Statistik
Besucher jetzt online : 165
Benutzer registriert : 21238
Gesamtanzahl Postings : 1046275
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astro-Markt
 Gewerbliche Anzeigen
 Celestron RASA 800
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Astroshop_de_DS
Anbieter im Astrotreff

Deutschland
1516 Beiträge

Erstellt am: 10.10.2018 :  18:00:12 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astroshop_de_DS's Homepage

Celestron Teleskop Astrograph S 203/400 RASA 800

Digitale Schmidtkamera für Weitwinkel-Astrofotografie!

Dieser Astrograph macht es Ihnen sehr leicht, mit modernen DSLR- oder astronomischen CCD-Kameras beeindruckende Fotos zu erstellen. Die neu konstruierte Optik verfügt über einen vierlinsigen Korrektor mit Gläsern aus seltenen Erden, die Farb- und Abbildungsfehler wie Koma und Bildfeldwölbung unterdrücken. Nie zuvor hat ein Astrograph in dieser Preisklasse über das gesamte Bildfeld diese optische Qualität und Spot-Größe geliefert. Die Konstruktion ermöglicht auch eine sehr geringe Vignettierung.

- Superschnelle Optik: für extrem kurze Belichtungszeiten! Der RASA-Astrograph nimmt Bilder zwanzig mal schneller auf als eine Schmidt-Casssegrain-Optik mit f/10! Dreißig Sekunden bei f/2.2 entsprechen zehn Minuten bei f/10 – eine Nachführkontrolle ist somit überflüssig!

- Hervorragende Fokussiermechanik! Leiser 12V-MagLev-Lüfter verringert die Abkühlphase, blockt Staub und erlaubt optimalen Luftzyklus im Tubus.

RASA steht für Rowe-Ackermann-Schmidt-Astrograph: Dave Rowe und Mark Ackermann sind renommierte Entwickler optischer Instrumente. Gemeinsam halten sie zahlreiche Patente auf ihre Erfindungen.

Bei den RASA-Astrographen kombinieren die beiden ihre Kompetenz und Erfahrung.

Der Rowe-Ackermann Schmidt Astrograph wurde als vollständiges System für die Astrofotografie entwickelt und liefert mit DSLR- und astronomischen CCD-Kameras die besten Ergebnisse. Jedes Element bis hin zur Dicke des Glases im vollständig mehrfachvergüteten optischen Fenster oder optionalen Filtern wurde jede Komponente des Systems berücksichtigt und aufeinander abgestimmt.

Weitere Besonderheiten des RASA 800:

- Ultrastabiles Fokussiersystem: 6 abgedichtete Präzisions-Kugellager verhindern eine Bildverschiebung

- Interne Filterhalterung: integriert einen Lichtverschmutzungs-Filter nahtlos in den Lichtweg

- Spektralbereich von 390-800 Nanometer, so dass ein helleres Gesamtsignal aufgezeichnet werden kann

Für welche Kamera ist der RASA 800 geeignet?

Im Gegensatz zu dem größeren RASA 1100, der für DSLR- und große CCD-Kameras optimiert ist, wurde das 8"-Modell für astronomische CMOS-Farb-Kameras, kleinere CCD-Kameras und spiegellose Kameras
entwickelt. Das Teleskop funktioniert aufgrund des verfügbaren Backfokus nicht mit handelsüblichen DSLR-Kameras. Es ist für Sensoren mit einer Diagonale von bis zu 22 mm optimiert und bietet noch eine gute Leistung an Sensoren mit einer Diagonale von bis zu 32 mm. Die in vielen spiegellosen Kameras verwendeten Sensoren im APS-C-Format sind eine gute Wahl. 42 mm Vollformat-Sensoren funktionieren zwar prinzipiell ebenfalls, aber die Leistung an den Kanten des Sensors ist schlecht und die Feldbeleuchtung wird reduziert. Darüber hinaus empfehlen wir nicht, das RASA 800 mit einem Kameragehäuse mit einem Durchmesser von mehr als 10cm zu kombinieren.



Gruß und CS!


Stefan Taube
------------------------------
URL: www.Astroshop.de
E-Mail: stefan.taube(==>)astroshop.de

Bearbeitet von: am:
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2018 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.56 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?