahrheit.
    Die Bestätigung diesbezüglich kamm auch vom Syntha Chef.
    Der Prototyp bzw. Sample steht bei OVL und läuft nun Ordnugnsgemäß.
    Daher geht es jetzt endlich los mit dem Verkauf :) bei uns.



    saluti Gio

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!