Statistik
Besucher jetzt online : 115
Benutzer registriert : 21183
Gesamtanzahl Postings : 1042961
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Deepsky interstellare Objekte
 Andromeda´s Globular G1
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 4

Andreas72202
Meister im Astrotreff

Deutschland
407 Beiträge

Erstellt  am: 16.09.2018 :  12:18:32 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

letzte Nacht hatte ich ebenfalls Gelegenheit, G1 anzupeilen. Wahnsinn, wie weit der von M31 entfernt steht! Schon bei 98x war G1 im 21er direkt einfach zu sehen. Um den KS bei dem durchschnitlichen Seeing klar von den beiden Vordergrundsternchen zu trennen, war bei mir allerdings mindestens 235x nötig.

VG
Andreas

***Wer will, findet Wege, wer nicht will, findet Gründe***

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Lars73
Senior im Astrotreff

Deutschland
151 Beiträge

Erstellt  am: 16.09.2018 :  12:43:55 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Lars73's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,
auch bei mir war letzte Nacht G1 das Ziel. Nachdem die Aufnahmen im Kasten waren (Bild folgt nebenan im Bilderforum), kam am 160er Refraktor das 7mm-Pentax zum Einsatz (203 x).
Von den beiden Sternchen dicht an G1 konnte ich nur das südliche sehen, d.h. indirekt erschienen G1 und dieser Stern deutlich voneinander getrennt. Eine Flächenausdehnung war bei G1 nicht erkennbar.

Gruß Lars

www.sternwarte-usedom.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Specht
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1142 Beiträge

Erstellt  am: 16.09.2018 :  13:06:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Lars,

dein Bild hätte auch hier wirklich gut reingepasst. Wäre das i-Tüpfelchen zum Thema gewesen...

salü, volker.

PS: Walter, hast du deinen Beitrag gelöscht? Ich fand ihn sehr interessant, gerade wegen der Negativsichtung. Auch solche Beobachtungen finde ich wichtig, weil wir ja wohl alle diese Erfahrungen kennen, wenn uns die Umstände eine Nichtsichtung bescheren.

Bearbeitet von: Specht am: 16.09.2018 14:14:35 Uhr
Zum Anfang der Seite

Lars73
Senior im Astrotreff

Deutschland
151 Beiträge

Erstellt  am: 16.09.2018 :  21:34:57 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Lars73's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Volker,
hatte überlegt es mit einzufügen, aber dachte es sollen / dürfen nur visuelle Beobachtungen hier hinein ;-)
Ich hoffe es darf noch der Link sein (Bildausschnitt vergrössert) :
http://www.sternwarte-usedom.de/bilder/Astrofotos/Herbst/M31-G1-1600x1150.jpg
(Refraktor AOM 160/1600 fokal mit ASI1600mmc, 267 x 2 s Luminanz)

Gruss Lars

www.sternwarte-usedom.de

Bearbeitet von: Lars73 am: 16.09.2018 21:50:04 Uhr
Zum Anfang der Seite

Specht
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1142 Beiträge

Erstellt  am: 16.09.2018 :  23:28:49 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Lars!
Zitat:
Hallo Volker, hatte überlegt es mit einzufügen, aber dachte es sollen / dürfen nur visuelle Beobachtungen hier hinein
Ich persönlich mag es, wenn ein Thema von einem schönen selbstgemachten Foto des Objekts veredelt wird. Auch kann beim ersten Aufsuchen verglichen werden, ob man das Objekt wirklich gefunden hat. Dein Foto entspricht etwa dem, was ich an Einzelheiten mit 16" bei V=370x sehen kann (bei sehr ruhiger Luft). Danke für den Link!

Ich erinnere mich auch noch gut an Guntrams erstklassiges Bild von Sirius B zum gleichnamigen Thread oder Burkhards Foto von Krüger 60. Erst die Beiträge der Mitglieder machen ein Thema doch erst gut.

salü, volker.

EDIT: Übler nächtlicher Rechtschreibefehler , sorry !

Bearbeitet von: Specht am: 17.09.2018 11:07:47 Uhr
Zum Anfang der Seite

stardust3
Altmeister im Astrotreff


2783 Beiträge

Erstellt  am: 17.09.2018 :  12:06:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Volker,

ah ja, ich hatte da irgendwie eine geistige Verwirrung* und hab es dann hier rüber abgewandelt umgesiedelt:
http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=229702

*Irgendiwe habe ich auf Norman's G1 Sichtung reagieren wollen, dann gedacht ich bin hier ja im anderen (falschen) Thread. Also Ctrl-X und auf der Suche nach Normans (Zirren - mir egal) Thread über den Foto Beitrag von Lars gestolpert und es dort hinverfranzt.

Sorry - sollte ich vermeiden in Zukunft. Ich habe halt gedacht dass es so schnell nach Einstellen schon jemand gelesen hat.
Mea culpis (oder so)...

CS,
Walter

LLAP

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 4 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.69 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?