Statistik
Besucher jetzt online : 97
Benutzer registriert : 21301
Gesamtanzahl Postings : 1049675
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 IC 1848 DSLR vs CCD und Fragen dazu
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

KometC8
Meister im Astrotreff


781 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2018 :  09:45:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Oh,
ja das wäre super DANKE.

Hier das Summenbild als Tif,
das sind nur die Ränder weggeschnitten, sonst keinerlei Bearbeitung.

https://www.dropbox.com/s/quog8j3mlqr87g0/6hCCD.tif?dl=0

MfG
Chris

SC8 auf Advanced VX / EOS 600DaC / ALCCD8L / MGEN an 9x50 Sucher / TS 90/600 mit 0,79Red.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

balu70
Meister im Astrotreff

Deutschland
878 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2018 :  18:51:35 Uhr  Profil anzeigen  Besuche balu70's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Chris,

kannst du mir das fits hochladen. Im Tiff ist bereits einiges im Histogramm rechts und links "weg".
Ist ne harte Nuss.

VG Ulf

Ich wünsch euch was. VG Ulf
---------------------------
Always CS
Die "quick and dirty" Rolldachhütte

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

KometC8
Meister im Astrotreff


781 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2018 :  19:52:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ja klar,
hier ist der Link:

https://www.dropbox.com/s/ke02naq1vnck5i5/Autosave.fit?dl=0

MfG
Chris

SC8 auf Advanced VX / EOS 600DaC / ALCCD8L / MGEN an 9x50 Sucher / TS 90/600 mit 0,79Red.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

balu70
Meister im Astrotreff

Deutschland
878 Beiträge

Erstellt  am: 15.09.2018 :  00:23:14 Uhr  Profil anzeigen  Besuche balu70's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Chris,

puh also ob das nur die Scheibe zu deinem Nachbar ist. Evtl. war auch etwas der Fokus daneben. Zumindest zum Teil. Oder Tau war bei einem Teil der Aufnahme auf dem Objektiv. Den Sternen "fehlt" nämlich schlicht weg rot.


Besser hab ich es nicht hinbekommen.

VG Ulf

Ich wünsch euch was. VG Ulf
---------------------------
Always CS
Die "quick and dirty" Rolldachhütte

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

KometC8
Meister im Astrotreff


781 Beiträge

Erstellt  am: 15.09.2018 :  07:44:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Aha,
DANKE Ulf

Und mit was für einem Arbeitsschritt hast Du die Sterne jetzt rot bekommen?

Den Fokus prüf ich als eigentlich mit einer Bath-Maske,
vielleicht sollt ich das mal an mehreren Sternen im Bild nachprüfen (wenn möglich, zwecks fehlender heller Sterne)?

Und eben der Abstand Sensor-Reducer WAR bisher nicht gemäß der Herstellerangaben,
aber das und dass abkleben des "Museums" (Betreiber haben noch gar nicht geschimpft) lassen mich für nächste Nacht guten Mutes sein.

MfG
Chris

SC8 auf Advanced VX / EOS 600DaC / ALCCD8L / MGEN an 9x50 Sucher / TS 90/600 mit 0,79Red.

Bearbeitet von: KometC8 am: 15.09.2018 07:45:26 Uhr
Zum Anfang der Seite

Joschi58
Senior im Astrotreff

Deutschland
125 Beiträge

Erstellt  am: 15.09.2018 :  08:54:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Joschi58's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Chris,

ich hab mich auch mal an deinem Bild versucht.



Bei deiner Bearbeitung ist der Hintergrund viel zu dunkel, deshalb gehen dadurch viele Details verloren.
Wahrscheinlich hast Du in DSS die Hotpixel Korrektur mit zu hohen Werten angewandt.
Dadurch werden schwache Sterne nicht mehr differenziert abgebildet, was einen nicht so schönen Anblick bietet.
Ich wende das deshalb gar nicht mehr an, besser Dithern und Darkframe Abzug.
Der grüne Hintergrund wird wohl typisch beim Stretchen von Farbkameras sein, da ja 2Grüne Pixel zu einem Rot und Blau Pixel da sind.
Um das zu entfernen gibt es verschiedene Möglichkeiten.
In Fitswork mit rechter Maustaste auf eine neutrale Stelle klicken und 15x15 Pixel als Schwarzwert auswählen.
In PS die einzelnen Farbkanäle einer neutralen Stelle auf ein Level bringen.
Sehr gut geht auch der Filter HLVG ( HastaLaVistaGreen), musst du mal nach googeln.
Mit einem neutralem Hintergrund kommen auchdie Farben der Sterne wieder zum Vorschein.

VG Cl.-D.

www.cl-d-jahn.de
https://www.astrobin.com/users/Joschi/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

KometC8
Meister im Astrotreff


781 Beiträge

Erstellt  am: 15.09.2018 :  13:39:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Oh vielen Dank,
hab es gleich ausprobiert,
also Hotpixel-Korrektur in DSS ausschalten brachte nichts,
aber der Tipp mit dem Schwarzwert in Fitswork und dem tollen PS-Plugin hat mir auf die Sprünge geholfen

DANKE


SC8 auf Advanced VX / EOS 600DaC / ALCCD8L / MGEN an 9x50 Sucher / TS 90/600 mit 0,79Red.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

KometC8
Meister im Astrotreff


781 Beiträge

Erstellt  am: 21.09.2018 :  16:49:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Sodele,
jetzt mit vielen Problemen das Resultat,
Probleme waren:
-spinnendes Guiding
-Fussel in/an der Kamera der wanderte (und nur 1x Flats gemacht da zu spät bemerkt)
-der Mond schien schon sehr helle

daher "nur" 20h

Ach ja,
und der Grünstich muss von der ALCCD8L kommen,
mein "Museum" hab ich eliminiert

In groß:
https://www.astrobin.com/full/367931/0/



CS
Chris

SC8 auf Advanced VX / EOS 600DaC / ALCCD8L / MGEN an 9x50 Sucher / TS 90/600 mit 0,79Red.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

KometC8
Meister im Astrotreff


781 Beiträge

Erstellt  am: 21.09.2018 :  17:14:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ähem,
also es geht um den Beitrag oben dran,
irgendwie gab es beim absenden einen SQL-Error

SC8 auf Advanced VX / EOS 600DaC / ALCCD8L / MGEN an 9x50 Sucher / TS 90/600 mit 0,79Red.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2018 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.53 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?