Statistik
Besucher jetzt online : 177
Benutzer registriert : 21302
Gesamtanzahl Postings : 1049709
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 Kläglicher Rest einer gescheiterten Aufnahmeserie
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Rainmaker
Meister im Astrotreff


531 Beiträge

Erstellt am: 15.09.2018 :  13:53:25 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

ich war in der Zeit um das letzte Wochenende für ein paar Tage mit einem Freund in den Alpen um endlich mal wieder halbweg unverschmutzen Himmel zu sehen. Leider lief die Sache nicht ganz so gut, da der Himmel oft mit Cirren überzogen war. Ich habe also genommen was ich kriegen konnte, aber es ging wie auch im Vorjahr so einiges schief.
Eigentlich sollte das hier verlinkte Pano ein 360° Film werden, nur hatte da mein Intervallometer was dagegen. Zu Anfang zeigte es einen noch zu zwei Drittel vollen Akku an, aber nach nur rund 50 Bildern schaltete es dann wegen zu geringer Spannung ab. Wahrscheinlich lag es an den verwendeten Akkus, deren Entladekurve sich halt von Zink/Kohle-Batterien unterscheidet.
Ich habe daher die Reste zusammengeklaubt und das folgende Pano gebastelt.

http://panoristik.de/daten/alm/index.html

Den Rest der Nacht haben wir uns dann mit einem 13er visuell am Himmel rumgetrieben, was den Frust über den misslungenen Zeitraffer ein klein wenig gedämpft hat.

Während des Aufenthaltes habe ich an den anderen Tagen noch rund 11000 Bilder für zwei weitere Zeitraffer gemacht. Bis die fertig sind wird aber noch einige Zeit vergehen, auch weil ich noch einen Zeitraffer aus dem Harz bearbeiten muss.


MfG

Rainmaker

Bearbeitet von: am:

wynnie
Senior im Astrotreff

Deutschland
222 Beiträge

Erstellt  am: 15.09.2018 :  14:03:38 Uhr  Profil anzeigen  Besuche wynnie's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

du meine Güte, ich wünschte meine gescheiterten Aufnahmen sähen auch so aus ;-)
OK es ist kein Zeitraffer geworden aber das Panorama ist wirklich Klasse!

Immerhin könntest Du mal unter wirklich dunklem Himmel beobachten, Deinen Frust über die zickende Ausrüstung kann ich aber gut verstehen.

Viele Grüße
Michael

_________________________
per aspera ad astra ...

Skywatcher Explorer-150PDS
GSO 200/1000
EQ6-R

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Rainmaker
Meister im Astrotreff


531 Beiträge

Erstellt  am: 15.09.2018 :  23:10:59 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Michael,

schön wenn dir das Pano gefällt, aber gemessen an dem was geplant war ist es halt nur ein winziger Teil der erreicht worden ist. Über die Ausrüstung darf ich nicht frustriert sein, dafür bin ich ja schließlich selbst verantwortlich. Ich hätte halt ausprobieren müssen wie lange so ein Akku hält. Außerdem hätte ich noch eine Ersatzbatterie vorhalten müssen. Na ja, danach ist man immer schlauer ...


MfG

Rainmaker

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2018 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.38 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?