Statistik
Besucher jetzt online : 310
Benutzer registriert : 23241
Gesamtanzahl Postings : 1136652
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

· Neue Forensoftware im Astrotreff - alles zur Umstellung ... ·
 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 Südliche Milchtrasse, Mosaik 2
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

gwaquarius
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4062 Beiträge

Erstellt am: 31.07.2009 :  13:55:56 Uhr  Profil anzeigen  Besuche gwaquarius's Homepage
Hallo,
hier nun die letzte Aufnahme, die ich in unserem Urlaub in der Toskana aufnehmen konnte.
Es ist ein Mosaik aus vier Einzelaufnahmen geworden, in dem die Bereiche östlich und westlich der Milchstraße mit enthalten sind. Besonders westlich befinden sich ja einige ausgeprägte Dunkelwolken.

Die Daten:
Mosaik aus vier Einzelaufnahmen a’ 5x 4min bei 400 ASA mit der 300d
55 / 1,8 Takumar abgeblendet auf 2,8
unguided mit der Vixen GP

Hier etwas größer: http://www.gwaquarius.com/Milchstr_sued_Pan_gt.jpg

Gruß und CS...Gerald



Bearbeitet von: am:

Prames
Senior im Astrotreff

Deutschland
163 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2009 :  14:17:01 Uhr  Profil anzeigen  Sende Prames eine ICQ Message
Wunderschöne Aufnahme! Jetzt ist meine Gier nach Sagittarius im Zenith noch höher

Wie richtet man eigentlich die Kamera auf einer parallaktischen Montierung aus um ein gutes,brauchbares Ergebnis für ein Mosaik zu bekommen ? Ich meine, ohne das etwas großartig überlappt oder Lücken entstehen oder gleich alles komplett verdreht ist ?

- "We have loved the stars too fondly to be fearful of the night"

Bearbeitet von: Prames am: 31.07.2009 14:18:09 Uhr
Zum Anfang der Seite

AnkeMo
Anbieter im Astrotreff

Deutschland
1485 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2009 :  14:29:14 Uhr  Profil anzeigen  Besuche AnkeMo's Homepage

Einfach lecker!

Die Nebel kommen super raus und die Dunkelstrukturen sind sehr beeindruckend.

Gruß, Anke

Bresser GmbH

Bresser / Explore Scientific / Lunt Solar Systems
amo(at)bresser.de

http://www.astroyuki.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mmpgb
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1944 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2009 :  14:53:55 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Gerald,

eine wunderschöne und detailreiche Aufnahme, auch das vom Üblichen abweichende Format trägt viel dazu bei.

Wenn man den Bereich südlich von M8 betrachtet, dann ist es erstaunlich, was 10° Differenz in der geografischen Breite schon ausmachen, ebenso bei deiner Aufnahme der Antaresregion hier im Forum.

Schade, dass das unbewaffnete Auge nicht in der Lage ist, diese Strukturen zu sehen. Um so schöner, dass es hier möglich ist.

Viele Grüße,

Manfred.

53°15'N; 08°49'O

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

gwaquarius
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4062 Beiträge

Erstellt  am: 02.08.2009 :  17:38:47 Uhr  Profil anzeigen  Besuche gwaquarius's Homepage
Patrick, Anke, Manfred:
Herzlichen Dank euch!

Patrick:
Zitat:
Wie richtet man eigentlich die Kamera auf einer parallaktischen Montierung aus um ein gutes,brauchbares Ergebnis für ein Mosaik zu bekommen ? Ich meine, ohne das etwas großartig überlappt oder Lücken entstehen oder gleich alles komplett verdreht ist ?
Im Prinzip brauchst du nur die Kamera mit dem 1/4"-Gewinde auf die Prismenschiene schrauben. Ich habe zwar noch einen Aluwinkel dazwischen, nötig ist das aber nicht.
Was die Überlappung der Aufnahmen angeht, ist es aber sehr wichtig, dass sich die Einzelaufnahmen gut überlappen. Ich lasse sie meist ein Viertel der Breit bzw. Höhe überlappen. So können die unterschiedlichen Farben besser angeglichen werden. Vor allem aber können Verzeichnungen an den Rändern, die kurzbrennweitige Objektive meist erzeugen, besser ausgeglichen werden.

Gruß und CS...Gerald



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Umland
Meister im Astrotreff

Deutschland
704 Beiträge

Erstellt  am: 02.08.2009 :  19:12:34 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Umland's Homepage
Hallo Gerald,

Wirklich schöne Farben sind dir gelungen.
Auch die Sternabbildung und Auflösung sehen bei dieser Bildgröße trotz des kräftigen Undersamplings immer noch sehr gut aus.

Grüße
Volker

Grüße und CS
Volker


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Jogi
Anbieter

Deutschland
3699 Beiträge

Erstellt  am: 02.08.2009 :  20:34:32 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Jogi's Homepage
hi Gerald,

dein bild ist ja der hammer. Darf ich mir das auf meinen Desktop als Hintergrund legen?

gruß Jürgen

www.modellbau-kessler.de
Meine Ausstattung:
Celestron 150/750 Auf EQ6, und 200/1200 Einarmeigenbaudobson
Russentonne ( the one and only Weitwurftonne) 10/1000
Canon EOS 400D
12" F5 Dobson.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

BennyH
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1863 Beiträge

Erstellt  am: 02.08.2009 :  21:30:03 Uhr  Profil anzeigen  Besuche BennyH's Homepage
Hallo,

wirklich heftig, definitiv eins der allerschönsten Milchstrassenbilder die ich je gesehen habe!

Viele Grüße Benny


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

hedl
Senior im Astrotreff

Österreich
128 Beiträge

Erstellt  am: 02.08.2009 :  22:39:19 Uhr  Profil anzeigen
hi
1A Top Foto ! sabber sabber !

lg
helmut

HEQ-5 mit TS doppelbefestigung Canon Eos 1000 D (steuerung über eeepc 4gb mit XP SP3) und telrad, ED80/600, Sigma APO 150/2.8EX DG Macro

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Steff_
Meister im Astrotreff

Deutschland
720 Beiträge

Erstellt  am: 02.08.2009 :  22:41:20 Uhr  Profil anzeigen
Hi,

das Photo ist echt einsame spitze, da kann ich nur WOW sagen!

Gruß und CS

Stefanie

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

gwaquarius
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4062 Beiträge

Erstellt  am: 03.08.2009 :  13:17:02 Uhr  Profil anzeigen  Besuche gwaquarius's Homepage
Volker, Jogi, Benny, Helmut, Stefanie:
Ganz herzlichen Dank euch! Es freut mich sehr, dass euch die Aufnahme so gefällt.
Jogi:
Zitat:
Darf ich mir das auf meinen Desktop als Hintergrund legen?
Aber klar darfst du das. Solange man damit keinen Handel eröffnet, ist das ja kein Problem.

Gruß und CS...Gerald



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.53 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?