Statistik
Besucher jetzt online : 182
Benutzer registriert : 22023
Gesamtanzahl Postings : 1085314
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 NGC 6995
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

gwaquarius
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4003 Beiträge

Erstellt am: 11.10.2019 :  11:25:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche gwaquarius's Homepage  Antwort mit Zitat
Liebe Sternfreunde,
es ist an der Zeit, dass ich auch einmal wieder mit einer Aufnahme bei euch melde.
Aus verschiedenen Gründen hatte ich eine Pause von fast einem Jahr eingelegt.
Im vergangenen Monat war ich aber wieder aktiv und konnte eine Aufnahme gewinnen, die ich schon seit Längerem auf dem Plan hatte.
Ich wollte den Südteil des östlichen Zirrusbogens, NGC 6995, in einer detailreichen Aufnahme abbilden.
Es sollte eine Schmalbandversion werden, in die ich nach Möglichkeit noch RGB-Farben einmischen wollte.
Letztlich ist es aber eine reine Version der Hubble-Palette geworden.
Meine aufgenommenen RGB-Daten habe ich zwar in einer Bi-Color-Version verarbeitet, überzeugen konnte mich aber nur die Hubble-Version.

Die Daten:
H-II: 27x 10 min, [O-III] und [S-II] je 12x 10 min
Kamera: Atik 460 EXm
Teleskop: 14“-Neuton bei 1200 mm Brennweite

2400 px:
http://www.gwaquarius.de/NGC6995_hubble_orig.jpg

Gruß und CS...Gerald



Bearbeitet von: gwaquarius am: 11.10.2019 11:27:54 Uhr

pete_xl
Meister im Astrotreff

Deutschland
545 Beiträge

Erstellt  am: 11.10.2019 :  12:14:31 Uhr  Profil anzeigen  Sende pete_xl eine AOL Message  Antwort mit Zitat
Hallo Gerald,
mir gefällt deine "Interpretation" sehr gut! Die Farbgebung ist ausgewogen und zurückhaltend. Der Dynamikumfang ist klasse und offenbart tolle Strukturen und feine Details wobei die Nebelstrukturen angenehm "fluffig" rüber kommen, ohne weichgespült zu wirken. Perfekt!

Viele Grüße und CS!
Peter

Bearbeitet von: pete_xl am: 11.10.2019 14:31:58 Uhr
Zum Anfang der Seite

kingpin
Senior im Astrotreff

Deutschland
212 Beiträge

Erstellt  am: 11.10.2019 :  16:26:26 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kingpin's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi Gerald,

das schaut ja echt super aus.

Grüße
carsten

flickr

Photos by Carsten

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Reinhard Fu
Mitglied im Astrotreff

Österreich
26 Beiträge

Erstellt  am: 12.10.2019 :  11:55:24 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Reinhard Fu's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Gerald

Von den Farben her ein ansprechendes Bild.
Die Auflösung und Details sind ja mit so einem Equipment entsprechend,

cs wünscht

Reinhard

Bearbeitet von: Reinhard Fu am: 13.10.2019 02:20:50 Uhr
Zum Anfang der Seite

Thomas Wahl
Altmeister im Astrotreff

Germany
1128 Beiträge

Erstellt  am: 12.10.2019 :  14:32:56 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Thomas Wahl's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Gerald,


eine bemerkenswerte Detailstudie u. Ergänzung zu meiner Gesamtübersicht des östl. Teiles des Cirrus-Nebelkomplexes!

Beste Nächte wünscht

Thomas Wahl
www.saf-oer.de
www.ias-observatory.org

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
859 Beiträge

Erstellt  am: 12.10.2019 :  20:54:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Gerald,

Zitat:
es ist an der Zeit, dass ich auch einmal wieder mit einer Aufnahme bei euch melde.
Und ich freue mich mal wieder etwas von dir zu sehen!
Auch ohne RGB-Daten eine fantastische Aufnahme! So nah und detailliert bis hin zu den schwachen Ausläufern sieht man diese Region selten!

Viele Grüße

Roland

Flickr

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

pescadorTT
Meister im Astrotreff

Deutschland
851 Beiträge

Erstellt  am: 12.10.2019 :  21:15:13 Uhr  Profil anzeigen  Besuche pescadorTT's Homepage  Antwort mit Zitat
Abend Gerald,

das ist ein ganz wunderbar detaillierte Aufnahme, ohne übertrieben zu wirken. Super schön!

Besten Gruß,
Sven

| 12,5"/ f4,7 Christian Busch Spiegel im Dieter Martini Truss auf gepimpter G11 mit Gemini II |
| ED 70/420 mit Mgen II | Vixen 102 M auf AZ | TAL1 | Revue 60/700 | Revue 60/910 |



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Lars73
Meister im Astrotreff

Deutschland
292 Beiträge

Erstellt  am: 12.10.2019 :  22:15:47 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Lars73's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Gerald,

ich finde die Aufnahme ebenfalls sehr gelungen, vor allem die Auflösung und die dezente Darstellung der Farben - mir gibt das einen Anstoß, beim Cirrus mit den Farben nicht ganz so "aufzudrehen".

Mit der Hubble-Palette allgemein kann ich mich bis heute zwar nicht recht anfreunden, aber sie leistet eben die Trennung der Elemente. Der SII-Anteil ist hier ja ganz erheblich und Schmalbandaufnahmen von NGC6995 mitsamt dem SII-Kanal sind in der Unterzahl, zumindest wenn man sich bei astrobin umschaut. Der Schwefel scheint sich nach Westen weiter auszubreiten als der Wasserstoff.

Ich nehme an die Wahl des Bildausschnitts ist bei der langen Brennweite nicht ganz einfach gewesen ;-)

Gruß Lars

www.sternwarte-usedom.de
https://www.astrobin.com/users/LarsSt/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

gwaquarius
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4003 Beiträge

Erstellt  am: 13.10.2019 :  08:33:42 Uhr  Profil anzeigen  Besuche gwaquarius's Homepage  Antwort mit Zitat
Herzlichen Dank zusammen.
Heute komme ich nicht dazu, aber in den nächsten Tagen will ich gerne einmal die getrennten Kanäle zeigen.

Gruß und CS...Gerald



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

30sec
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2384 Beiträge

Erstellt  am: 13.10.2019 :  10:03:24 Uhr  Profil anzeigen  Besuche 30sec's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Gerald,
auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zu dem gelungenen Bild und schön wieder etwas von dir zu sehen. Da stecken eine Menge Details drin, die ich so noch nie gesehen habe, super.
Viele Grüße,
ralf

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

hobbyknipser
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1049 Beiträge

Erstellt  am: 13.10.2019 :  11:51:48 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo, Gerald,
hervorragendes Ergebnis!
Es sind viele Details zu erkennen und die Auflösung ist Top!
Es macht Freude, Dein Bild zu betrachten. Kaum zu glauben, dass trotz unseres mittelmäßigen Seeings doch so viel zu sehen ist.

viele Grüße und häufiger cs, auch bei Neumond!
Andreas

Black night is a long way from home (Deep Purple)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.48 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?