Statistik
Besucher jetzt online : 122
Benutzer registriert : 21245
Gesamtanzahl Postings : 1046573
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Luft- und Raumfahrttechnik
 Cosmos 2525 rocket
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Cleo
Altmeister im Astrotreff


1086 Beiträge

Erstellt am: 07.08.2018 :  17:12:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

hat jemand eine Ahnung, weshalb heavens-above die Cosmos 2525 rocket (43244) nicht kennt? Die kam hier die letzten zwei Abende gegen 22 Uhr vorbei. Ich hab sie schließlich mit Calsky identifiziert, da stehen 1.8 mag drin. Tatsächlich war sie beide Male deutlich heller als die Wega. Es lohnt sich also, danach Ausschau zu halten!

Einen netten Doppelflare von USA-245 habe ich dabei auch noch gesehen (das ist eines dieser militärischen Hubble-Teleskope, die nach unten schauen statt in den Weltraum...)

Viele Grüße, Holger

Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie.

Bearbeitet von: Cleo am: 07.08.2018 17:21:34 Uhr

nemausa
Meister im Astrotreff

Deutschland
320 Beiträge

Erstellt  am: 07.08.2018 :  20:18:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Holger,

mir war auch schon mal aufgefallen, dass es zu relativ neuen Objekten bei heavens-above häufig keine Helligkeitsangaben gibt.
Solche Objekte werden dort in der Vorhersage nicht aufgelistet, auch wenn sie schön hell sind.
Calsky ist in dieser Hinsicht besser.

Gruß, Ronny

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Cleo
Altmeister im Astrotreff


1086 Beiträge

Erstellt  am: 07.08.2018 :  21:04:25 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Ronny,

alles klar, danke. Neu ist hier wirklich relativ - da waren jetzt ja immerhin schon 4 Monate Zeit seit dem Start... aber gut zu wissen.

Viele Grüße, Holger

Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Cleo
Altmeister im Astrotreff


1086 Beiträge

Erstellt  am: 08.08.2018 :  09:07:53 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

gestern abend kam die Oberstufe wieder vorbei - wiederum 5 Minuten später und 20° weiter im Westen. Ich wage jetzt mal eine Prognose, wann und wo sie heute auftauchen wird...

Nicht mehr ganz so hell - jetzt dürften die 1.8 mag aus CalSky stimmen, dafür mit nettem Rotationslichtwechsel.

Viele Grüße

Holger

Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

nemausa
Meister im Astrotreff

Deutschland
320 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2018 :  18:34:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Holger,

gestern Abend konnte ich die Cosmos 2525 rocket auch mit einem schönen Rotationslichtwechsel beobachten.
Die Helligkeit schwankte etwa zwischen 1 und 3,5 mag.
Bei einem günstigeren Überflug im Zenit sollte sie theoretisch noch 1,5 mag heller werden, was gut zu Deiner Beschreibung passt.
Zitat:
Original erstellt von: Cleo

Neu ist hier wirklich relativ - da waren jetzt ja immerhin schon 4 Monate Zeit seit dem Start...

Mit "relativ neu" meinte ich eigentlich noch einen größeren Zeitraum, in dem es für viele Objekte dort noch keine Helligkeitsangabe gibt.
Beispielsweise zeigt 2014-21B (39679) auch einen deutlichen Rotationslichtwechsel und kann etwa 0,5 mag erreichen.

Viele Grüße,
Ronny

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2018 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.48 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?