Statistik
Besucher jetzt online : 96
Benutzer registriert : 21298
Gesamtanzahl Postings : 1049565
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Technik (Bilderfassung)
 Technikforum WEBCAM & VIDEO
 Welche Kamera ist die Richtige?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor  Thema Nächstes Thema  

ral6014
Neues Mitglied

Deutschland
2 Beiträge

Erstellt am: 23.10.2018 :  19:28:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,
bin so ziemlich neu in der Thematik. Habe mir im Januar ein Celestron Evolution 9,25 zugelegt und würde mir nun natürlich gerne eine entsprechende Kamera kaufen.
Die Kamera sollte ein möglichst breites Spektrum abdecken - also sowohl Mond als auch deep Sky und Planeten. Quasi eine eierlegende Wollmilchsau also. Mir ist klar, dass nicht jede Kamera für alles gleichermaßen geeignet ist. Ich suche halt ein Gerät das irgendwie alles mehr oder weniger gut kann. Die Color-Kamera soll eine Kühlung haben und irgendwo bis 500€ kosten.
Die software sollte einfach zu bedienen und schnell und verstehen sein.
Mein aktuelles Betriebssystem ist Windows 7 home.
Was schlagt Ihr vor?
Bin für jeden Tipp dankbar.

Bearbeitet von: am:

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


16230 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2018 :  19:59:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Eduard,

willkommen auf Astrotreff.

Die eierlegende Wollmilchsau gibt es halt nicht, weder bei Kameras noch bei Teleskopen.

Mit deinem Evolution hast du erst mal ein azimutal montiertes SC, damit bringen lange Belichtungen für Deepsky verzogen Sterne durch die Bildfeldrotation. Abhilfe wäre die zusätzlich erhältiche Polhöhenwiege.

Aber auch mit der wirst du nicht so schnell glücklich, du musst die Montierung exakt einnorden und selbst dann wird dank der langen Brennweite und dem langsamen Öffnungsverhältnis wenig vernünftiges bei Deepsky herauskommen. Das ebenfalls erhältliche FastStar würde auch da abhelfen, kostet halt reichlich zusätzliche Kohle.

Für Deepsky hast du damit eigentlich das falsche Teleskop angeschafft. Was bleibt? Planeten mit einer kleinen CCD/CMOS Kamera, dafür ist das Teil durchaus gut geeignet, ebenso geht der Mond.

So gesehen ist keine Kühlung für die Kamera nötig, außer du investierst in Polhöhenwiege und FastStar. Was mir auch noch fehlt- das Setup wird zwar mit allem Möglichen toll beworben, WiFi, Freie Celestron Navigations App, SkyAlign (und nein, damit wird nix geeicht wie in der Werbung bei TS zulesen ) und noch einiges mehr incl. 4 Ausgänge für was weiß ich nützlich- nur finde ich nichts zu einem Guiding-Eingang. Und der wäre für Langzeitbelichtung unbedingt nötig.

Gruß
Stefan

12" Galaxy Dobson * 105mm William ZS - 66mm William ZS - Tak FSQ85
Vixen Atlux - Skysensor 2000 PC - GP DX Skysensor 2000 / auf Berlebach Planet
Sonnenbeobachtung: 2" Baader Herschelkeil - SolarMax 60 mit BF15

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Sselhak
Senior im Astrotreff

Österreich
120 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2018 :  20:09:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo!

Ich würde auch sagen, dass mit deinem Teleskop und deiner Montierung Deep Sky sinnlos ist!

Somit wäre mein Rat: Eine einfache ZWO ASI ohne Kühlung für Planeten und Mond - da hast du für 200-300 Euro etwas, dass an deinem Teleskop auch sinnvoll einsetzbar ist.

Und wenn du wirklich mal in die Deep Sky Fotografie einsteigen willst, kauf dir einen guten Refraktor auf nachgeführter parallaktischer Montierung und Guiding dazu. Das ist aber sicher nicht billig …

Grüße, Mario

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ral6014
Neues Mitglied

Deutschland
2 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2018 :  20:17:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Na Ihr macht mir Mut. Aber ja, ist halt wie es ist.....
Dann werde ich mir die Deep Sky Nummer wohl erstmal abschminken dürfen.
Gibt es weitere Modellvorschläge....?

Grüße
Eduard

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
   Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2018 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.37 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?