Statistik
Besucher jetzt online : 214
Benutzer registriert : 22287
Gesamtanzahl Postings : 1101137
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Kurz vor Vollmond
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

MartinF
Meister im Astrotreff

Deutschland
394 Beiträge

Erstellt  am: 16.02.2020 :  13:51:47 Uhr  Profil anzeigen  Besuche MartinF's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

das ist ja komisch, eigentlich müsste das funktionieren. Ich habe jetzt mal 500 Frames extrahiert und gepackt, hoffe das klappt:

https://www.dropbox.com/s/yr9elku07zq5dqw/DSO_224328_pipp.zip?dl=0

Und hier die Rohbilder:

https://www.dropbox.com/s/7uj6w9whgccp8cw/AS_P10.ZIP?dl=0

VG
Martin

Bearbeitet von: MartinF am: 16.02.2020 13:54:00 Uhr
Zum Anfang der Seite

Unigraph
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2654 Beiträge

Erstellt  am: 16.02.2020 :  18:44:05 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Unigraph's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Martin,
die Rohbilder sind sehr gut. Da kann man sich schärfetechnisch richtig austoben!
Das Video konnte ich mir noch nicht anschauen, da ich kein Programm für die .ser Dateien habe.

cs Harald
www.unigraph.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

MartinF
Meister im Astrotreff

Deutschland
394 Beiträge

Erstellt  am: 16.02.2020 :  19:15:14 Uhr  Profil anzeigen  Besuche MartinF's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Harald,

probier mal den hier: https://sites.google.com/site/astropipp/ser-player

VG
Martin



Zitat:
Original erstellt von: Unigraph

Hallo Martin,
die Rohbilder sind sehr gut. Da kann man sich schärfetechnisch richtig austoben!
Das Video konnte ich mir noch nicht anschauen, da ich kein Programm für die .ser Dateien habe.

cs Harald
www.unigraph.de


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Unigraph
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2654 Beiträge

Erstellt  am: 16.02.2020 :  19:48:56 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Unigraph's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Martin,

danke für den Link.

Diese Luftruhe habe ich am 16Zoll Newton nur an wenigen Tagen gehabt. Dieses Seeing lässt sich sehr gut beherrschen, sodass kaum Verdopplungen im Stackbild auftreten können. Sicher ist daran auch der Rotfilter schuld. Bei solchen Bedingungen lohnt auch ein Blick durch einen grünen Filter. Der Kontrast geht dann sofort an die Decke aber auch das fröhliche Hin und Herspringen von kleinen Details. Vor allem die kleinen runden Kratern nehmen ein hochfrequentes Zittern sehr übel. Ich nehme deine Rotfilterbilder als Referenz für mich.
Danke für die Mühe.
Ein Erfahrungsausstausch über Grün- oder Blaufilterbeobachtungen am Mond wäre sicher zukünftig sehr interessant und von mir wünschenswert.

Zur Zeit läuft im schwarzen Forum ein Gedankenausstausch bezüglich PSS. Rolf seine Lösung geht bei mir nicht. Am Mond wäre diese aber sicher hochinteressant, vor allem im Vergleich zu AS3!. Allerdings komme ich da auch mit älteren Problemen an, weil meine verwendete Kamera (an DMK Ableger) nicht besonders aktuell ist (Skyris). Eventuell könnte man deine Videos auch mal durch PSS schicken und schauen was dabei rauskommt.

cs Harald
www.unigraph.de

Bearbeitet von: Unigraph am: 16.02.2020 19:52:22 Uhr
Zum Anfang der Seite

MartinF
Meister im Astrotreff

Deutschland
394 Beiträge

Erstellt  am: 16.02.2020 :  20:38:44 Uhr  Profil anzeigen  Besuche MartinF's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Harald,

danke für die Info zu PSS, das hatte ich bisher nicht auf dem Schirm. Scheinbar reichen meine 12GB RAM nicht aus für die Videos, daher leider kein Vergleich möglich.

VG
Martin

Bearbeitet von: MartinF am: 16.02.2020 20:39:03 Uhr
Zum Anfang der Seite

Niklo
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5486 Beiträge

Erstellt  am: 17.02.2020 :  21:12:37 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Martin,
danke für das Video mit den 500 Frames. Das ist schon genial. So ein Seeing hab ich im Newton eigentlich noch nie gehabt. Kannst Du noch etwas zu Deinem Mak Newton sagen? Wie verhält sich der MakNewton bei den Planeten? Wie lange ist die Auskühlphase?
Servus,
Roland

Freund kleiner und klassischer Teleskope

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

MartinF
Meister im Astrotreff

Deutschland
394 Beiträge

Erstellt  am: 18.02.2020 :  14:08:30 Uhr  Profil anzeigen  Besuche MartinF's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Roland,

das Auskühlverhalten war früher immer ein Problem, da es ein Volltubus ist. Aber das Teleskop steht immer draussen und wenn es mal sehr schnell auskühlt haben wir mittlerweile Lüfter dran um das Tubusseing in den Griff zu bekommen, zudem ist der Tubus isoliert. Der Hauptspiegel ist aus Sital. Planeten gehen auch sehr gut aber so gutes Seeing wie neulich gibt es hier extrem selten.

https://www.sternwarte-radebeul.de/wp-content/uploads/2016/06/Maksutov_Newton_Teleskop_3-900x1200.jpg

VG
Martin

Zitat:
Original erstellt von: Niklo

Hallo Martin,
danke für das Video mit den 500 Frames. Das ist schon genial. So ein Seeing hab ich im Newton eigentlich noch nie gehabt. Kannst Du noch etwas zu Deinem Mak Newton sagen? Wie verhält sich der MakNewton bei den Planeten? Wie lange ist die Auskühlphase?
Servus,
Roland



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Karl-Heinz Buecke
Meister im Astrotreff

Deutschland
419 Beiträge

Erstellt  am: 20.02.2020 :  19:39:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Karl-Heinz Buecke's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

an dieser Stelle eine kleine Bemerkung zum SER-Player (von PIPP):

Ich benutze dieses Programm weniger als Player, es kann viel mehr. Bei Firecapture schalte ich bei Verwendung meiner Farbkamera debayern aus. Dann kann ich das SER-Video im SER-Player laden und mit verschiedenen Optionen wieder speichern. Das ist sehr nützlich, wenn ich z.B. die Farbkamera mit einem IR-Filter verwende. Leider habe ich noch keine Erfahrungen mit PiPP selbst.

Viele Grüße
Karl-Heinz
https://www.buecke-info.de/astrotips/index.htm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.37 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?