Statistik
Besucher jetzt online : 161
Benutzer registriert : 21916
Gesamtanzahl Postings : 1079860
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Mars am 19.03.2010
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1227 Beiträge

Erstellt am: 21.03.2010 :  18:07:02 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen

Am frühen Abend des 19.03. waren die Bedingungen für unsere Verhältnisse hier recht brauchbar. Der nur noch 10,3" große Mars stand für kurze Phasen fast regungslos da und zeigte gerade im IR-Band wieder eine Fülle von schönen Details. An meinen R und G Filtern beginne ich gerade etwas zu zweifeln, was deren Qualität angeht. Auch ein Versuch mit dem neuen Astrodon UV-Filter Wolkenstrukturen auszumachen, möchte ich euch nicht vorenthalten. Bei Belichtungszeiten von 1/4 s kein einfaches Unterfangen. Ich bin gespannt, wie dies bei Venus am Taghimmel funktionieren soll.

Eine Aufhellung über Elysium Mons ist im Blaukanal schön zu sehen. Im UV-Kanal dagegen ist davon nichts zu erkennen. Woran das liegt, kann man hier ja mal diskutieren.

Freundliche Grüße und cs,

Thomas



Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: am:

Guntram
Meister im Astrotreff

Österreich
736 Beiträge

Erstellt  am: 21.03.2010 :  22:16:00 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Thomas,

zur Elysium-Frage: Für mich sieht es so aus, als ob die zwei Aufhellungen im Blaukanal knapp unterhalb und etwas links des Äquators im UV gerade noch, und zu einem Oval verschmiert zu sehen sind.

Gratulation zu diesen Aufnahmen. Aus dem aktuellen Marsilein soviel herauszuholen, ist nicht leicht. Und endlich einmal ein Mars im UV!

Gruß,

Guntram

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1227 Beiträge

Erstellt  am: 22.03.2010 :  09:13:03 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage
Hallo Guntram!

Vielen Dank für deine nette Rückmeldung. Ich sehe da auch ein helleres Gebiet. Die UV-Aufnahme ist etwas früher entstanden, als die R- Aufnahme, wobei ich nicht glaube, dass sich Mars in der kurzen Zeit so viel weitergedreht haben kann. Ich schau da aber noch mal auf die Aufnahmezeitpunkte.

Grüße und cs,
Thomas


Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.35 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?