Statistik
Besucher jetzt online : 168
Benutzer registriert : 21966
Gesamtanzahl Postings : 1082404
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Kontakte und Treffen
 Ehemalige Mitarbeiter Steinheil
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

ftknorr
Neues Mitglied


2 Beiträge

Erstellt am: 12.03.2019 :  07:42:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Liebe Foren-Gemeinde,
ich bin direkter Nachfahre von C.A. Steinheil, den manche von Ihnen noch aufgrund des gleichnamigen Münchener Unternehmens kennen sollten. Da ich mich sehr intensiv mit dem Unternehmen und seiner Geschichte, vor allem jedoch mit seinen Produkten auseinandersetze bin ich auf der Suche, ob es noch ehemalige Mitarbeiter des Unternehmens gibt. Falls sie jemanden kennen, würde ich mich sehr glücklich schätzen, wenn sie einen Kontakt herstellen können oder mir hier eine entsprechende Nachricht schicken.

Einen schönen Tag wünscht ihnen Fabian Knorr

Aus "Technikforum Linsenteleskope (Refraktoren)" verschoben. Stathis

Bearbeitet von: Stathis am: 13.03.2019 11:35:27 Uhr

sternwarte-dieterskirchen
Neues Mitglied

Deutschland
1 Beitrag

Erstellt  am: 12.03.2019 :  20:02:42 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sternwarte-dieterskirchen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Herr Knorr!
Mein Name ist Jürgen Richthammer. Ich bin Mitglied bei den Sternenfreunden Dieterskirchen e.V. (siehe www.sternwarte-dieterskirchen.de)
Eines unserer Mitglieder hat seine Berufsausbildung seinerzeit bei der Firma Steinheil absolviert. Da er selber keine Zugangsberechtigung bei astrotreff besitzt, schreibe ich Ihnen in seinem Namen diese Zeilen. Er würde sich über eine Kontaktaufnahme mit Ihnen sehr freuen. Hier seine wichtigsten Kontaktdaten :
Johann Kunz, Kontaktdaten aus Datenschutzgründen entfernt, Stathis
Vielleicht könnten Sie sich bei Gelegenheit telefonisch bei ihm melden und vielleicht auch den Sternenfreunden Dieterskirchen etwa über dieses Forum eine kurze Antwort zukommen lassen.
Vielen Dank für Ihre Bemühungen!
Jürgen Richthammer


www.sternwarte-dieterskirchen.de
700mm Cassegrain, 6m Planetarium

Bearbeitet von: Stathis am: 13.03.2019 11:36:49 Uhr
Zum Anfang der Seite

Setebos
Meister im Astrotreff


807 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2019 :  09:23:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: sternwarte-dieterskirchen

Hier seine wichtigsten Kontaktdaten :




Hallo, ist das eine gute Idee, den Namen und die Telefonnummer in einem öffentlichen Forum zu nennen? Das kann man auch per persönlicher Nachricht weitergeben. Jedenfalls habe ich Herrn Knorr auf diesem Wege den Namen eines ehemaligen Steinheil-Mitarbeiters zukommen lassen.

Ach ja: ist dieses Thema im Technikforum gut aufgehoben?

Gruß
Christian

Bearbeitet von: Setebos am: 13.03.2019 09:25:03 Uhr
Zum Anfang der Seite

Fernrohrland
Anbieter im Astrotreff


677 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2019 :  09:30:22 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Fernrohrland's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Herr Knorr,

ich kenne den Enkel von Steinheil, der ist Lehrer (u.a. Physik und Astronomie) an einem Gymnasium, dort habe ich mal eine Montierung aufgebaut und die Instrumente gecheckt.
Wenn du Interesse haben solltest, kann ich evtl. Kontakt herstellen, ich könnte ihn fragen, ob er gewillt ist, mit dir in Verbindung zu treten. Kannst mir ja hier antworten:

info(==>)fernrohrland.de

Viele Grüße
Rudi Idler
Fernrohrland
70736 Fellbach

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ftknorr
Neues Mitglied


2 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2019 :  09:42:45 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Sehr geehrte Herren,
ich danke Ihnen! Ich bin sehr positiv überrascht, dass das Unternehmen durch seine Ausbildung und Mitarbeiter nach wie vor etwas am "leben" zu sein scheint.

(==>)sternwarte-dieterskirchen: Vielen Dank Herr Richthammer! Ich werde mich gerne mit Herrn Kunz in Verbindung setzten. Sie können die Kontaktdaten gerne aus dem Forum nehmen.

(==>)Setebos: Vielen Dank, Christian. Deine Email habe ich erhalten und werde mich Rückmelden.

(==>)Fernrohrland: Wenn es der Enkel ist kann es ja nur Rudolf Steinheil, als die Generation meines Vaters sein. Mir ist gerade nur noch nicht bekannt, welcher meiner Onkel am Gymnasium ist. Ich freue mich über einen Kontakt! Danke!

Euch allen nochmals besten Dank!

Viele Grüße Fabian Knorr

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Fernrohrland
Anbieter im Astrotreff


677 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2019 :  10:02:42 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Fernrohrland's Homepage  Antwort mit Zitat
Oh, dann ist es wohl der Urenkel, ich werde mich nochmals schlau machen.
Beste Grüße
Rudi Idler
Fernrohrland

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Birki
Altmeister im Astrotreff

Österreich
2470 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2019 :  11:23:55 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Birki's Homepage  Antwort mit Zitat
hi!
falls es von interesse ist - das instrument der kuffner sternwarte in wien und vor allem der damals grösste heliometer der welt in der 2. kuppel sind originalgetreu restauriert dort zu finden .... und von teinheil.
lg
wolfi

my ATM-stuff: https://tscatm.wordpress.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Fernrohrland
Anbieter im Astrotreff


677 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2019 :  11:25:35 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Fernrohrland's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Herr Knorr,

Bernd Steinheil hat mir schon geantwortet, er meinte, daß er Ihnen kaum weiterhelfen kann, hat sich aber über die Anfrage gefreut. Sie können gerne mit ihm Kontakt aufnehmen, schicken Sie bitte eine kurze Email an mich: info(==>)fernrohrland.de

Diese werde ich weiterleiten, er wird Ihnen dann direkt antworten.
Beste Grüße
Rudi Idler
Fernrohrland

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.3 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?