Statistik
Besucher jetzt online : 293
Benutzer registriert : 21964
Gesamtanzahl Postings : 1082266
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 NGC6744 die grosse Pavo Galaxie
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

tommy nawratil
Senior im Astrotreff

Österreich
238 Beiträge

Erstellt am: 10.09.2019 :  01:08:19 Uhr  Profil anzeigen  Besuche tommy nawratil's Homepage  Antwort mit Zitat
hallo,

eine Aufnahme aus Namibia vom Juni - ist die sommerliche Milchstrasse nach Mitternacht im Sinken,
kommen nur wenige grosse Objekte nach. Eines der interessantesten ist die 6744 im Pavo, eine sehr grosse
aber nicht sonderlich flächenhelle Galaxie, so dass sie man im Teleskop nicht ganz einfach findet. Sie hat einen kleinen Balken
im Zentrum, von dem lange gewundene Spiralarme mit vielen Sternknoten und HII Gebieten ausgehen.
Sie ist 30 Millionen Lichtjahre entfernt und wird zum Virgo Supercluster gerechnet, obwohl sie weitab am Südhimmel steht.



das volle Feld ist mit vielen kleineren Galaxien bevölkert - hier die grosse Version:
https://cdn.astrobin.com/thumbs/BEIRF8aE7JRB_16536x16536_wmhqkGbg.jpg

Auf Astrobin gibts die Daten zur Aufnahme und eine beschriftete Version:
https://www.astrobin.com/lm91xq/

Es ist ein LRGB mit einem 10" f/4 Newton und ASI1600 mit Astronomik Filtern, Bilder aus mehreren Nächten
wurden verwendet, insgesamt knapp 7 Stunden Belichtungszeit.

lg Tommy





* Physik ist die Poesie der Natur *
Privataccount - arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Bearbeitet von: am:

Xsplendor
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
1054 Beiträge

Erstellt  am: 11.09.2019 :  10:33:55 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Xsplendor's Homepage  Antwort mit Zitat
Bravo Tommy ganz grosses Kino. Die Galaxie hab ich noch nie gesehen :-)

Interessierten Astrofotografie-Einsteigern möchte ich einen Blick in mein Tutorial empfehlen:
http://www.xsplendor.ch/astrofotografie-tutorial.php?Page=Hauptseite

http://www.xsplendor.ch/


Grüsse und allzeit clear sky, Simon

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.21 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?