Statistik
Besucher jetzt online : 136
Benutzer registriert : 23150
Gesamtanzahl Postings : 1132980
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 leichtes Sommertheater mit Sharpstar 76f4.5
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

tommy nawratil
Meister im Astrotreff

Österreich
302 Beiträge

Erstellt am: 03.10.2020 :  23:36:37 Uhr  Profil anzeigen  Besuche tommy nawratil's Homepage  Antwort mit Zitat
hallo,

diesen Sommer hatte ich den Sharpstar 76mm EDPH-II Triplett mit dem Reducer auf f/4,5 im Test,
bei 342mm mit Vollformat sind schöne widefields der Sommermilchstraße möglich.

Ein Motiv das ich schon 1000x im Fernglas gesehen aber nie abgelichtet habe ist der Kleiderbügel.
Collinder 399 sein Katalogname, ist es ein zufälliger Asterismus: Die Sterne stehen in unterschiedlichen Entfernungen.
Das macht aber nichts, eines der vielen schönen Motive des Sommerhimmels:



große Version: http://data.tommynawratil.com/Astro/Pics/Col_399_20200821_Eos6da_Shst76f45_.png

Daten und beschriftete Version auf Astrobin:
https://www.astrobin.com/el7sy3/

ein weiteres Motiv ist das "M" in Vulpecula mit dem Hantelnebel unter der Spitze:



wenn man ganu schaut steht da aber ganz deutlich M27 am Himmel, kein Wunder dass der mini Nebel diese Bezeichnung erhielt:


große Version: http://data.tommynawratil.com/Astro/Pics/M27_20200819_Eos6d_Sh76f45.png

Details und beschriftete Version wieder in meiner Astrobin Galerie:
https://www.astrobin.com/q4mkuv/

Fazit zum Sharpstar 76EDPH-II f/4.5: Ein schmuckes Gerät, auch zum Spechteln geeignet da genug backfocus für einen ZS,
sehr schnell bei f/4.5 - am Vollformat Rand sieht man beim Peepen aber schon astigmatisch deformierte Sterne und Blau läuft aus.
Man kann es bearbeitungstechnisch hinbekommen, wie man sieht. Bei APS-C aber gute Abbildung. Kurze Brennweite und
schnelle Optik, das ist eben fordernd.

lg Tommy

* Physik ist die Poesie der Natur *
Privataccount - arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Bearbeitet von: tommy nawratil am: 03.10.2020 23:41:42 Uhr

Dietmar
Altmeister im Astrotreff


1393 Beiträge

Erstellt  am: 03.10.2020 :  23:53:32 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Grandios und spaßig - danke

Clear Skies

Gruß Dietmar

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

hobbyknipser
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1293 Beiträge

Erstellt  am: 24.10.2020 :  11:23:43 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo, Tommy,

wieder ein klasse Ergebnis von Dir, wie gewohnt!

Für die Buchstaben und Zahlen in diesem Sternfeld benötigt man aber schon eine lebhafte Phantasie; ist meiner Ansicht nach aber schon etwas an den Haaren herbeigezogen...

zum 76EDPH: hast Du schon den 94EDPH getestet und, falls ja, gilt für dieses Gerät das gleiche Fazit wie beim 76er?

viele Grüße und häufiger cs mit schönen Aufnahmen
Andreas

Black night is a long way from home (Deep Purple)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.35 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?