Statistik
Besucher jetzt online : 291
Benutzer registriert : 22978
Gesamtanzahl Postings : 1126980
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Schmale Mondsichel 07.03 + 08.03. + 09.03.2019
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2897 Beiträge

Erstellt am: 08.03.2019 :  21:46:10 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

gestern und heute durfte ich die schmale Mondsichel am Himmel genießen. Ein sehr schöner Anblick im Fernglas! Gestern war der Mond dabei nur zu 1,10% beleuchtet.
Es sind auch en paar Bilder dabei heraus gekommen.

Edit:
Die Spur im letzten Bild vom 08.03.19 gehört zu keinem bekannten Satelliten (laut Heavens Above). Belichtungszeit der Aufnahme lag bei einer Sekunde. Aufnahmeuhrzeit war 19:28 MEZ.


07.03.2019:




100%-Ausschnitt:





08.03.2019:













Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: TorstenHansen am: 09.03.2019 20:27:31 Uhr

fluthecrank
Senior im Astrotreff

Deutschland
158 Beiträge

Erstellt  am: 08.03.2019 :  21:50:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Sehr fein.
Bei uns ist alles wolkig :-(

Grüße Frank

Skywatcher 120/600 auf EQ-5 Synscan, Okulare von 3,5 bis 40mm, Baader Objektivsonnenfilter,
ASI120MC,
TS 102 individual,102/1100, f11, Achromat
Meade SC8" f10, OMEGON RC6" als Fotokanone, SW AZ EQ5GT

Astrofotos mit Anfänger SetUp
https://www.astrobin.com/users/fluthecrank/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2897 Beiträge

Erstellt  am: 08.03.2019 :  21:59:02 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Frank,

vielen Dank!

Bei uns ziehen jetzt auch Wolken durch und demnächst wirds zumachen.


Viele Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: TorstenHansen am: 08.03.2019 22:01:15 Uhr
Zum Anfang der Seite

pescadorTT
Meister im Astrotreff

Deutschland
882 Beiträge

Erstellt  am: 08.03.2019 :  22:32:11 Uhr  Profil anzeigen  Besuche pescadorTT's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Torsten,

schön zu sehen, dass es noch wolkenfreie Zonen gibt
Sehr feine Aufnahmen vom Gevatter Mond.

Schönen Abend,
Sven

| 8"/ f4 TS UNC Newton auf Celestron AVX | 12,5"/ f4,7 Christian Busch Spiegel im Dieter Martini Truss |
| ED 70/420 | Vixen 102 M auf AZ | TAL1 | Revue 60/700 | Revue 60/910 |



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2897 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2019 :  15:22:34 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Sven,

herzlichen Dank!
Die wolkenfreie Zone war sehr gut terminiert, da wenig später die Wolken kamen.


Viele Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

BenN
Meister im Astrotreff

Deutschland
810 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2019 :  15:28:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche BenN's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Torsten,

sehr schöne Bilder von der Mondsichel ! Ich konnte das gestern Abend auch an einem abgelegenen Wald-und Wiesenplatz am Alpenrand sowohl mit bloßen Augen als auch in meinem 9,5"er genießen .

Servus
Ben

http://cougar.bakonyi.de/~ben/astro/index.html

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2897 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2019 :  20:18:00 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Ben,

danke Dir für Deinen Beitrag!

Abgelegen wird dann wohl auch windgeschützt gewesen sein? Es war bei uns ja schon ein wenig pustig.


Viele Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2897 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2019 :  20:21:40 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

gerade vorhin war bei stürmischem Wind noch ein schneller Blick auf die Sichel möglich. Die Wolken wurden von hinten durch einen mächtigen Feuerschein eines Funkenfeuers beleuchtet, welches 2 Ortschaften weiter brannte (ganz schön riskant bei dem Wind).






Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

BenN
Meister im Astrotreff

Deutschland
810 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2019 :  22:47:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche BenN's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Torsten,

Zitat:
Abgelegen wird dann wohl auch windgeschützt gewesen sein? Es war bei uns ja schon ein wenig pustig.


Ja. Dieser Standort nahe an den Alpen ist ein 930 Meter hoher Höhenrücken, und normal beobachte ich oben. Da ging diesmal aber ein recht starker Wind, und deshalb hab ich nach einem geeigneten Platz weiter unten gesucht: Bis ich eine gut 100 Höhenmeter tiefer liegende Stelle auf der Südseite gefunden habe, zwischen Wald und Wiesen, und von Wind und Licht ziemlich gut abgeschirmt .

Servus
Ben

http://cougar.bakonyi.de/~ben/astro/index.html

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2897 Beiträge

Erstellt  am: 11.03.2019 :  20:15:58 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Ben,

danke für die Info. Ich vermute, Ihr seid südlich von München eh ganz gut mit relativ bequem erreichbaren und guten Plätzen gesegnet.

Viele Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2897 Beiträge

Erstellt  am: 11.03.2019 :  20:21:37 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

hier noch die Bilder von gestern bei stürmischem Wind. Die WW-Ansicht zeigt auch noch das Wintersechseck, im letzten Bild ist Mars oberhalb platziert.









Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

BenN
Meister im Astrotreff

Deutschland
810 Beiträge

Erstellt  am: 12.03.2019 :  10:39:05 Uhr  Profil anzeigen  Besuche BenN's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Torsten,

schöne Aufnahme mit dem Wintersechseck ! In der Abendführung der VSW hat es gestern auch in München etwas länger aufgeklart. Da den ganzen Tag über schlechtes Wetter war, kamen aber nur wenige Besucher; umgekehrt ist es dann oft so, dass wir viele Besucher haben, wenn es tagsüber schön war, und die dann die ggf. schlechte Abendprognose nicht kannten. Aber dann wird denen drinnen mehr gezeigt, z.B. mehr Zeit im Planetarium.

Zitat:
Ich vermute, Ihr seid südlich von München eh ganz gut mit relativ bequem erreichbaren und guten Plätzen gesegnet.


Passt schon, und ich will auch nicht unbedingt tauschen

Servus
Ben

http://cougar.bakonyi.de/~ben/astro/index.html

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.67 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?