Statistik
Besucher jetzt online : 318
Benutzer registriert : 22988
Gesamtanzahl Postings : 1127653
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Deep Sky Objekt des Monats
 OdM März 2020 - Die (planetar)-nebulöse Medusa
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 3

Uwe65
Senior im Astrotreff


148 Beiträge

Erstellt  am: 02.04.2020 :  16:50:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

auch wenn der März schon rum ist, ergänze ich hier meine Notiz v. 25.03.2020 unkommentiert (10" Dobson, OIII-Filter, Vergr. 35x,52x, fst 5,6):

Man versucht sich auch an visuellen Herausforderungen. Der Nebel ist mit 10 x 6‘ recht groß, mit 11.3mag auch für einen 10“er erreichbar, allerdings ist die geringe Flächenhelligkeit die entscheidende Hürde. Auch mit OIII Filter ist nur sehr schwach eine verwaschene Stelle wahrzunehmen. Mit ein wenig Phantasie mag man eine halbmondförmige Form annehmen.


Viele Grüße
Uwe

10" Dobson f/5 m. digitalen Teilkreisen
Apo 90/600

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Werner_B
Senior im Astrotreff

Deutschland
152 Beiträge

Erstellt  am: 03.04.2020 :  20:54:30 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Zusammen


Hallo Johannes:
Dann drück ich Dir mal die Daumen für den Zentralstern. Wäre ein Super Ergebnis.


Hallo Micha:
Ich freu mich über jeden, der hier mitmacht. Ob nur Beobachtungbericht, von FG bis Riesendob, Skizze oder Zeichnung
oder Bilder sämtlicher Könnerklassen.
Alles ist Willkommen und nur der Erfolg zählt.


Hallo Uwe
Ich gratuliere auch Dir zu Deiner erfogreichen Sichtung.
Dunkler Himmel hilft da um einiges mehr. Vielleicht kannst Du es mal beim DSM beobachten. Da soll um 6m5
in der Umgebung möglich sein.


Grüße an Euch
Edit: Fehler entfernt

Eine Zeichnung sagt mehr als tausend Worte



Werner

Bearbeitet von: Werner_B am: 03.04.2020 23:11:34 Uhr
Zum Anfang der Seite

Atlas
Meister im Astrotreff

Deutschland
424 Beiträge

Erstellt  am: 15.04.2020 :  18:16:58 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Atlas's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Werner,

gestern habe ich auf der Schwäbischen Alb bei sehr guter Transparenz (fst 6,5 mag) nach dem Zentralstern von Abell 21 gesucht. Bei 350x ohne Filter war er tatsächlich zu sehen, und gar nicht mal so schwierig. Er war gerade so auf der Kippe zwischen direktem und indirektem Sehen.

Viele Grüße
Johannes

25" f4 Selbstbaudobson, Argo Navis, ServoCat
Meine Astronomie Website: Blick ins All

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Werner_B
Senior im Astrotreff

Deutschland
152 Beiträge

Erstellt  am: 16.04.2020 :  23:01:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Johannes


Das ist mal eine gute Nachricht und Glückwunsch zur Sichtung.
Den will ich jetzt auch mal sehen. Aber ich muß darauf bestimmt noch bis nächstes Frühjahr warten.

Danke, dass Du nochmals die Medusa besucht hast.

Grüße und bis zum nächsten DSM

Eine Zeichnung sagt mehr als tausend Worte



Werner

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 3 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.54 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?