Statistik
Besucher jetzt online : 167
Benutzer registriert : 21238
Gesamtanzahl Postings : 1046275
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Kontakte und Treffen
 15. PaS - Sternwarte und Planetarium Neuenhaus
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Christoph_Lohuis
Senior im Astrotreff


165 Beiträge

Erstellt am: 17.09.2018 :  07:47:55 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Christoph_Lohuis's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

der Oktober naht und damit auch der PaS. Wer hätte 2003, in Zeiten von Nightsky und den Startlöchern der Sternwarte Neuenhaus gedacht, dass wir uns heuer bereits zum fünfzehnten Mal treffen. Dinge gibts...

In diesem Jahr warten auf euch acht oder neun spannende und interessante Vorträge aus allen Sparten der Astronomie und Raumfahrt. Dazu natürlich viele Gespräche, ein Blick aufs Equipment und, wir freuen uns sehr! auch in diesem Jahr sind die Frikadellen mit an Bord. Wer diese noch nicht kennt, naja...

Im letzten Jahr gab es einen Vortrag oder besser Diskussionsbeitrag von meiner Person (Christoph Lohuis) zum Thema "Quo vadis, Planetarium?" am Beispiel des Planetariums Neuenhaus. Die sich anschließende Diskussion war hochspannend und ergab viele Sichtweisen auf die Thematik.Bei Interesse kann diese Thematik vor, während und nach dem PaS im Planetarium Neuenhaus vertieft werden. Ach ja, dass Programm geht zeitnah online.

In diesem Sinne wünsche ich euch alles Gute und bis bald

Christoph Lohuis

www.avgb.de (Sternwarte und Planetarium Neuenhaus)

15. PaS am 20.Oktober 2018

Bearbeitet von: am:

Christoph_Lohuis
Senior im Astrotreff


165 Beiträge

Erstellt  am: 01.10.2018 :  20:24:24 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Christoph_Lohuis's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

hier eine vorläufige Auflistung der Referenten und die entsprechenden Vorträge. Ich würde Mitte der nächsten Woche das Programm im zeitlichen Ablauf einstellen.


Zwerggalaxien (Uwe Dulle)

Kosmologische Ereignisse (Joachim Lindner)

Astronomische Komplikationen in Uhren (Carsten Debbe)

Astronomisches Sehen - eine alte Diskussion (Christoph Lohuis)

Neue Astrofotografien aus dem Emsland (Hans Schudy)

Aktuelle Ergebnisse aus der Astrofotografie (Thomas Büring)

(M)eine neue Sicht auf den Mond (Jürgen Morawitz)

Zukunft oder Science Fiction? (Jörg ter Veen)

Eine neue Sternwarte (Albert van Duin)


Liebe Grüße

Christoph Lohuis

www.avgb.de

15. PaS am 20. Oktober in der Sternwarte und dem Planetarium Neuenhaus

Bearbeitet von: Christoph_Lohuis am: 01.10.2018 23:30:38 Uhr
Zum Anfang der Seite

Christoph_Lohuis
Senior im Astrotreff


165 Beiträge

Erstellt  am: 06.10.2018 :  18:43:57 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Christoph_Lohuis's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

anbei das vorläufige Programm zum PaS:

12.30Uhr - 13.00Uhr: Einlass

13.00Uhr - 13.25Uhr: Zwerggalaxien (Uwe Dulle)
13.25Uhr - 13.50Uhr: Neue Astrofotografien aus dem Emsland (Hans Schudy)
13.50Uhr - 14.15Uhr: Astronomische Komplikationen in Uhren (Carsten Debbe)
14.15Uhr - 14.40Uhr: Astronomisches Sehen - eine alte Diskussion (Christoph Lohuis)
14.40Uhr - 15.05Uhr: Eine neue Sternwarte (Albert van Duin)

15.05Uhr - 16.00Uhr: Pause, Erfahrungsaustausch und Rundgang durch die Sternwarte/das Planetarium

16.00Uhr - 16.25Uhr: Kosmologische Ereignisse (Joachim Lindner)
16.25Uhr - 16.50Uhr: (M)eine neue Sicht auf den Mond (Jürgen Morawitz)
16.50Uhr - 17.15Uhr: Aktuelle Ergebnisse aus der Astrofotografie (Thomas Büring)
17.15Uhr - 17.40Uhr: Zukunft oder Science Fiction? (Jörg ter Veen)

Adresse:
--------
Sternwarte und Planetarium Neuenhaus
Veldhausener Straße 46
49828 Neuenhaus

Liebe Grüße und bis bald

Christoph

www.avgb.de


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2018 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.33 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?