Statistik
Besucher jetzt online : 112
Benutzer registriert : 22575
Gesamtanzahl Postings : 1113207
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - der Teleskop-Selbstbau (ATM)
 Das Teleskop-Selbstbau Optikforum
 Fangspiegel Simulator
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Gert
Altmeister im Astrotreff


2786 Beiträge

Erstellt am: 11.08.2019 :  10:38:15 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Gert's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Beisammen,

Was ist der korrekteste (Newton) Fangspiegelsimulator? So mit Vignettierungsplots für Fangspiegel- und Fokusiertubusdurchmesser usw. ? (Ausser selber programmieren) (Nicht auf Mac. Online, DOS & Linux OK)

Clear Skies,
Gert

Bearbeitet von: am:

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17791 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2019 :  12:00:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Gert,

http://www.bbastrodesigns.com/diagonal.htm

http://www.otterstedt.de/atm/mynewton.workshop.fangspiegeloffsetberechnen.php

Und auch gut brauchbar MyNewton, ebenfalls von Otterstedt. Da muss man beachten, das Programm nimmt automatisch den halben Verfahrweg des OAZ-Rohrs für die Fokuslage über Tubus an.

Gruß
Stefan

12" Galaxy Dobson * 105mm William ZS - 66mm William ZS - Tak FSQ85
Vixen Atlux - Skysensor 2000 PC - GP DX Skysensor 2000 / auf Berlebach Planet
Sonnenbeobachtung: 2" Baader Herschelkeil - SolarMax 60 mit BF15

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gert
Altmeister im Astrotreff


2786 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2019 :  16:43:50 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Gert's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Beisammen,

(==>)Stefan-h : Danke für die Antwort.
Bei den ersten beiden sehe ich keinen Vignettierungsplot.
Geht das in MyNewton, wenn man das Design nach OSLO exportiert?

Clear Skies,
Gert

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17791 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2019 :  17:10:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Gert,

das Programm von Mel Bartels zeigt dir doch genau den Verlauf der Vignetierung. Ähnlich dem Programm Vignette- siehe Bild (von dem ich aber keinen Link habe, nur das Tool auf meinem Rechner). Ich kann dir das Tool aber gern per Mail schicken, schubs mir dazu eine PN.



Bei MyNewton muss man die ganzen Parameter des Tubus eingeben, also Größen und Abstände, dann kann man unter dem Reiter Fangspiegel noch Details einblenden anwählen und erhält dann auch die Vignetierung in Prozentangabe.

Gruß Stefan

12" Galaxy Dobson * 105mm William ZS - 66mm William ZS - Tak FSQ85
Vixen Atlux - Skysensor 2000 PC - GP DX Skysensor 2000 / auf Berlebach Planet
Sonnenbeobachtung: 2" Baader Herschelkeil - SolarMax 60 mit BF15

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gert
Altmeister im Astrotreff


2786 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2019 :  17:36:07 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Gert's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Stefan,

Danke! Mels Darstellung enthält leider nicht die Fokussiererröhre. Bei F4 und CCD Cameras mit Filterwheel & Guider hat ein 2zoll Fokussierer schon einen Beitrag zur Vignettierung. Dein Programm Vignette zeigt alle notwendigen parameter. PM ist unterwegs.

Danke & CS,
Gert

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gert
Altmeister im Astrotreff


2786 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2019 :  17:38:32 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Gert's Homepage  Antwort mit Zitat
Nochwas.

Weiss jemand, ob/wie man in OSLO Vignettierungsplots macht? MyNewton hat den sehr schicken Export als OSLO File. Aber ich habe in OSLO (EDU Version) nirgends eine Vignetierungsanalyse gefunden. MyNEwton + OSLO wäre eine tolle Combo!

EDIT: OK, meine Begeisterung für den OSLO Export von MyNewton hat sich reduziert. Der FS Offset fehlt!

CS,
Gert

Bearbeitet von: Gert am: 11.08.2019 17:44:59 Uhr
Zum Anfang der Seite

G2-Astro
Meister im Astrotreff

Deutschland
485 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2019 :  21:16:35 Uhr  Profil anzeigen  Besuche G2-Astro's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Zusammen ,

Ich nutze immer dieses Programm
> https://stellafane.org/tm/newt-web/newt-web.html <

es stellt alle Werte anschaulich bereit!








Gruß Günter

www.G2-Astronomie.de
GSO 12" Dobson, C8-Orange, C8-Schmidtkamera, 140/500 - Comet-Catcher, MC100/1000 MAK; Skywatcher ED 80 PRO, Skw. 8" Dobson, Skw. 127 / 1500 MAK

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.34 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?