Anfrage Beobachtungstreffen OWL

  • Hallo,


    da am Freitag gutes Wetter in OWL angesagt sein soll und der Mond auch erst spät aufgeht, wollte ich an die Sternfreunde in OWL die Anfrage richten, ob man sich mal zu einem gemeinsamen Beobachten treffen könnte. Leider habe ich keine Mail-Adressen (mehr), so das ich diesen Weg wähle.
    Als Beobachtungsplatz würde ich einen Ort in der Nähe von Schieder-Schwalenberg vorschlagen, wenn aber jemand einen anderen Vorschlag hat würde ich auch jederzeit dorthin kommen.
    Das letzte Beobachtungstreffen, bei dem ich dabei war (ist schon zu lange her) war irgendwo in der Nähe von Paderborn.
    „Mein“ Beobachtungsplatz liegt in einer kleinen Senke, ist daher relativ gut von Streulicht geschützt. Die Sicht nach Süden hin ist dadurch kaum beschränkt.
    Wer Lust und Zeit hat, soll sich einfach melden (HuALammersen(==>)t-online.de). Ich würde mich drüber freuen.


    Tschüss


    Hans

  • Hallo,


    Die Volkssternwarte Paderborn wird heute einen Beobachtungsabend machen (siehe separate Ankündigung hier), allerdings ist das mehr ein Event um verschiedene Teleskope anzuschauen, da der Himmel über Schloss-Neuhaus, wo sich die Sternwarte befindet) natürlich nicht so der dunkelste ist :-/. Trotzdem ist hier jeder willkommen, vielleicht findet man so Mitstreiter für Beobachtungen.


    Heinz

  • Hallo Heinz,
    danke für den Hinweis, aber Paderborn ist mir heute abend etwas weit...


    Tschüss


    Hans

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: hlammersen</i>
    <br />Hallo Heinz,
    danke für den Hinweis, aber Paderborn ist mir heute abend etwas weit...


    Tschüss


    Hans
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Kann ich verstehen.


    Habe gerade auf google Maps gesehen dass bei euch ganz in der Nähe etwas ist was wie eine renaturierte Flugabwehrraketenstellung aus dem Kalten Krieg aussieht. Kann man die für Beobachtungen nutzen? Meistens haben die einen kleinen Hügel für die Radaranlagen gehabt (die Militärs waren natürlich auch an freier Horizontsicht interessiert :) ).


    Heinz

  • Hallo Heinz,


    korrekt, bei dem dem Berg handelt es sich um das "Mört", so wie´s die Lipper nennen. Da war bis vor einigen Jahren eine Raketenstation der Niederländer oder Belgier. Ich bin schon länger nicht mehr oben gewesen, aber meines Wissens nach stehen dort oben ziemlich viele Bäume, die die Sicht behindern. Kann aber irgendwann noch nmal genauer nachsehen.
    Noch was anderes: Ich plane, am 05.05. zum ATT nach Essen zu fahren. Wenn du selbst mitmöchtest oder diesbezüglich noch von jemandem aus der Gegend hörst, könnte man ja eine Fahrgemeinschaft bilden. Falls Interesse besteht, bitte bei mir melden (hualammersen(==&gt;)t-online.de)
    Bin letztens der Astronomie Gruppe OWL bei den Yahoo-Groups beigetreten, werd da auch noch mal nachfragen.


    Tschüss


    Hans

  • Grüß dich, Hans !


    Auch wir (FAGO) fahren dieses Jahr wieder zur ATT nach Essen.
    Aus "guter Tradition" aber meist mit der Bahn. Wochenendticket
    und ab geht es.


    Viele Grüße und CS


    André

  • Hallo Hans,


    Vielen Dank für das Angebot. Zum Zeitpunkt der ATT werde ich allerdings OWL schon verlassen haben :-(, ich werde in den Raum Hannover ziehen.


    Das mit der ehemaligen Raketenstellung hört sich interessant an, müsste man wirklich mal aus der Nähe inspizieren.


    Heinz


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: hlammersen</i>
    <br />Hallo Heinz,


    korrekt, bei dem dem Berg handelt es sich um das "Mört", so wie´s die Lipper nennen. Da war bis vor einigen Jahren eine Raketenstation der Niederländer oder Belgier. Ich bin schon länger nicht mehr oben gewesen, aber meines Wissens nach stehen dort oben ziemlich viele Bäume, die die Sicht behindern. Kann aber irgendwann noch nmal genauer nachsehen.
    Noch was anderes: Ich plane, am 05.05. zum ATT nach Essen zu fahren. Wenn du selbst mitmöchtest oder diesbezüglich noch von jemandem aus der Gegend hörst, könnte man ja eine Fahrgemeinschaft bilden. Falls Interesse besteht, bitte bei mir melden (hualammersen(==&gt;)t-online.de)
    Bin letztens der Astronomie Gruppe OWL bei den Yahoo-Groups beigetreten, werd da auch noch mal nachfragen.


    Tschüss


    Hans
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!