Statistik
Besucher jetzt online : 218
Benutzer registriert : 21315
Gesamtanzahl Postings : 1050176
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astro-Markt
 Gewerbliche Anzeigen
 TSOAG9 - der kürzeste Off-Axis-Guider von TS
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

wolfi
Anbieter im Astrotreff

Germany
5370 Beiträge

Erstellt am: 10.11.2018 :  08:28:00 Uhr  Profil anzeigen  Besuche wolfi's Homepage
Hallo Sternfreunde,

der kürzeste Off Axis Guider, den wir kennen, kann auch anstelle eines T2 Ringes bei DSLR Kameras eingesetzt werden.

Ab sofort können wir Ihnen diesen attraktiven Off Axis Guider zu einem TOP Preis anbieten ! … Nur Euro 159,-



Die Vorteile auf einem Blick:

-- Kombination mit allen gängigen Korrektoren unter Einhaltung der geforderten Abstände möglich

-- Freie Verstellungsmöglichkeiten des Prismas zur verbesserten Leitsternsuche - sie haben einen deutlich größeren Erfassungsbereich, als bei anderen Off Axis Guidern

-- Extra Scharfstellung des seitlichen Einblickes

-- praktischer T2 Anschluss am seitlichen Einblick

-- besonders großer Durchlass - wir kennen keinen 2" Off Axis Guider mit größerem Durchlass

----------------------------------------------------------------------

Die Preise ... der Guider ist besonders flexibel:

Grundkörper: .................. Euro 159,-

Adaption Kameraseite auf T2, M42, M48 oder EOS ........ Euro 25,-


----------------------------------------------------------------------

http://www.teleskop-express.de/shop/product_info.php/info/p641_TS-Optics-Off-Axis-Guider-TSOAG9---Baulaenge-nur-9-mm.html

Link zu mehr Infos im Shop

----------------------------------------------------------------------



Gerne beraten wir Sie auch persönlich am Telefon: +49 (0)89 9922875-0

Teleskop-Service

TS Optics – Faszination Weltall und Natur

Wolfi Ransburg
Teleskop-Service

info(==>)teleskop-service.de

www.teleskop-express.de
... der große Online Shop für Astronomie, Fotografie und Naturbeobachtung

Bearbeitet von: am:
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2018 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.41 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?